Nergigante in nur 57 Sekunden in Monster Hunter World erschlagen!

Der Nergigante ist in Monster Hunter World ein brutaler Drachenältester. Ein japanischer Spieler schaffte es, den Nergigante in nur 57 Sekunden zu erschlagen. Hier findet Ihr ein Waffen-Ranking in dem angegeben wird, wie lange es mit jeder Waffe braucht, um den Nergigante zu töten.

Ein japanischer Spieler schaffte es am 11. Februar den Nergigante in einer unfassbaren Geschwindigkeit zu erschlagen. Mit dem Bogen brauchte der Jäger weniger als eine Minute, um den Drachenältesten zu töten.

Es brauchte 9 Schüsse mit dem Bogen, um den Nergigante zu töten

Besonders beachtenswert ist, dass der Jäger insgesamt nur 9 Schüsse auf den Nergigante abfeuert, um ihn in 57 Sekunden zu töten.

Diese Ausrüstung und Boosts benutzte der Jäger: 

  • Angriffs-Boost Lv. 4
  • Kritisches Auge Lv 4
  • Schwächen-Ausnutzung Lv. 3
  • Kritischer Boost Lv. 3
  • Drachenkönig-Augenklappe
  • Nergigante-Brustpanzer B
  • Kaiser-Armschienen B
  • Odogaron-Hüftring B
  • Lavasioth-Beinschienen B
  • Talisman mit Angriffs-Boost Lv. 3

In unterem Video könnt Ihr den beeindruckend schnellen Kill sehen. Hier ist auch zu erkennen, dass der Spieler einiges an Skill mitbringt. 

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Waffen-Ranking nach Zeit, um den Nergigante zu töten

Das untere Waffen-Ranking ist am 11. Februar entstanden und gibt wieder, mit welcher Waffe der Nergigante am schnellsten zu töten war. Dieses Ranking ist nach dem Patch 1.05 entstanden, mit dem die Schnitt-Munition einen Nerf erhielt. Dadurch rutschte das leichte Bogengewehr in der Liste weit nach unten – Es braucht nun 45 Sekunden länger, um den Nergigante damit zu erschlagen.

Übersicht aller Waffen in Monster Hunter World – Das können die 14 Klassen

  • Platz 1 – 0’57”31 Bogen
  • Platz 2 – 1’34”10 Schweres Bogengewehr
  • Platz 3 – 1’45”00 Energieklinge / Schwert & Schild
  • Platz 5 – 1’50”00 Gewehrlanze
  • Platz 6 – 1’51”00 Großschwert
  • Platz 7 – 1’54”00 Hammer
  • Platz 8 – 1’55”63 Langschwert
  • Platz 9 – 1’59”73 Doppelklingen
  • Platz 10 – 2’02”60 Morph-Axt
  • Platz 11 – 2’06”21 Lanze
  • Platz 12 – 2’15”51 Insektenglefe
  • Platz 13 – 2’48”70 Leichtes Bogengewehr
  • Platz 14 – 4’06”00 Jagdhorn

Was sagt Ihr zu diesem beeindruckenden Speed-Run und dem Ranking?


In Eurem persönlichen Ranking, ist der Bogen übrigens auch recht weit oben vertreten. 

Quelle(n): ivenglobal
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
4
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
54 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Y'all Might

Wo ist das ein Rekord? Chuck Norris hat ihn in 2 Sekunden getötet. Und es hat auch nur so lange gedauert weil er währenddessen Kaffee gekocht hat

Olfmeister

Huh. Muss ich wohl mal diese Sprungatacke mit dem Bogen üben 😀

Silberling

Würde mich mal interessieren wie die Kombo geht. Wenn jemand helfen kann bitte darunter schreiben 😀

Calvados

Einfach zielen und nach im irgendeine Richtung auf Ranken oder in dieser map auf diese Säulen zu springen. Der Charakter rennt dann hoch, Springt ab und schießt. Man schießt in entweder parallel zur Richtung der Wand oder wenn man auf eine Ranke (am besten in der Arena oder in der wildturm ödnis) seitlich zu springt, schießt man auch in die Richtung in die man gesprungen ist.

