Monster Hunter World: Iceborne bringt neue Möglichkeiten, richtig schick auszusehen

Mit Monster Hunter World: Iceborne kommen mehr Styling-Möglichkeiten, einen Sichtmodus und weitere coole Optionen für Fashion-Hunter.

Monster Hunter World: Iceborne brachte uns eine neue Story, einige neue Monster und ein neues Gebiet ins Spiel. Das ist aber noch lange nicht alles. Auch für diejenigen unter euch, die ihren Charakter gern schick machen, gibt es viel Neues zu entdecken.

Monster Hunter World Iceborne Charakter
Was wir wollen? Den perfekten Screenshot

Das sind die neuen Optionen für euer Charakter-Design

Mehr Frisuren. Ihr habt ab sofort bei fast jeder Frisur mehrere Auswahlmöglichkeiten. Es steht euch also insgesamt mehr Haarpracht zur Verfügung. Auch die Vielfalt wurde angepasst, ihr könnt jetzt unter anderem Krause-Locken auswählen.

Monster Hunter World Iceborne Frisuren
Eine der neuen Frisuren – süße Buns.

Mehr Bärte. Nicht nur das Haupthaar wurde erweitert, auch die Bärte kamen nicht zu kurz. Man kann nun, egal ob männlicher oder weiblicher Charakter, aus vielen verschiedenen Bärten wählen – wer möchte seine Jägerin nicht gern mit Backenbart?

Mehr Make-up. Auch die Auswahl an Make-up ist gestiegen. Hinzu kamen verschiedene Malereien und Narben, die ihr bunt durchstöbern könnt.

Ihr könnt ein drittes Make-up hinzufügen. Ab sofort seid ihr nicht mehr auf zwei Make-ups eingeschränkt. Ihr könnt euch ein drittes aussuchen und auch hier wie gewohnt die Position und Farbe ändern.

Euer Make-up kann leuchten! Zu den üblichen Einstellungen wie Glänzend und Metallisch hat sich noch Leuchtend gesellt. Mit dieser Option könnt ihr euer Gesicht zum leuchten bringen! Das geht mit jedem Make-up und ist nicht auf bestimmte festgelegt.

Monster Hunter World Iceborne Make-up
Das Make-up leuchtet!

Die Einstellungen für Farbe und Co. sind feiner. Allgemein sieht das Interface nun etwas anders aus. Ihr könnt in Monster Hunter World: Iceborne eure Optionen mit dem Kreuz langsam oder mit dem Stick schnell anpassen. Das gibt euch feinere Einstellungsgmöglichkeiten für die Haarfarbe oder das Make-up.

So kriegt ihr den perfekten Screenshot

Es gibt nun einen Sichtmodus für Screenshots. Für alle, die auf coole Screenshots stehen, haben wir eine gute Nachricht. Mit Monster Hunter World: Iceborne kam der sogenannte Sichtmodus ins Spiel. Den könnt ihr ganz einfach über euer Menü anwählen. Dann verschwindet euer normales Interface und ihr könnt eure Kamera frei bewegen.

Monster Hunter World Iceborne Sichtmodus
So sieht der Sichtmodus aus

Natürlich könnt ihr das Interface des Sichtmodus auch ausblenden. Das geht, wie in der Hilfe oben angezeigt, auf eurem Touchpad. So bekommt ihr dann den perfekten Screenshot:

Monster Hunter World Iceborne Sichtmodus
Der pure Sichtmodus für Screenshots

Damit sollte eurem aufgehübschten Charakter und dem perfekten Screenshot doch nichts mehr im Wege stehen!

Monster Hunter World: Iceborne bringt noch weitere coole Neuerungen:

5 Neuerungen in Iceborne, die Monster Hunter World für mich perfekt machen

Wie wichtig ist euch das Aussehen eures Charakters?

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (9) Kommentieren (3)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.