Neverwinter entdeckt das eisige Meer für sich

Bei Neverwinter steht die nächste Erweiterung an und die konzentriert sich aufs Meer.

Es ist diesmal keine richtige neue Erweiterung, die auf Neverwinter für PC-Spieler am 8. November zukommt. Es ist mehr ein weiterer Teil in der aktuellen Saga um Storm King’s Thunder. Die neue Episode heißt Sea of Moving Ice und stellt Seefahr-Abenteuer bei Neverwinter in den Vordergrund.

So werden Spieler in ihre nautischen Gefährte hüpfen können, um das Meer zu durchkreuzen und Unterstützung für die große Schlacht zu sammeln, die vor ihnen liegt. Unterwegs können sie auch ihr Glück beim neuen Fischerei-System ausprobieren, auf die Jagd nach den Teilen einer Schatzkisten gehen oder verlorene Relikte finden, um an Artefaktwaffen heranzukommen, die stärker sind als alles, was es vorher je gegeben hat.

Neverwinter-EisbootSpieler auf PlayStation 4 oder Xbox One werden sich wohl noch etwas länger gedulden müssen, bis auch sie in die eisige See stechen können. Am 18. Oktober erscheint erstmal Storm King’s Thunder für sie und bringt PC und die Konsolen auf einen Stand – für drei Wochen.

Autor(in)
Quelle(n): MO
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.