Overwatch: Tracers Siegespose zu sexy – wird entfernt
All About That Bass

Tracer aus Overwatch ist zu sexy – zumindest in einer Siegespose. Blizzard setzt den Rotstift an.

Zu viel Hintern, zu viel Sex

Beim Heldenshooter Overwatch gibt sich Blizzard große Mühe, eine möglichst breite Palette an Charakteren und Helden zu erschaffen, die verschiedene Nationalitäten, Lebenseinstellungen und Hintergrundgeschichten mit sich bringen. Das Ziel dabei war von Anfang an relativ klar: Jeder Spieler und jede Spielerin soll sich in der Zukunftsversion unserer Welt, in der Overwatch spielt, repräsentiert finden.

Einer dieser Charaktere ist Tracer, die gleichzeitig so etwas wie das Zugpferd des Spiels geworden ist, was nicht zuletzt an ihrem starken Auftritt während des Introcinematics liegt. Genau diese Tracer ist es auch, die nun im Forum ins Visier einiger Spieler geraten ist, denn sie empfinden die sich teleportierende Britin als zu stark sexualisiert. Nicht etwa in ihrem Charakterdesign, ihren Sprüchen oder Voicelines, sondern in einem einzigen Punkt: einer speziellen Siegespose.

Wie bei allen Charakteren können in Overwatch verschiedene Siegesposen freigeschaltet werden, mit denen der Held im Falle des errungenen Siegs dargestellt wird. Meistens wird ein Charakter hier nur etwas cooler in Szene gesetzt, doch bei “Over the Shoulder” von Tracer fühlten sich einige Fans angegriffen. Die Darstellung sei zu sexy, setzte das Hinterteil von Tracer zu sehr in Pose, würde nicht zum Charakter passen und sie auf ein reines Sexobjekt reduzieren.

Overwatch Tracer Over the shoulder
Ein Hauch zu sexy, finden viele Fans.

Nach einer langen Diskussion im offiziellen Forum, meldete sich auch Jeff Kaplan, der eine direkte Entscheidungsgewalt über die Dinge hat, die es ins Spiel schaffen. Und er stimmt den Kritikern zu:

“Wir ersetzen diese Pose. Wie wollen, dass sich alle in unserer Community stark und heroisch fühlen. Wir wollen nicht, dass sich jemand unwohl, nicht wertgeschätzt oder negativ repräsentiert fühlt. Wir entschuldigen uns und werden versuchen, es besser zu machen.”

Das Ende vom Lied: die “Over the Shoulder”-Pose wird aus dem Spiel entfernt und durch eine andere ersetzt.

Im Forum geht die Diskussion derweil noch weiter. Viele Spieler beklagen, dass Blizzard sich den “Social Justice Warriors” beugt und sich in seiner Kreativität einschränken lässt. So meint der Nutzer “Bloodhawk” etwa: “Wenn Ihr wirklich skeptisch über diese Pose gewesen wäret, und unsicher wart, ob sie zu Tracer passt, dann hättet Ihr sie nicht zu Beginn in das Spiel implementiert.”

Was haltet Ihr von Blizzards Entscheidung?


Weitere News und Artikel rund um Blizzards Heldenshooter findet Ihr auf unserer Overwatch-Themenseite.

Quelle(n): pcgamesn.com, us.battle.net/overwatch/
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
1
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
30 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Eric Freiberg

“Oh mein Gott, der Charakter hat einen Hintern!

Wir müssen dringend daran arbeiten, den Allerwertesten aus allen 3D-Modellen zu entfernen… da ist dann zwar nur noch ein großes NICHTS, das ist dann aber wenigstens nicht sexistisch”

-_-

Jhin

“Wenn wir Overwatch von all diesen problematischen Waffen und der Sexualität reinigen, dann haben wir endlich einen First Person Shooter, den wir mit unserer ganzen Familie spielen können.”

Alles klar First Person Shooter ohne waffen, wiederspricht sich halt mal so garnicht.

Piacco

Lustig, dass es die gleiche Pose für Widowmaker gibt, aber da beschwert sich keiner, denn “es passt ja zum Character”…
Haben alle zu viel Zeit die Leute… echt Schlimm…

Xri

Die Menschen werden immer verklemmter. Ich habe gestern noch Duke Nukem 3D gespielt – einer der sehr frühen Egoshootern. Dort gab es tonnenweise nackte Frauen zu sehen. Wenn man eine Stripperin anklickt, wird ihr Geld zugeworfen und sie zeigt ihre Brüste (wenn auch die Brustwarze “abgeklebt” ist). Dort hat auch niemand wirklich Protest gemacht, sowas zu verbieten.

Und heute werden Sachen zensiert, nur weil man einen Hintern etwas deutlicher sieht? Ist Sex und Nacktheit zu einem Tabu-Thema geworden? Und das auch noch in VIDEOspielen?

Früher war alles besser 😛
*an 199x denk*

A.H.

Wie Quake 3 wohl heute aussehen würde? Da würde sich sicher jmd über Mynx oder Hunter aufregen XD

Fronto

Ich zitiere einfach mal TotalBiscuit zu dem Thema:

https://www.youtube.com/wat

Nirraven

Blizzard gibt viel zu leicht nach… Wenn es nur solch unwichtige Dinge sind ist es mir recht egal. Aber das geht ja auch noch viel viel weiter… leider.

Liktor

Bitte ab sofort Miniröcke, Leggins, Hotpants und dergleichen verbieten! Ab heute nurnoch Kartoffelsäcke für alle Frauen!

