In Overwatch könnt ihr im Workshop bald eigene Helden basteln

Blizzard hat ein neues Feature für Overwatch angekündigt. In diesem Modus seid ihr quasi Entwickler und könnt eigene Helden erstellen!

Im neusten Developer Update hat Jeff Kaplan, der Game Director von Overwatch, ein neues Feature angekündigt. Beginnend mit der nächsten Version vom PTR können die Spieler auf ein Feature namens „Workshop“ zugreifen. Hier können sie viele Optionen wählen, die sonst nur den Entwicklern zur Verfügung stehen. Im gewissen Maß soll es sogar möglich sein, eigene Helden zu erstellen.

Was kann der Workshop? Mit dem Workshop können ambitionierte Spieler eigene Spielmodi erstellen und zwar noch weitaus umfangreicher als das bisher im „Custom Game“ möglich ist.

Die Spieler bekommen freie Hand auf viele Eigenschaften und können sich ihre Wunsch-Modi basteln. Das Spannendste dürfte wohl sein, dass Spieler hier ihre eigenen „Prototypen für Helden“ erschaffen können.

Auf genaue Details ging Kaplan noch nicht ein, doch die Aussage klingt vielversprechend. Abgesehen davon können Spieler so ziemlich alle Details der „Spiel-Logik“ beeinflussen, also wie das Spiel gespielt wird und welche Regeln herrschen.

  • Als Beispiel nannte Jeff Kaplan, dass es möglich wäre, einen „ausbalancierten Zufallshelden-Modus“ zu erschaffen. Der würde wie der normale Zufallshelden-Modus funktionieren, aber noch weitere Regeln beachten – so könnte etwa jedes Team immer garantiert einen Tank und einen Heiler haben müssen.
  • Ein weiteres Beispiel ist der Modus „der Boden ist Lava“. Hier werden alle Helden in Brand gesteckt, sobald sie den Boden berühren. Das klingt nach einem Modus, in dem spannende Gefechte zwischen Pharahs und Lucios möglich wären.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Ein Feature für „Power User“: Kaplan betonte in der Ankündigung, dass das Feature vermutlich nicht allen Spielern zusagen würde, sondern sich „Power User“ leichter damit tun werden.

Wer also schon etwas Erfahrung im Programmier-Bereich hat oder die grundsätzlichen Abläufe hinter Spielmechaniken versteht, der wird mit dem Workshop vermutlich besser zurechtkommen. Dennoch habe man versucht, das Feature so verständlich wie möglich zu gestalten. Wer will, der kann einige von Blizzards Modi laden und dann editieren, um Schritt für Schritt die Abläufe zu verstehen.

Overwatch-Jetpack-Cat-1024x400
Ob es jemand schaffen wird, einen Prototyp von Jetpack-Cat zu erschaffen?

Keine eigenen Maps möglich: Allerdings handelt es sich bei dem neuen Feature nicht um einen Map-Editor. Es wird also nicht möglich sein, neue Maps zu basteln oder bestehende Maps in ihrem Design zu verändern. Dennoch soll das Feature „sehr mächtig“ sein und zahlreiche Anpassungen ermöglichen.

Das Feature wird erstmal nur auf dem PTR sein, dann aber in die Live-Version übergehen.

Einer der „neuen Helden“ von Overwatch ist überhaupt nicht neu

Freut ihr euch auf den Workshop und die Möglichkeit, noch coolere Spielmodi oder gar eigene Helden zu erstellen? Oder habt ihr kein Interesse an so einem Feature?

Auf der Suche nach Mitspielern? Besucht unsere Overwatch-Gruppe auf Facebook und sucht dort nach Mitspielern. Auf unserer Overwatch-Seite auf Facebook findet Ihr auch weitere News und Specials zum Spiel.

Quelle(n): pcgamer.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
4
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
6 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Tim Zierath

Endlich wieder Real Mercy? ????????

Yuzu qt π

Na dann warte ich mal auf die erste Person welche den ersten Charakter erstellt mit reinen Stun und CC Skills.
:3

Mandrake

Ich denke mal das Blizzard da für die einzelnen „Talente“ nur Auswahlmöglichkeiten anbietet und man so nicht auf jeder möglichen Taste ein cc hat…..wobei..

Es ist Blizzard…..you never know

¯\_(ツ)_/¯

Kendrick Young

richtiger schritt, so können, falls eine kreative idee von der community kommt die einschlägst (womit ich fest Rechne) dann ins Hauptspiel bauen

Corbenian

Genau meine Gedanken ^^

Overwatch

Eine wichtige Info ist vielleicht auch noch, dass das Update auch für die Konsolen erscheint, was nicht so selbst verständlich ist. Ansonsten freue ich mich persönlich sehr darauf.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

6
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x