Mein-MMO fragt: Was vermisst ihr in den Spielen von heute?

Früher war alles besser! Deshalb fragen wir euch heute: Was genau war eigentlich an den Spielen damals besser?

Obwohl es Videospiele erst seit einigen Jahrzehnten gibt, haben sie sich schon mehrfach rasant verändert. Von textbasierten Spielen hin zu den ersten „Super Mario“-Titeln bis hin zu gigantischen MMORPGs wie World of Warcraft ist der Bereich der Spiele immer größer geworden.

Im Laufe der Jahre haben sich Spiele auch weiterentwickelt. Singleplayer-Titel setzen inzwischen fast alle auf automatische, regelmäßige Speichersysteme und Dinge wie „Perma-Death“ sind eine Seltenheit geworden, kommen quasi nur in Survival-Games oder Dark Souls vor.

World of Warcraft muss sich immer wieder die Kritik gefallen lassen, dass Soziale Aspekte langsam aus dem Spiel verschwunden sind und eigentlich nur noch bei Heroic- oder Mythic-Raidern vorkommen, während der Rest der Spieler sich anonym durch den Gruppenfinder prügelt.WoW Battle for Azeroth Aiming

Aber auch grundsätzliche Mechaniken und Modi vieler Spiele sind verschwunden. Sogenannte „Split-Screen“-Spiele werden immer seltener und welche Games bieten es schon noch an, mit mehreren Personen vor einem Rechner zu zocken?

Spiele haben sich  gewandelt und vieles aus der Vergangenheit ist verschwunden.

Lasst Euch vom Hauch der Nostalgie umwehen, denkt zurück an eure „wilde Gaming-Jugend“ und lasst uns wissen, was ihr an heutigen Spielen vermisst!MarioKart-01

Cortyn meint: Ich vermisse, dass Spiele fertig waren. Damit meine ich nicht unbedingt, dass Spiele ohne Bugs auf den Markt kommen, sondern dass sie einfach recht zeitnah einen Punkt haben, bei dem sie „fertig“ sind und nichts neues mehr kommt – kein neuer Content, kein DLC und auch keine besonderen Skins, die es nur gibt, wenn man Facebook-Seite X geliked oder Tweet Y geshared hat. Wenn ich heute mein „Super Smash Bros.“ auf dem N64 starte, dann weiß ich, dass das Spiel noch immer exakt so wie vor 15 Jahren ist. So eine Beständigkeit vermisse ich bei modernen Spielen, auch wenn ich weiß, dass sich damit Kunden nicht binden lassen und die Einnahmen sinken.Super Smash Bros 64 Box

Grundsätzlich finde ich aber, dass früher nicht alles „besser“ war, sondern einfach nur anders. Auch heute machen Spiele vieles richtig – aber einigen Dingen wird man wohl ewig nachtrauern.

Aber genug von mir, kommen wir nun zu Euch! Was vermisst ihr in aktuellen Spielen? Welche Elemente haben euch früher richtig gut gefallen und tauchen heute kaum noch auf?

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (77)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.