Mein-MMO fragt: Was werdet Ihr 2017 spielen?

Welche Spiele werdet Ihr 2017 in die Zocker-Hände nehmen? Ganz neue Titel oder bleibt Ihr Euren Lieblingsspielen treu?

2017 nähert sich mit großen Schritten und somit auch ein neues Jahr voller Spiele, Spaß und Spannung. Für uns hier bei Mein-MMO ist das Spielen besonders wichtig, egal ob mit Konsole, dem  Computer oder manchmal auch dem analogen Brettspiel. Wir werden uns hier im nächsten Jahr mit den Neuerscheinungen von 2017 beschäftigen, aber auch den vorhandenen Titeln treu bleiben.

Neue Spiele im neuen Jahr? Diesen Games schauen wir zuversichtlich entgegen

Das neue Jahr verspricht spannend zu werden, was neue MMOs und MMORPGs angeht. Seit einiger Zeit kommen Hersteller auf den Trichter, dass es Zeit wird, die Vielfalt zu steigern und weg von den World of Warcraft–Klonen zu gehen. Vielleicht wird Euch der eine oder andere Titel reizen, für den Ihr Eure alten Spiele im neuen Jahr links liegen lassen werdet?

Mit ziemlicher Sicherheit können wir davon ausgehen, dass Bless und Destiny 2 im Jahr 2017 released werden.

Bless Online Title

Bless: Ein klassisches MMORPG aus Südkorea

Bei Bless handelt es sich um einen südkoreanischen MMORPG, der vor allem eine tolle Grafik und einen umwerfenden Soundtrack verspricht. Die Story setzt sich zusammen, aus einem Kampf zwischen zwei Fraktionen und erinnert stark an das europäische Mittelalter.

Destiny 2: Der Nachfolger des erfolgreichen MMO-Shooters

Destiny dürfte den meisten unserer Leser wohlbekannt sein, da es sozusagen das Zugpferd von Mein-MMO war und jetzt auch noch zu den stärksten MMO-Gäulen zählt. Destiny ist ein MMO-Shooter und bietet vielfältiges Loot, unzählige Waffen und fantastisches Gunplay. Es hat seinen Platz an der Spitze verdient und ich bin sicher, dass die meisten Destiny-Fans auch seinen Nachfolger im neuen Jahr spielen werden.

Wer noch mehr Game-Inspiration fürs Jahr 2017 braucht: Die 7 aussichtsreichsten MMOs und MMORPGs in 2017

destiny-zavala-hueter

Bei den alten Lieblingen bleiben?

2016 hatte eine Menge zu bieten und viele Titel werden wohl auch nächstes Jahr noch fleißig gespielt werden. Wir sind gespannt auf ein neues Gaming-Jahr!

Pokémon GO: War es nur ein Sommermärchen?

Gespannt bin ich vor allem, wie sich Pokémon GO in 2017 entwickeln wird. Ich hoffe, dass Niantic noch ein bisschen mehr Gameplay im kommenden Jahr einbauen wird. Kämpfe gegen andere Trainer wären hier das Ideal für mich.

Die Spielerzahl ist seit Release schon stark gesunken, aber das Interesse ist bei vielen noch groß. Vielleicht lässt sich Niantic oder die Community noch was Besonderes für 2017 einfallen, um wieder mehr Trainer zum Spielen zu bewegen. Das Lapras-Event in der Fukushima-Region war ja schon ganz cool.

pokemon relaxo

The Division: Der Kampf ums nackte Überleben

The Division ist noch so einer der großen Titel aus dem Jahr 2016. Vielleicht ist Division Eure wahre Liebe und ihr wollt nie mehr etwas anderes spielen, egal was 2017 noch so zu bieten hat? Die Agenten scheinen ja ganz nett zu sein und verschenken sogar begehrte Items.

Das Team von Mein-MMO wird auch im Jahr 2017 selber fleißig weiterspielen und über das Online-Gaming berichten. Für mich gilt: Overwatch wird bei mir vermutlich 2017 ein bisschen zur Seite geschoben. Dafür werde ich in Paladins eintauchen und hier bei Mein-MMO darüber berichten. Meiner größten Liebe, Pokémon, bleibe ich auch 2017 in jeglicher Form treu – und wahrscheinlich noch viele, viele weitere Jahre.

Wie sieht es bei Euch aus? Welche Spiele werden bei Euch unter die Teppichkante gekehrt und auf welche Games werdet Ihr 2017 auf keinen Fall verzichten?


Video: Die besten, angekündigten MMOs für 2017 im Video – Mein-MMO TV

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (40)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.