No Man’s Sky wird wegen irreführender Werbung untersucht

No Man’s Sky muss nun eine Untersuchung einer Werbeaufsichtsbehörde über sich ergehen lassen.

Wie Eurogamer berichtet, hat die Advertising Standards Authority, eine britische Aufsichtsbehörde der Werbe-Industrie, eine Untersuchung gegen No Man’s Sky eingeleitet, nachdem mehrere Beschwerden über die Werbung für das Spiel eingingen.

Die ASA kann Werbung aus dem Verkehr ziehen. Wenn sich ein Werber gegen einen Schiedsspruch der ASA stellt und das ignoriert, drohen ernsthafte Sanktionen. So könnten Suchmaschinen aufhören, die bezahlte Werbung anzuzeigen.

Die ASA äußert sich zu der Untersuchung nicht, da sie noch andauert. Es scheint sich aber um die Steam-Seite des Spiels zu drehen, auf der sich manche Sachen finden, die einige Leute für irreführend halten.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Es geht um Screenshots und Videos, die einen großangelegten Kampf zeigen, fortgeschrittenes tierisches Verhalten und Schiffsflugeigenschaften, die so ihren Weg nicht in die Launchversion des Spiels fanden.

Wenn die ASA gegen No Man’s Sky entscheidet, könnte das Auswirkungen nicht nur auf die Steampräsenz, sondern auch den Playstation Store haben. Da könnte man rausfliegen.

Quelle(n): Eurogamer
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
10 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Haiku

hmm, was ich nicht verstehe warum ihr euch aufregt? ich meine ja, der trailer ist viel besser als das spiel (was ich nur vom sehen und nicht vom selber spielen beurteilen kann). Aber ist es nicht in den meisten fällen so? wenn man einen guten trailer raushaut sowie gute musik im hintergrund laufen lässt, kommt was ganz anderes dabei raus als wenn man es selber alleine spielt. also so geht es mir persönlich, dass ich immer etwas entäuscht bin von spielen die so einen hammer trailer rausbringen.

chevio

Ich verstehe es auch nicht, warum da jetzt eine Untersuchung stattfindet, Konsequenterweise müsste bei 95% der Spiele dann so eine Untersuchung kommen..

Irgendwie ist da so ein Negativ-Hype gegen das Spiel entstanden. Weshalb genau kann ich nicht nachvollziehen. Nomanski ist nicht so aussergewöhnlich, wie es manche gerne gesehen hätten aber so schlecht ist es nun auch wieder nicht. Ich habe mit meiner Freundin mittllerweile 50 Stunden aufm Tacho und das schafft nicht jedes Spiel.

Torchwood2000

Gegen übertriebene Trailer und schöne Bilder, die nachher im Spiel nicht so aussehen können wie beworben habe ich ja gar nichts. Es geht mir auch nicht um den Trailer. Es geht darum dass eigentlich ein ganz anderes Spielerlebnis versprochen wurde. Artenvielfalt, Resourcenvielfalt, Handel mit anderen Rassen, irgendwelche Siedlungsschiffe auf den Planeten die aus dem Orbit zu sehen sind, etc, etc. . Aber die Artenvielfalt wiederholt sich nach dem fünften Planeten, die Siedlungsschiffe sehe ich nirgends und die Konversationen und Gebäude der Ausserirdischen sind ja wohl mehr als eine Frechheit. Die “tollen” Raumkämpfe mit Piratenschiffen sind ein Witz. Aber der absolute Höhepunkt ist das sogenannte Zentrum der Galaxie! Selbst mein 3 jähriger Neffe hat mehr kreative Ideen für so ein “Endgame”.
Hätten sie einfach gesagt, okay wir haben ein Remake von Elite C64 in Farbe,bunt und toll gemacht, wäre alles gut gewesen. Denn nichts anderes ist No man’s sky !!!

Guest

Nein, nicht in der Form. Es kommen mal Grafikdowngrades oder Kapitel werden vielleicht mal geändert, aber hier ist praktisch an allen Ecken etwas anders bzw. schlechter. Erinnert mich höchstens an Alien: Colonial Marines oder wie das Spiel heißt 😀

Torchwood2000

Schön und gut, aber die Untersuchung kommt ja wohl zu spät. Murray hat doch sein Ziel längst erreicht und aus Scheisse Gold gemacht. Die Abzocke ist doch schon gelaufen, also was kümmert es noch, ob weiter geworben werden darf oder nicht.

Christoph Bauer

Steam sei Dank hab ichs wieder zurückgeben können
Vielleicht ist es sogar ein Gutes Spiel wenn man keine großen Erwartungen dran hat
Aber habs über einen längeren Zeitraum verfolgt und das Ergebnis hab ich dann mitbekommen leider

Bear NoFear

Stimmt schon. Der Trailer war auch für mich Kaufargument. Und der hat nicht viel mit dem Spiel gemein. Wie sich die Tiere bewegen. Die laufen doch jetzt alle so, als hätten sie nen Stock im Hintern. Ganz elend ist der Bildaufbau. Ist schon eine der größeren Enttäuschungen.

Plague1992

ich habs mir geholt weil es in einem Interview hieß dass man andere Spieler treffen kann 🙁

Ninja Above

Das war so n glücksspiel von denen: hoffentlich sind nie 2 am selben ort sonst merken die was xD

Do Rossi

Da hast du sowas von Recht.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

10
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x