12 neue Koop-Spiele mit Release 2022, die besonders spannend sind

12 neue Koop-Spiele mit Release 2022, die besonders spannend sind

Redfall

Entwickler/Publisher: Arkane Studios/Bethesda | Release: Sommer 2022 | Modell: Buy2Play | Plattformen: PC, Xbox Series S|X | Spieleranzahl: 1 bis 4

Das ist Redfall: Bei Redfall handelt es sich um einen Shooter mit Koop-Fokus, was im Hause Arkane entwickelt wird. Nachdem eine Vampirplage die Stadt Redfall heimsucht, spielt ihr einen der vier verbliebenen Überlebenden mit übermenschlichen Fähigkeiten und versucht, die Stadt wieder ins Lot zu bringen.

Dabei habt ihr die Wahl zwischen dem Krypto-Zoologe Devinder Crousley, der Telekinetic-Stundentin Layla Ellison, dem Kampf-Ingineur Remi de la Rosa und dem übernatürlichen Scharfschützen Jacob Boyer.

Jeder von ihnen ist ausgestattet mit einzigartigen Waffen, Fähigkeiten und Besonderheiten, können aber nur gemeinsam siegen, weshalb es umso wichtiger ist, dass eure Freunde dazu bereit sind, mit euch Vampire töten zu gehen.

Es geht allerdings nicht nur gehen vampirische Gegner, auch eine Hand voll Menschen haben sich gegen euch verschworen und möchten scheinbar dringend eure Feinde sein. Doch mehr dazu erfahrt ihr dann im Spiel.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

So funktioniert der Koop: Ähnlich wie in Darktide, gibt es hier nicht sonderlich viel hinzuzufügen. Redfall ist für den Koop-Modus gemacht und das ganze Spielprinzip geht erst wirklich auf, wenn ihr es mit Freunden gemeinsam zocken könnt.

Allerdings gibt es einen Single-Player-Modus, bei dem euch NPC-Begleiter zur Seite gestellt werden, wenn sich gerade keine drei Freunde finden. 

Ob es Begrenzungen zwecks Charakterklasse gibt oder die Jagd nach Loot im Mittelpunkt steht, ist derzeit noch nicht bekannt.

Was erwarten wir? Bisher ist relativ wenig über den Koop-Shooter Redfall bekannt, doch trotzdem sind die Erwartungen hoch.

  • Da das Entwicklerteam Arkane auch hinter Spielen wie Wolfenstein und Prey steht, erwarten wir gutes Waffen-Handling von Redfall
  • Eine spannende Story, die mit viel Humor erzählt wird
  • Vampire und Ballerei, jedoch wenig bis keine Horror-Aspekte
  • Interessante Gefechte durch die spezifischen Fähigkeiten der verschiedenen Charaktere

Wann könnt ihr zocken? Ein genaues Datum hat Bethesda für Redfall leider noch nicht verraten. Das Spiel soll im Sommer 2022 erscheinen und exklusiv für PC und Xbox Series-Konsolen erhältlich sein. 

Ein Release im Game-Pass ist dabei gut möglich, da Bethesda vor einiger Zeit von Microsoft aufgekauft wurde. Bestätigt ist das aber noch nicht. Eben sowenig wie ein möglicher Crossplay-Aspekt von Redfall.

Saints Row

Entwickler/Publisher: Volition/Deep Silver | Release: 23. August 2022 | Modell: Buy2Play | Plattformen: PC, PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series S|X  | Spieleranzahl: 1 bis 2

Das ist Saints Row: Bei Saints Row handelt es sich um eine Neuauflage der, für seine Verrücktheit bekannten, Reihe. Denn nachdem wir in Saints Row 4 in die Matrix und den Weltraum verfrachtet wurden und in Gat out of Hell buchstäblich in die Hölle – wo sollte man da noch hin?

Richtig, zurück nach Mexiko. Denn dort spielt das neue Saints Row und führt neue, aber ebenso verrückte Charaktere ein. Wie ihr es aus Saints Row kennt, ist es eure Aufgabe, eine Gang zusammenzustellen und die Stadt zu erobern. Ihr seid nämlich in erster Linie eins: cool.

Dabei erwarten euch viel schräger Humor, verrückte Waffen und Stunts und eigenartige und doch liebenswürdige Charaktere, die euch durch die Story und die offene Welt begleiten. Saints Row bleibt dabei jedoch stets genau so abgedreht, dass es nicht mit Genre-Vertretern wie GTA oder Mafia konkurrieren müsste.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

So funktioniert der Koop: Saints Row bleibt in erster Linie eher ein Single-Player-Titel, dennoch könnt ihr, wie bereits aus den Vorgängern gewohnt, einen Freund zu euch einladen oder ihm wahlweise auch beitreten. 

Gemeinsam könnt ihr dann die Geschichte erleben oder einfach durch die offene Welt von Saints Row cruisen und verrückte Dinge anstellen. Story-Fortschritt allerdings bekommt nur der Host der Partie, der Mitspieler sammelt lediglich Erfahrung, Geld und Gegenstände ein.

Was erwarten wir? In etwa das, was wir von dem Saints Row-Franchise bereits gewohnt sind – und das ist meist durchgeknallt.