Blue

Ist doch super wenn man so spielen kann das einzige wo noch nervt sind die Schnitt muni komplett runter Gesetz wurde und dadurch man mit der leichten armbrust fast keine online Quest mehr machen kann weil man keine Hilfe mehr ist zum abtrennen der Teile

Calvados

Das leichte bogengewehr sollte am besten für abnormale Statuse verwendet werden. Damit ist man immer eine große Hilfe, sag aber wenn du Schlaf Munition benutzt

Mr. Snaikes

Alle regen sich auf weil der Typ das viech in 1min legt, aber es scheinen einige zu übersehen, dass jemand nergi mit dem JAGDHORN in 4 min gelegt hat ?!

Frystrike

Das denke ich wird der selbe Typ sein… ^^

Frank Koschemann

Das ist als einziges eine Leistung meiner Meinung nach!

MrTriggahigga

Sind alles falsche/veraltete Zeitangaben. Nergigante mit Jagdhorn wurde in 2:21 gemacht

Alex K

Das is genau das was mich an diesem Spiel so enttäuscht. Klar hat er sich überpowerd. Trotzdem. Ich finde das dieses Monster hunter zu sehr an die heutige Generation von gamern angepasst wurde, in welcher jeglicher Loot einem hinterher geworfen wird und man sich nich anstrengen muss. Seit Beginn des Spiels hatte ich keine quest mit einer Zeit von mehr als 20 Min. Meistens sogar wesentlich weniger. Versteht mich nicht falsch. An sich ist es ein gutes Spiel. Großartig gestaltet und sehr lebendig. Aber es hat jeglichen Anspruch der vorherige MH titel entfernt. Nun muss man sich als langjähriger Fan der Reihe anhören, wie Youtuber sich überhypen und in den kommentaren über fehlendes PvP und zu schwierige Monster unterhalten wird, von Leuten die nichmal die namen der Viecher kennen die sie seit tagen schon grinden. Viele Spieler haben nunmal zu niedrige Ansprüche entwickelt und sind daher sofort begeistert. Allerdings is wesentlich mehr entfernt worden, als neues hinzugefügt. Wenige Monster deren quest sich innerhalb kürzester Zeit zu Nebensachen entwickeln und das schlechteste waffendesign der gesamten serie. Im Ernst. Selbst die HR Waffen sehen sich alle ähnlich bis auf sehr wenige ausnahmen. Nun… Viel zu sagen aber ehrlich gesagt keine lust mehr, da sowieso jeder anderer Meinung ist. Das Spiel bekommt von mir maximal 6/10. Mit 16GB auf der PS4 kann ja nich viel kommen. Und kommt mir nich mit: Aber die DLC die noch kommen. Bla Bla. Früher hatten wir sowas nich nötig. Da waren die games von vorne herein schon gut. Schönen Tag noch und viel Glück bei der „Jagt“.

Mastermind

Also ich weiß ja nicht wie viel Monster Hunter du gespielt hast aber das war noch nie anders. Ich habe noch nie mehr als 20 Minuten für irgendwas gebraucht. Das du mit Untersuchungen schneller an Edelsteine kommst ist klar. Dennoch könntest du 20 Optionale Quest von Odogaron machen und keinen Edelstein bekommen. Die Droprate ist nicht unbedingt besser. Mal davon ab das es in Monster Hunter world nur high rank gibt. Hier gibt es noch keine G Stufe. Die Zeiten für nergigante sind mit einem OP build völlig normal. Oder findest du schwarzen fatalis in unter 5 Minuten nicht so OP? Mit dem richtigen build kannst du alles super schnell legen. Ob das Spaß macht ist ne andere Sache. Das einzige wo ich dir zustimmen kann sind die Waffen Designs. Da gibt es nicht viele einzigartige aber ich muss dir da etwas widersprechen. Es gibt in world keine Seltenheit 9 und 10. Und alles da drunter sah auch schon immer gleich aus. Da es sehr wenige Waffen der Seltenheit 8 gibt fühlt es sich auch wirklich leicht monoton an. Aber wie gesagt alles unter 8-10 war schon immer nahezu gleich. 16 GB für ein Spiel ist nichts. Im Durchschnitt sind die 40-60gb groß. Und es wird wie in den alten Teilen massig dlc kommen. Neue Monster, Waffen, Frisuren, nachträgliche Änderungen des Gesichts, man soll andere Spieler auch unten sehen können da ja die wenigsten zur Versammlungshalle gehen, wahrscheinlich noch die G Stufe, die liegt nämlich noch auf Eis wurde aber noch nicht abgesagt von Capcom und sind am überlegen, und vieles mehr etc. Etc. Und dlc gab es damals auch schon. Die fatalis Brüder waren es und einige andere Monster kamen auch nur als dlc. Und das schon seit monster hunter 2 für die PS2. Das Spiel hat mindestens eine 8/10 verdient und von mir gibt es eine 9/10.

