Heroes of the Storm: Neue Skins – Dehaka als Mecha, Li Li als vierfingriger Killermönch

Das neuste „In der Entwicklung“-Video von Heroes of the Storm zeigt Dehaka und zahlreiche neue Skins. Schaut es Euch hier an.

Dehaka-Skins und Li Li von den Shadowpaw

Blizzard hat einen neuen Trailer veröffentlicht, der die Spieler von Heroes of the Storm schon ein bisschen heiß auf neue Skins machen soll. Unter den vorgestellten kosmetischen Updates befindet sich auch der anstehende StarCraft 2-Held „Dehaka“, der vermutlich noch diesen Monat im Nexus einschlägt.

Wie alle Helden (und auch alle Premiumskins), kommt Dehaka in drei unterschiedlichen Farbvariationen daher, die sich Stück für Stück über das Levelsystem freischalten lassen. Im Regelfall benötigt man dafür nur wenige Abende. Schaut Euch das neuste „Aktuell in Entwicklung“-Video an, um zu sehen, welche neue Kosmetika es demnächst im Shop zu ergattern gibt.

Als besonders begehrt könnte sich der Mecha Dehaka rausstellen, der das bekannte Zerggewebe gegen jede Menge technischen Schnickschnack austauscht.

Auch Shadowpaw Li Li rückt in den Kampf und zeigt allen, dass sie es satt hat, immer nur „Seht mal da, ein Blümchen!“ zu rufen. Direkt aus dem Mönchskloster von Pandaria entlassen, zeigt sie allen Feinden, dass sie auch mit nur vier Fingern pro Hand perfekte Shuriken werfen und ein ziemlich abgefahrenes Schwert führen kann.

Artanis hingegen scheint sich brennend für das alte China zu interessieren, denn er kämpft als Shogun Artanis, tauscht seine Psy-Klingen gegen harten Stahl … und Lampions. Die sind wohl wichtig, um im Nexus den Sieg zu erringen.

Für viel Aufsehen sorgte bereits in der letzten Woche dieser Skin:


Weitere News und Artikel, wie etwa einen ersten Blick auf Dehakas Fähigkeiten, findet Ihr auf unserer Heroes of the Storm-Themenseite.

Autor(in)
Quelle(n): massivelyop.com
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (0)
Mein-MMO.de hat jetzt einen eigenen Discord-Server für die Community:

Jetzt zum Discord von Mein-MMO.de

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.