MMORPG Herr der Ringe hat keinen Ring mehr, aber Pläne für 20 Jahre

Wie sieht die Zukunft des MMORPGs Der Herr der Ringe Online (LotRO) aus, jetzt nachdem der Eine Ring in de Story vernichtet wurde? Die Entwickler haben noch viele Ideen.

Was haben die Entwickler erzählt? Der Eine Ring wurde in der Story des MMORPGs Der Herr der Ringe Online vernichtet. Damit endete auch die zugrunde liegende Geschichte der Romanvorlage von J.R.R. Tolkien.

Allerdings erzählen die Entwickler schon weitere Geschichten, wie das Minas-Morgul-Update zeigt, und wollen das auch in Zukunft tun. Standing Stone Games, das Studio hinter dem MMORPG, erklärte, dass sie das Spiel im Grunde für immer unterstützen könnten. Zumindest gibt es Content-Ideen für die kommenden 20 Jahre!

Herr der Ringe Online

Viel ist möglich, aber nicht alles

Welche Inhalte könnten noch kommen? Die Entwickler erklären, dass der Kontinent Mittelerde riesig ist und es noch jede Menge Regionen gibt, die noch nicht behandelt wurde.

Das Team würde beispielsweise gerne die Gebiete Harad (die Wüstenregion im Süden des Kontinents) sowie Umbar, Núrn und Rhûn thematisieren. Das sind alles Länder, die eine interessante Geschichte besitzen, bisher aber nur am Rande erwähnt wurden.

Was ist problematisch? Der Content von Der Herr der Ringe Online muss sich im Dritten Zeitalter der Welt und darüber hinaus abspielen. Es gibt aktuell keine Möglichkeit, die Geschichten aus Tolkiens Silmarillion zu nutzen, welche die Geschehnisse des Ersten und Zweiten Zeitalters behandeln.

Doch mit Amazons kommender Serie zu Der Herr der Ringe, die offenbar im Zweiten Zeitalter spielt, könnte sich das ändern. Dann wäre es vielleicht für Standing Stone Games möglich, die rechte zu erwerben und dann Inhalte zu dieser Zeit in der Geschichte Mittelerdes zu erschaffen.

Das MMORPG läuft gut

Wie sieht es denn mit dem neuen MMORPG zu Herr der Ringe aus? Amazon arbeitet aktuell an einem neuen MMORPG in Mittelerde. Doch Standing Stone Games sieht dies nicht als Problem an. Die Entwickler machen einfach so weiter wie bisher und glauben nicht, dass sich die beiden Spiele groß in die Quere kommen werden.

Der Herr der Ringe Online läuft aktuell ganz gut und die Fans sind auch sehr treu.

Wie geht es dem MMORPG Der Herr der Ringe Online gerade? Der Herr der Ringe Online hat eine treue Fanbasis und kommt auch heute über zwölf Jahre nach Release noch gut an. Die Bewertungen auf Steam lagen in den vergangenen 30 Tagen bei 82 Prozent und Sehr Positiv.

Die Spielerzahlen auf Steam sind in den vergangenen vier Monaten stetig gestiegen. Im Schnitt spielten laut Steamcharts in den letzten 30 Tagen rund 624 Spieler gleichzeitig das MMORPG. Zu Spitzenzeiten waren es 1.352 Spieler. Und dabei handelt es sich nur um die Spieler, die über Steam und nicht über den eigenen Launcher spielen.

Wenn ihr also plant, in LotRO einzusteigen, dann könnt ihr auf jede Menge neuen Content hoffen.

Neues Herr der Ringe MMO kommt für PC und wohl auch PS4, Xbox One – Warum es spannend klingt
Quelle(n): MassivelyOP, Destructoid
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
11
Gefällt mir!

7
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
ParzivalxD
ParzivalxD
6 Monate zuvor

Bitte neue engine so das es modern aussieht und das gameplay etwas flotter dann schön viel werben zur neuen herr der ringe serie machen und es ist ein Erfolg.schade das es nicht so kommt wäre ein perfektes Timing :(denke wenn es kommt ist es zu spät.

Cosmocratress
Cosmocratress
6 Monate zuvor

Ehrlich gesagt, verstehe ich nicht, wie eine dermassen grottige Grafik und ein derart lahmarschiges Gameplay immer noch Spieler anziehen kann. Muss wohl am Thema liegen. Ich habe ja selbst zweimal versucht, jedesmal aber wieder nach kürzester Zeit das Handtuch geworfen. Ich kann einfach nicht zurück in die 90er Jahre.

Paul Schmidt
Paul Schmidt
5 Monate zuvor

Sicherlich nicht mit aktuellen Top-Titeln zu vergleichen, ja. Aber definitiv stimmungsvoll und wunderbar zum Setting passend. Von „grottig“ würde ich da wirklich nicht sprechen: https://www.instagram.com/m

Psycheater
Psycheater
6 Monate zuvor

„ Zumindest gibt es Content-Ideen für die kommenden 20 Jahre!“

????????????????‍♂️

Die einzigen die es aktuell annähernd relevant und gut schaffen sind Blizzard mit WoW. Alle anderen mit solch kühnen „Ideen für x Jahre“ sind grandios auf die Schnauze gefallen

Phil Rash
Phil Rash
6 Monate zuvor

Ach was. Story technisch bekommt das Guild Wars 2 auch super hin.
Teso kommt auch gut an bei vielen.
Blizzard hat einfach nen guten Ruf der ihnen hilft.. Die letzten Erweiterungen waren jetzt nicht so grandios.

N0ma
N0ma
6 Monate zuvor

Würde sich rechnen mal die Grafik zu überarbeiten.

Domsen
Domsen
6 Monate zuvor

Ich hab das Spiel geliebt. Mein erstes MMORPG, damals wie heute von der Atmosphäre her eines der Besten überhaupt. Irgendwann war mir allerdings alles zu überladen. Level 80…90…100…zu viele Neuerungen etc. für mich Nostalgiker.
Nichts desto trotz alles andere als veraltet. Wer überlegt als Herr der Ringe Fan mal rein zu schauen sollte keine Zeit verlieren. Empfehle es jedem!

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.