Overwatch: Der nächste Patch bringt ein lange gefordertes, neues Feature

Ein neuer Patch von Overwatch ist auf die Testserver aufgespielt worden. Neben Buffs und Nerfs einiger Helden gibt es ein nagelneues Feature.

Obwohl der neuste Patch von Overwatch, der auch das Anniversary Event und den Workshop mit sich brachte, erst seit wenigen Tagen live ist, gibt es schon die nächste Aktualisierung. Der PTR von Blizzards Heldenshooter ist wieder live.

Das Update bringt zahlreiche Veränderungen mit sich. Neben einigen Anpassungen der Helden gibt es auch ein neues Feature, das vor allem ehrgeizige Spieler sich gewünscht haben. Künftig ist es möglich, von vergangenen Matches Replays anzufertigen und zu betrachten!

10 Replays aus mehreren Perspektiven: Overwatch wird ab dem nächsten Patch in der Lage sein, die 10 letzten Spiele zu speichern und diese als Replay abzuspielen. Die Spieler können dann aus jeder erdenklichen Position das Match verfolgen. Egal ob aus der First Person, der Third Person oder der Vogelperspektive. Dadurch sind Spieler in der Lage, Highlights ihrer Matches noch besser aufzunehmen oder ihre letzten Spiele zu analysieren, um daraus zu lernen.

Änderungen an den Helden – Die Buffs und Nerfs

Der nächste Patch bringt einige Anpassungen an verschiedenen Helden. Während Torbjörn und D.Va generft werden, gibt es Buffs für Baptiste, Orisa und McCree

Baptiste

  • Biotikwerfer
    • Die maximale Heil-Munition wurde von 8 auf 12 erhöht.
  • Verstärkungsmatrix
    • Die Dauer der Verstärkungsmatrix wurde von 8 auf 10 Sekunden erhöht.
Overwatch Baptiste Medikit Titel

D.Va

  • Verteidigungsmatrix
    • Die Länge der Verteidigungsmatrix wurde von 15 Meter auf 10 Meter reduziert.

McCree

  • Friedensstifter
    • Die Erholungszeit zwischen den einzelnen Schüssen wurde von 0,5 Sekunden auf 0,4 Sekunden reduziert.

Orisa

  • Schutzbarriere
    • Das Nachladen der Hauptwaffe wird nicht mehr abgebrochen, wenn Orisa ihre Schutzbarriere aufstellt.
Orisa-Overwatch

Symmetra

  • Teleporter
    • Die Interaktionsreichweite des Teleporters wurde von 1,0 Meter auf 1,5 Meter erhöht.

Torbjörn

  • Bolzenkanone
    • Der Schaden des Alternativfeuers der Bolzenkanone wurde von 12,5 Schaden auf 10,5 Schaden reduziert – also 105 Schaden, wenn alle Kugeln treffen.
Overwatch Torbjörn Highlight Intro Baby

Assault-Karten gehen nun schneller: Außerdem hat Blizzard eine wichtige Änderungen an den Assault-Karten vorgenommen, bei denen ein Team der Reihe nach 2 Kontrollpunkte erobern muss. Das Einnehmen von Kontrollpunkt A gewährt nur noch 3 Minuten zusätzliche Zeit, anstatt wie bisher 4 Minuten.

Außerdem spawnen alle Verteidiger kurz nachdem Kontrollpunkt A verloren wurde, bereits nach 3,5 Sekunden wieder neu für eine kurze Weile. Dadurch sollen sich Verteidiger zumindest einmal sammeln können und sie nicht bestraft werden, weil sie Kontrollpunkt A mit eiserner Entschlossenheit verteidigt haben.

Overwatch Moira Closeup title

Ein exaktes Release-Datum für den Patch gibt es allerdings noch nicht. Er wird vermutlich einige Wochen lang auf dem PTR bleiben und Änderungen durchlaufen.

Was haltet ihr von den Anpassungen der Helden und dem Replay-Feature? Sind das sinnvolle Neuerungen? Oder braucht es nichts davon?

Auf der Suche nach Mitspielern? Besucht unsere Overwatch-Gruppe auf Facebook und sucht dort nach Mitspielern. Auf unserer Overwatch-Seite auf Facebook findet Ihr auch weitere News und Specials zum Spiel.

Autor(in)
Quelle(n): playoverwatch.comblizztrack.com
Deine Meinung?
Level Up (3) Kommentieren (2)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.