  • Abgedrehter Humor, der wahrhaftig keine Grenzen kennt und nicht mal davor scheut, euch auf den Mars oder in die Hölle zu schicken
  • Völlig bizarre Waffen, von der Dubstep-Kanone bis hin zum Lila-Dildo-Schlagstock
  • Eine offene Welt mit allerlei Nebenaufgaben und Events
  • Das Gefühl, ein Gangster zu sein, der eine ganze Stadt kontrolliert

Wann könnt ihr zocken? Nach einer Verschiebung erscheint das neue Saints Row nun am 23. August 2022 auf allen Plattformen. Ursprünglich sollte das Spiel bereits im Februar erscheinen, wurde aber dann ein halbes Jahr verzögert.

Ob es eine Crossplay-Funktionalität geben wird, ist zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht bekannt.

Wizard with a Gun

Entwickler/Publisher: Galvanic Games/Devolver Digital | Release: 2022 | Modell: Buy2Play | Plattformen: PC, Switch  | Spieleranzahl: 1 bis 4

Das ist Wizard with a Gun: Das Spiel mit dem kuriosen Namen ist in erster Linie ein Sandbox-Survival-Game, was ihr alleine, aber auch gemeinsam mit euren Freunden erleben könnt. Dabei ist es eure Aufgabe, in der magischen Welt zu überleben und dabei am besten nicht euren Heimat-Turm abzufackeln.

Damit das funktioniert, greift ihr nicht nur auf Magie zurück, sondern auch auf die namensgebenden Knarren, mit denen ihr euch durch die Welt ballern könnt. Diese Welt besteht aus zufällig generierten Binomen und bietet euch daher stets neue Inhalte.

Im Fokus des Spiels soll dabei die Erkundung und das Entdecken stehen. Nicht nur von neuen Gebieten, sondern auch von neuen Zaubern und neuen Rezepten, um euren persönlichen Magier mit Wumme weiter zu verbessern.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

So funktioniert der Koop: In Wizards with a Gun erwartet euch ein Koop, der sich vom Single-Player in keinster Weise unterscheidet. Neu ist nur, dass ihr eben gemeinsam überleben müsst.

Allerdings ist das Überleben gemeinsam mit Freunden deutlich einfacher und spaßiger.

Was erwarten wir? Derzeit gibt es noch nicht allzu viele Infos, die über das Game aus dem Hause Devolver Digital bekannt sind. Wie vom Publisher gewohnt, erwartet euch aber mit Sicherheit eine ordentliche Prise Humor.

  • Allerhand Möglichkeiten, um euren Magier an euren Spielstil anzupassen
  • Auch optisch könnt ihr euren Magier sehr frei gestalten
  • Erkundung einer prozedural generierten Welt, die dadurch immer neue Inhalte bietet
  • Viele Crafting- und Zauber-Rezepte, die euren Magier verbessern können
  • Magier. Mit Knarren. Was braucht es mehr?

Wann könnt ihr zocken? Ein Release-Termin hat Wizard with a Gun bisher noch nicht. Es soll irgendwann im Jahr 2022 für den PC und die Nintendo Switch erscheinen. Auch, ob es Crossplay geben wird, ist derzeit noch unklar. 

Kennt ihr weitere Perlen für Koop-Spieler, die im Jahr 2022 erscheinen sollen und euch auf dieser Liste dringend fehlen? Habt ihr hier vielleicht sogar den ein oder anderen Tipp gefunden, den ihr nicht auf dem Schirm hattet und nun spielen wollt? Schreibt es uns gerne in die Kommentare hier bei MeinMMO. 

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
15
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
8 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
ttv/Volucris2111

Outlast 3 mit Koop soll auch noch dieses Jahr kommen, soweit ich weiß.

Ich persönlich freue mich am meisten auf das Darktide. Vielleicht schau ich mir redfall auch mal an und wenn das Geld reicht werd ich mir auch das dying light 2 holen. Aber aus irgend einem Grund gefällt mir da momentan noch nicht so, was ich da sehe :/ keine Ahnung…

HP68

Von denen interessiert mich nur Tiny Tina, muss also noch bis Ende März durchhalten.

Ronja

 Darktide ist der inoffizielle Nachfolger von Warhammer 40k Vermintide 2.“

Nicht ganz korrekt^^ Vermintide spielt in Warhammer Fantasy und nicht im 40k Universum ^^ Davon ab bin ich aber dennoch ganz heiß auf Darktide

EL-MACHINO

Wenn du noch wen zum Koop spielen brauchst sag bescheid, immer nur rnd’s is echt blöd.

EViolet

Interessante Liste und für mich sind vor allem die Spiele am Raden: Babylon Fall sowie Redfall und Elden Ring. Von Rainbow Six: Extraction war ich enttäuscht.
Warum ist Arc Raiders nicht auf der Liste. Ist ein PvE coop Shooter und soll 2022 erscheinen?

Zuletzt bearbeitet vor 4 Monaten von EViolet
Bodicore

„Lies of P“ könnte ein spannendes Spiel werden. Fand den Trailer ansprechend. Wer Steampunk mag sollte da ein Auge drau halten.

Stephan

Ich kann noch Warhammer Vermintide 2 empfehlen. Auch geeignet für Spieler die bisher nix mit dem WH Franchise zu tun hatten

Bodicore

Ja das kann ich auch empfehlen aber das ist ja schon lange draussen.

Meinst du das doch sehr ähnliche Warhammer Darktide welches 2022 kommt ?

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

8
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x