Danny Wilmore

Naja, Leggings könnte man echt mal verbieten, so kacke wie das aussieht, denn das ist nicht sexy, sondern echt mal häßlich. Es sieht immer so aus, als hätte eine ihre Hose dabei vergessen.
Wenn dann Miniröcke oder Hotpants (und ohne Leggings, was ja nämlich nicht gerade wenige miteinander kombinieren, was das noch gräßlicher macht)

Aber was hier mit Overwatch, wegen einer POSE, für ein Aufriß gemacht wird, und das Blizzard das auch noch wirklich entfernt, ist so derart lächerlich. DIe Menschheit wird immer bekloppter und lächerlicher

Caldrus82

Es stört hier also ein voll angezogener Frauenhintern, sehe ich so richtig ja ? Okay, kann man mal machen.
Die Menschheit auf diesem Erdball wird immer lächerlicher. *sadface*

El_Matzelito

Über was sich Leute aufregen können… Haben die keine anderen Probleme? Einem Spiel ein wenig sexy Akzente zu verleihen ist doch nun echte schlimm. Was wäre, wenn Tracer breitbeinig auf dem Boden gesässen hätte? XD

Chunkslot

Also ich finde Tracers Nase und Akzent nicht schön is voll die Hässlichkeit ich verlange das dieser Char ab sofort Burka trägt und die Klappe hält. Nicht wegen der Religion sondern etwas mächtigeren… dem Prinzip. !

Plague1992

Ich mochte die Pose ( ͡° ʖ̯ ͡°)

En Grosse

Hm, Blizzard sollte aber auch an den Fernostmarkt denken, da wäre das gezeigte ziemlich harmlos ^^
Aber naja, mit den USA als Hauptmarkt, was will man erwarten. Dicke Wummen und Blut ja, blanke Hintern und Brüste nein…

Alastor Lakiska Lines

Der Hintern ist ja nicht mal blank

Alastor Lakiska Lines

Hanzo und Roadhog zeigen zu viel Haut…bitte enfernt diese Charaktere, weil sie Männer als reine Sex-Objekte propagieren…bei Roadhog besonders, da er auch einen Käfig um seinen Schritt hat (das nenne ich mal Symbolismus).
Selbstbewusstsein zum eigenen Körper (zum Beispiel zu einem niedlichen Hintern) kann auch ein Merkmal einer starken Persönlichkeit (nicht nur bei Frauen) sein. Und ich finde es ätzend, dass inzwischen alles nur noch schwarz und weiß bei gesellschaftlichen Werten zu sein scheint.

Cortyn

Junkrat hat sogar eine Pose, wo er von einer Kugel im Schritt getroffen wird! Wenn das nicht mal eine bloße Zurschaustellung männlicher Schwäche aufgrund ihrer Körpermerkmale ist, dann weiß ich auch nicht! Hrng… muss… meckern…

Nookiezilla

Mecker Mittwoch inc? 😀

Alastor Lakiska Lines

“Blizzard ruft zur Kastrierung von Männern durch Pose in Spiel auf!”….morgen in der Bild (ich würde es der Bild sogar zutrauen sowas zu schreiben)

A. H.

Absolut 😀

Oh, Moment, es dürfen ja nur Frauen ein Opfer sein… schade, wäre sicher ne schöne Schlagzeile

Nookiezilla

Blizzard..Ernsthaft? Dieser Mist gerät seit ~2014 ( jedenfalls fiel es mir persönlich ab da richtig auf ) total aus der Kontrolle. PC hier, PC da.

Psyclon

Zuerst wird es animiert (was ja auch jemand zugelassen hat und auch Ressourcen kostet) und dann weint man? Ich habe ja gehört, dass die PC in den USA immer unerträglicher wird (auch hier durch die Grünen und den “Feminazis”, “Aktivisten”, etc.) und deshalb jemand wie Trump mit seiner Anti-PC-Einstellung deshalb gefällt. Wenn man sich so eine Begründung ansieht wundert einen das nicht. “Zu sexy”. Klar, am besten kaufen sich nun alle Frauen einen Ganzkörperschleier in Kreuzberg und bewegen sich roboterhaft, sonst könnte man ja noch sexuell angezogen werden.

Das ist ja eine Beleidigung für die Männer, als ob die lüstern bei jeder Pose zum Monster werden..

kalamari

„Wir ersetzen diese Pose. Wie wollen, dass sich alle in unserer
Community stark und heroisch fühlen. Wir wollen nicht, dass sich jemand
unwohl, nicht wertgeschätzt oder negativ repräsentiert fühlt. Wir
entschuldigen uns und werden versuchen, es besser zu machen.“

lol. wenn das der fall wäre, könnten sie gleich das ganze spiel oder zumindest 90% der figuren einstampfen. denn die beruhen fast alle auf gängigen klischees.

ich bin jedenfalls, kein stämmiger “deutscher panzer”, genauso wie nicht jedes japanische girl ein nerdiger computer geek, jeder brasilianer ein flinker, fröhlicher capoera typ sind, oder russische frauen wie verkappte männer mit grßen wummen sind.

heuchlerisch hoch 10!

kalamari

viele rechtschreibfehler. sry dafür. 😉

dRyK

So eine Kinderkacke, ernsthaft. Es geht mir echt aufn Sack!!

Atom

Tut mir leid aber das finde ich einfach nur Schwachsinn. Wie kann man sich von so ner scheiss pose angegriffen fühlen

Chris Utirons

Kann ich auch nicht verstehen, selbst wenn das ein Typ gewesen wäre, wäre es mir egal, es ist immer noch ein Spiel.

Koronus

Eben weil Tracer weiblich ist, ansonsten hätte sie nicht ihre Hautenge Hose oder wäre sie ein er hätte es niemanden gestört

Xehanort

Die spinnen die Fans xD

A. H.

Ich glaub eher, da hat mal eine Feministin ein Gameplay gesehen ^^

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

30
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x