Alex K

Also beispielsweise in freedom unite (mein lieblings teil) hatte ich reichlich waffen unter Seltenheit 9 und 10, sogar unter 7 welche sich auch stark unterscheiden. Vor allem gibt es nicht mehr so viele zusätzliche nebenarten oder Schmuckrüstungen. Einfach ein bisschen mehr Auswahl. Und wie gesagt. Bei den 20 minuten. Meistens sind es wesentlich weniger. Es stört mich z.B. in den quests in die man reingeworfen wurde bei der story. Selbst dort hatte man kein problem. Einfach drauf reichte da schon. Und wenn man will kann man schnellreisen und Ausrüstung ändern. Wer auch immer das nötig hatte. Nich mein fall. Und mein kollege meint das ebenfalls. Sagt sogar das auf der wii sei besser gewesen. Außerdem habe ich nich behauptet das es früher keine dlcs gab. Es bezog sich eher auf die Notwendigkeit bei den heutigen games an sich. Ich finde einfach das es ein Bonus bleiben sollte. Nich der fehlende Rest des Spiels für das man den Vollpreis gezahlt hat.

Freeze

joar nette Sache, Japaner eben ^^

Syrillsnier

Ich weiß noch nicht mal wie man die Stats (Angriffsboost u.s.w) der Rüstung erhöht, durch die Rüstkügeln erhöht sich doch nur die Verteidigung? ich blick da noch nicht durch. kommt das erst in höheren Stufen ? bin jetzt Rang 9 und hab mich echt durchgebissen ;(

John Wayne Cleaver

Das kommt dann ab den Highrank-Rüstungen. Diese kannst du mit Dekorationen versehen. Dadurch kannst du eben deinen Angriff steigern zB.

xKaruzoxx

Mit den Rüstkugeln kannst du nur den verteidigungswert deiner Rüstung erhöhten, um die Talente zu erhöhen musst du Dekorationen in deine Ausrüstung packen das geht aber nur wenn das rüstungsteil einen Slot hat (erkennst du bei Details an einem grauen Edelstein symbol) und zusätzlich kannst du noch einen talisman ausrüsten 🙂
Ps wenn du deko Farmen willst zur Zeit läuft einen Event wenn du am quest Board bist gegen dodogama jagras und girros das bekommt man gut deko ^^

Der Vagabund

Ey da schaut man nur eine Minute lang nicht auf den Bildschirm und das Ding liegt. Meine Fresse x.x das muss man erstmal nachmachen 🙂 Respekt an den Spieler 😀

Fly

Da kommen mir meine zehn Minuten die ich für den brauch ja ewig vor. ????
Aber wie gestern jemand auf reddit meinte: Speedrunner sind halt Speedrunner, den Anspruch hat man als „normalsterblicher“ in der Regel gar nicht. Für mich ist das wichtigste nicht zu sterben, bzw. am besten gar keinen Schaden zu kriegen und solang die Quest in 10-15min erledigt ist, passt das schon.^^

cyber

Grind noch etwas Ausrüstung und dann schaffst du sicherlich auch eine Zeit unter 5 Minuten.

