Minecraft: Das Caves-Update bringt Kupfer – Was kann das neue Erz?

Ja, es gibt bald eine neue Ressource in Minecraft: Kupfer. Ihr könnt es einschmelzen und damit Dinge craften. Aber für was ist das neue Kupfer gut, das mit Patch 1.17 und dem „Caves and Cliffs“-Update ins Spiel kommt?

Wann kommt Kupfer? Das Team von Minecraft hat das riesige „Caves and Cliffs“-Update für Sommer 2021 angekündigt. Das erscheint dann mit Patch 1.17 in Minecraft. Darin enthalten sind neue Mobs wie die Axolotl, der Warden oder Ziegen. Im Mittelpunkt steht eine große Überarbeitung der Höhlensysteme des Spiels.

Unterirdisch soll es viel mehr zu entdecken geben. Die Generierung der Höhlen soll abwechslungsreicher gestaltet werden. Unter anderem gehört zu diesem Update auch das neue Kupfer-Metall, das ihr abbauen könnt.

Was ist das Besondere an Kupfer? Das ist nicht einfach irgendein neues Metall, das mit dem „Caves & Cliffs“-Update ins Spiel kommt. Kupfer kann altern. Und zwar so, wie man das aus dem echten Leben kennt.

Nach und nach werden sich eure kupferfarbenen Bauten dann grün färben.

Minecraft-Kupfer-Dach-Haus
Hier seht ihr noch die kupfernen Überreste des Daches, während sich der Rest schon grün färbte

Was kann man mit Kupfer in Minecraft tun?

Wie baut man Kupfer ab? Wie ihr das schon von anderen Metallen kennt, könnt ihr Kupfer mit Spitzhacken abbauen. Es tritt auch in Adern auf – das ist ein neues Feature in Minecraft. Beim Abbauen könnt ihr auf einen Block treffen, der ungewöhnlich aussieht, aber im Grunde doch nur Stein ist. Folgt ihr diesen „ungewöhnlichen“ Steinblöcken jedoch, führt euch das zu weiteren Kupfererzen. Ihr könnt es dann in euren Öfen einschmelzen und zu Kupferbarren verarbeiten.

Minecraft Kupfer Erz

Was kann man aus Kupfer bauen? Den vollen Umfang für die Verwendung von Kupfer müssen wir erst noch kennenlernen. Doch es gibt schon ein paar Dinge, die Mojang vorstellte.

Wir wissen, dass man aus Kupfer Treppen und Stufen erstellen könnt. Die seht ihr auch im Screenshot als Dach beim Haus.

Minecraft Blitzableiter
Ein Blitzableiter aus Kupfer im Einsatz bei Minecraft

Außerdem kann man aus Kupfer die neuen Blitz-Ableiter bauen. Wie genau diese funktionieren und, ob sie euch mit Energie versorgen, ist allerdings noch unklar. Doch das wird wohl eine Spielerei, die bei Gewitter bei vielen Leuten ausprobiert wird.

Besonders hilfreich ist das, wenn ihr Dächer aus Wolle oder Holz konstruiert und diese vor einem spontanen Feuer schützen wollt.

Minecraft-Fernrohr
Mit den Fernrohren könnt ihr in Minecraft die Gegend nach Tieren und Gegnern ausspähen

Kupfer wird auch benötigt, um damit die neuen Fernrohre in Minecraft zu bauen. Wie genau der Bauplan für die Teile aussieht, ist nicht bekannt. Man weiß aber, dass man auch die neuen Kristalle benötigt, die im Update vorgestellt wurden.

Mit dem Sommer-Update kehren in Minecraft außerdem die Axolotl ein – und die helfen euch im Kampf.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
11
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x