No Man’s Sky: Geschafft! Zwei Spieler treffen sich – aber sehen einander nicht

Es war klar, dass die Spieler des Onlinegames No Man’s Sky versuchen würden, sich in dem riesigen Universum zu finden. Und das ist auch passiert – allerdings nicht ganz so, wie man sich das erhofft hatte.

Im Prinzip ist No Man’s Sky ein MMO. Es gibt Tausende von Spielern im Universum, nur sind diese sehr verstreut. Laut den Entwicklern des Spiels soll es so gut wie unmöglich sein, dass sich zwei Spieler treffen. Aber solche Aussagen sind nunmal ein Ansporn für Gamer, die das Unmögliche möglich machen wollen. Und so kam es, dass zwei Spieler bemerkten, dass sie sich zufälligerweise im selben Sonnensystem befanden. Der Spieler TheSadCactus bemerkte, dass ein anderer Spieler namens Psytokat diesem System schon einen Namen gegeben hatte.

no-mans-sky-dinos
Ein Treffen der Unsichtbaren

Also wollten sich die beiden auch treffen. Sie kommunizierten über das PSN miteinander und machten einen Treffpunkt aus. Doch dort angekommen, konnten sich die beiden Spieler nicht sehen, obwohl sie sich an derselben Stelle befanden. Zudem stimmte der Tag-Nacht-Zyklus des Planeten bei beiden nicht überein. Während es bei einem Tag war, befand sich der Planet beim anderen in der Nachtphase. Es hatte den Anschein, als würden sich die Spieler nicht in derselben Instanz befinden.

Ursachen unklar

no-mans-syk-ressource

Es ist momentan nicht klar, woran dies liegt. Eigentlich hatten die Entwickler bei Hello Games erklärt, dass es möglich – wenn auch wegen der Größe des Universums höchst unwahrscheinlich – ist, dass sich Spieler treffen. Daher war die Enttäuschung natürlich groß, als man sich bei einem Treffen nicht sehen konnte. Ein Problem könnte sein, dass ein Spieler immer wieder mit Verbindungsabbrüchen des PSN zu kämpfen hatte. Ein weiterer denkbarer Grund wäre, dass die Server zum Spielstart einfach überlastet sind.

Die beiden Spieler wollen es jedoch weiter versuchen, sich zu treffen.

Weitere Artikel zu No Man’s Sky:

No Man’s Sky: Was kann man eigentlich machen?

No Man’s Sky: Was ist ein Atlas-Pass und wie findet man einen?

Quelle(n): VG247, GameInformer
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
6 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
David Naber

Im Prinzip ist NoManSky kein MMO, sondern ein reiner Singleplayer……
Nur die Namensänderungen von Systemen, Planeten, Tieren ec. werden auf den Server hochgeladen und so für andere Spieler sichtbar.
Größtenteils läuft das Spiel Serverunabhängig. Somit gibt es auch keine Synchronisation zwischen verschiedenen Spielern. Unterschiedliche Tag- Nachtzyklen, Marktpreise und zerstörte Objekte zeigen es. Ausserdem kann man ja das Spiel auch weiterspielen nachdem die Verbindung abgebrochen ist.

Ich habe mich auch mal mit einem Freund auf einem Planet „getroffen“. Er hatte ebenfalls eine andere Tageszeit und Temperatur. Während ich in einem Schneesurm stand hatte er Sonnenschein. Ich habe Erze und Tiere in unserer Umgebung abgeschossen … bei ihm gab es keine Veränderung. Auch die location der Tiere war bei uns ganz unterschiedlich. Er konnte zwar den Namen sehen dem ich dem Planten gegeben habe, aber das war es auch schon. Wir konnten auch unsere Raumschiffe nicht gegenseitig sehen.

Wenn die Entwickler meinen man kann nicht zusammen spielen weil man sich aufgrund der Größe des Universums nicht finden würde ist das glatt GELOGEN!
Das Spiel wurde als reiner Singleplayer programmiert. Es ist definitiv kein Multiplayer, geschweige denn ein MMO.

Das wäre auch einfach zu geil gewesen …. ich hoffe daher noch auf ein gutes StarCitizen.

Guest

Also wenn das alles stimmen sollte, was die Spieler da gemacht haben, dann hat der Entwickler wieder Müll gelabert und zwar vom feinsten. Ich bin mal wirklich auf die Aussage der Entwickler gespannt.

Atom

Auch wenn der eine Verbindungsabbrüche hatte, wie soll das zur Folge haben dass bei beiden unterschiedliche Tageszeiten haben.

Longard

Das ging ja schnell. Dachte die Chance jemanden anders zu begegnen liegt bei wie viel Prozent?

Vallo

Die Antwort ist ganz einfach. Damit ist gemeint wenn man sich nicht abspricht wie die beiden, zufällig aufeinander zu treffen. Hier War es geplant

BigMantis Gaming

Ich würde das auf Verbindungsprobleme schieben.
Hatte heute Nacht zum Start auch des Öftern in den Optionen den Hinweis „Offline“, bzw. „Verbindungsversuch“.
Ab und an war es dann mal grün und ich konnte sehen ob Sonnensysteme entdeckt oder noch unentdeckt waren. War die Verbindung mal wieder weg, stand da sowas wie Status unbekannt.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

6
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x