Fly

Schon voll dabei, will noch n paar Waffen aufleveln und dann kümmer ich mich drum Rüstung mit vernünftigen Skills und akzeptabler Optik zu besorgen. ^^
Ich bin ja kein Freund von gemischten Rüstungen, aber Ohrstöpsel zB sind einfach zu gut…^^ https://uploads.disquscdn.c

Mr. Snaikes

Auf Ohrstöpsel würde ich gar nicht gehen, ich hab sie zwar gerade auch noch drin aber später mit dem Rocksteady Mantle ist es unnötig 🙂

Fly

Den Mantel hab ich noch nicht und die Ohrstöpsel hätte ich halt auf Maximum wenn ich mir noch den Talisman crafte.^^
Das geht mir einfach jedesmal auf den Nerv, wenn der Baezelgeusse (?) auftaucht. Gestern zB, klopp mich mit Diablos und der schwarzen Diablos und wer taucht plötzlich auf? Der olle B-52 Bomber und stunnt mich in dem Moment, in dem die schwarze Diablos auf mich losstürmt… ^^

Chiefryddmz

Bazelgeuse glaub ich ^^

oida jep, der is bei mir uach immer aufgetaucht, wenn ichs mit der schwazen diablos probiert hab!! x-D

toby lang

Grandios

beami

Und ich scheitere mit meinem LBG am Zeitlimit bei der Diablos Storyquest xD

Leya

Habe ich da etwa „Wenn es doch nur einen Diablos-Guide gäbe“ gehört? http://mein-mmo.de/monster-

Vielleicht hilft der ja 🙂

Psycheater

Wie praktisch ;-P

SurvivalSpezi

Da bist du noch gut dabei. Ich habe einen Kumpel der scheitert schon am ersten Jagras 😀

vanillapaul

Das ist bitter. Hab ihn first try ohne Ohnmacht gelegt. ^^
Beim zweiten mal war er aber schon kniffliger. Der ist kaum aus seinem Rage rausgekommen.

John Wayne Cleaver

„Hab ihn first try ohne Ohnmacht gelegt.“ https://uploads.disquscdn.c

vanillapaul

Mama gibt bei ihren Freundinnen auch schon mit mir an.

Sleeping-Ex

Zurecht. 😀

Frystrike

Läuft bei dir…

Chiefryddmz

^^same here
hatte anfangs schon bissl „schiss“ vorm diablos, muss ich sagen… dachte das wird ne längere angelegenheit, bzw halt bestimmt einige wipes/ questversuche..
aber hab ihn dann tatsächlich beim ersten mal, mit max 1x sterben hinbekommen, obwohl ich dachte dass ich für den noch viel zu schwach bin…
naja bin durch die story echt ziemlich fluffig ruchgekommen, bis ich eben beim nergigante war….
bei dem hab ich ziemlich schnell bemerkt, glaub nach insg. 6 toden.. dass er viel zu viel damage macht,
und mich dann entschlossen die 5*- und 6*-nebenqueststs abzuarbeiten..
alle relativ easy gemeistert, bis auf die SCHWARZE DIABLOS….
also die hat mich richtig geärgert 🙂
genauso wie dieser uragaan… den hab ich auch beim dritten questversuch erst gelegt..

und gestern dann nochmal zum nergigante, und siehe da: das trainieren und rüstung hochpushen hat sich gelohnt…
war n richtig geiler kampf, und der nergi war nach ca. 25min und 2 ohnmachten (beide erst kurz vor schluss.. dachte schon das wird n clean-run^^) DOOOOOWN
=D!! lang nicht mehr so über einen bosskill gefreut ^^
noch bevor ich den loot gesehen hab!! XD

vanillapaul

Glaub ich. Die Cutscene war schon so: „Oh shit! Das wird heftig!“
War auch dreimal kurz davor in Ohnmacht zu fallen. Aber dank dem Palico gings weiter.
Haben gestern den Event mit einem Diablo und zwei Barroth gemacht. Anfängliche Taktik war eigentlich die Barroth die Arbeit machen zu lassen und erstmal nur auf den Diablo zu gehen. Aber vielmehr hat der Diablo die Arbeit gemacht. Wir brauchten nicht auf die Barroths gehen. Er hat sie allein geschafft. 😀

KnY

Hab Ihn auch mit LBG gemacht. Odogaron LBG.
Gift, Para, Schlaf genutzt, mit bomben geweckt. Dazu Ihn in die Mienen rein laufen lassen. Rest mit Normal 2 Schnellfeuer.

Peter

Der kampf ist ja simpler als ein Destiny Strike Boss

daedalusone

Bestimmt overpowered aber würde es genau so machen, reinhauen was geht.

Aber zum Thema movment bzw richtiges timing es gab mal nen kerl zu mhu zeit der mit dem großschwert jeden aufgeladenen schlag perfekt landete.

Selbst wenn Rathalos mit full speed auf ihn zu rannte traf er genau die nasenspitz und der ging vor seinen füssen um ohme ihn zu treffen.
Der kerl war spitze

K3Ks!

Kann mir einer sagen welchen bogen der da spielt?

Sebastian Radulovic

Ja hab nachgeguckt im offiziellen Bogen tree. Die einzige Waffe die diese Werte hat, nur anstatt -20% Affinität sogar eigentlich -30% hat ist der cera coilbender. Diablos tree der abgeht vom hunters stoutbow 1

Deathi

Das ist der letzte im diablos Baum. Die -20 affinität kommen von seinen Rüstungs- und Dekorationsfähigkeiten.

Psycheater

Alter Schwede, das ging fix O_o

John Wayne Cleaver

„In unterem Video könnt Ihr den beeindruckend schnellen Kill sehen. Hier ist auch zu erkennen, dass der Spieler einiges an Skill mitbringt. „

Ein und derselbe Move immer wieder. Das ist jetzt nichts was ich unbedingt als „einiges an Skill“ betrachten würde. Der Typ ist einfach gnadenlos overpowered so dass der Nergi gar keine Chance mehr hat zu reagieren.
Im Gear und allem steckt bestimmt sehr viel Zeit und Arbeit aber der Kill an sich ist eher langweilig.

Mndsch3in

Glaube, du unterschätzt das ein wenig. Natürlich spielen die Fähigkeiten/Buffs/Waffen etc eine sehr große rolle. Aber der Execute des Movments ist perfekt getimed.

Ich mein, du kannst es gerne probieren das gleiche zutun und es hoch zuladen.

John Wayne Cleaver

“ Aber der Execute des Movments ist perfekt getimed.“

Man kann im Video ein paar mal sehr gut erkennen wie er zögert weil er überlegt normal oder doch lieber springen. Der Nergi hängt nur in einer Animation nach der anderen fest weil der Schaden den er kassiert einfach zu viel ist. Er wusste ganz genau „wenn ich ihn hier hinziehe und treffe dann kann er nichts mehr ausrichten“.
Das ist wie ein Endgame Char der nochmal ins erste Dungeon zurück geht. Auch wenn der voll agil rumhüpft, bedeutet das nicht dass es für ihn schwer war.

Andreas Fincke

Typisch deutsch. Sehe es zwar wie du, aber man muss doch nicht jedes Detail immer kritisieren 😀
Freuen wir uns doch lieber, dass es jetzt schon in MHW Videos à la ,,fastest Crota Kill“ gibt 😉

cyber

Für Kacke gibt es kein Applaus. Ums mal umgangssprachlich auszudrücken. XD

Andreas Fincke

Joa, Kacke würde ich es jetzt nicht gerade betiteln 😀

cyber

Deswegen auch der Hinweis auf Umgangssprache. Wenn der Stufe 110 Charakter nach Elwyn geht und Hogger oneshottet, dann ist das in meinen Augen genauso Spektakulär. Der Schaden ist einfach so hoch, das eine ehemalige Herausforderung nun genauso viel auszuhalten scheint wie die ersten Gegner. xD

John Wayne Cleaver

Da sehe ich dann lieber Videos wie leute schwere Bosse per Tanzmatte besiegen, mit einem Controller gebaut aus einer Kokosnuss. Aber einfach recht skilllos nur mit übermächtigem Gear ist mMn eben langweilig.
Und wieso bitte “ typisch deutsch “ ? Ich bin ja nicht mal deutscher. ????

Max

Weil die Deutschen sich gerne selber hassen! Würde er das über Chinesen z.b. schreiben, würden die Rassismisvorwürfe nicht lange auf sich warten lassen.

Mndsch3in

Denke nicht das er zögert, sondern die Animation abpasst, aber whatever

Mr. Snaikes

Ich würde auch nicht sagen, dass er zögert. Hast du dir schonmal Speedruns angeschaut ? Die Leute trainieren das Ewigkeiten, dass da mal ein Fehler passiert ist eher unwahrscheinlich

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

54
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x