Hier ist das Cinematic zur WoW-Erweiterung „Shadowlands“ – Sylvanas gegen Bolvar

Auf der BlizzCon 2019 wurde die nächste Erweiterung von World of Warcraft enthüllt. Wir verraten, was Euch in „Shadowlands“erwartet.

Die BlizzCon 2019 hat begonnen und die Eröffnungszeremonie ist in vollem Gange. Viele Neuerungen werden vorgestellt, darunter ist auch endlich der Vorhang für die nächste Erweiterung von World of Warcraft gefallen. Mit dem nächsten Addon von WoW geht es in die „Shadowlands“! Der erste Trailer zeigt einen epischen Kampf zwischen Sylvanas und Bolvar.

Hier ist das englische Original:

Und hier die deutsche Version:

Was ist im Trailer zu sehen? Blizzard hat ein dickes Cinematic veröffentlicht, in dem Sylvanas es mit dem aktuellen Lichkönig Bolvar aufnimmt. Der Kampf ist in vollem Gange und er scheint ausgeglichen zu sein – bis Sylvanas die Oberhand gewinnt. Sie schafft es, den Lichkönig zu bezwingen und anzuketten. Anschließend stiehlt sie ihm seinen Helm, den Helm der Dominanz.

Bolvar warnt Sylvanas davor, dass die Macht des Helmes ein ewiges Gefängnis für Sylvanas sein würde. Doch anstatt den Helm aufzusetzen und sich der ewigen Verdammnis auszusetzen, zerbricht sie den Helm und zerstört ihn damit. Dabei reißt sie einen Riss in das Gefüge der Welt, der ganze Himmel zersplittert und öffnet den Zugang zu den „Shadowlands“ – der Welt des Todes von World of Warcraft.

Das ist unser Eintritt in die Schattenlande, die „Shadowlands“, in denen die nächste Erweiterung spielen wird.

Was sind die Shadowlands? In den Schattenlanden findet man die Seelen der Toten. Aber auch die Val’kyr und andere Entitäten, wie etwa die Geistheiler, kommen aus dieser Welt. Es ist quasi ein „neuer Kontinent“ mit vielen neuen Zonen, komplett neuen Spezies und vielen neuen Völkern und Feinden, denen die Spieler begegnen können. Mehr dazu gibt es in Kürze.

Wie ist euer erster Eindruck vom Cinematic? Gefällt Euch, was ihr gesehen habt?

Live-Ticker zur BlizzCon: Alle neuen Spiele und die wichtigsten News

Ihr wollt mehr zum Spiel? Tolle Specials, heiße News und interessante Infos zu World of Warcraft findet ihr auch auf unserer WoW-Seite auf Facebook.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
11
Gefällt mir!

10
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
King
King
6 Monate zuvor

Ich bin jetzt kein mega Lore-Nerd, dennoch kenne ich mich recht gut aus. Aber kann mir jemand erklären warum gerade der Helm quasi das Schloß für SHadowland wahr? Vieleicht habe ich das überlesen oder es wurde nie erklärt.

Cortyn
Cortyn
6 Monate zuvor

Der Helm wurde in den Shadowlands geschmiedet. Bolvar hatte quasi „einen Fuß in der lebenden Welt und einen Fuß in den Shadowlands“.

Warum exakt das nun ein Portal dahin öffnet, ist nicht ganz klar, vermutlich einfach aufgrund der Macht des Helms. Bei besonders großen magischen Ereignissen werden in Warcraft ja oft irgendwelche Portale aufgerissen und der Schleier der Welten durchbrochen.

Ich denke, genaue Details dazu gibt es noch.

King
King
6 Monate zuvor

Danke für die Info Corty. Jetzt stellt mir nur noch die Frage wie diser Helm nach Azeroth kam usw.
Aber das wird bestimmt mit SHadwoland alles beantwortet

TheDivine
TheDivine
6 Monate zuvor

Sollte es wieder „Dev. Team 2“ entwickelt haben könnte es was werden.
Aber ich geh da mit größter Vorsicht ran da lich Blizzi zur Zeit überhaupt nicht begeistern kann.

Belpherus
Belpherus
6 Monate zuvor

Wisst ihr, als ich mir ein Shadowlands Addon vorgestellt habe, gab es eine Sache, die ich unbedingt wollte.
Wohlgemerkt ist das schon Jahre her. Und zwar ein gewaltiges Loch im Himmel, mit einer umgekehrten Turmspitze. Das jetzt zu sehen, auch wenns nicht gerade die Farbgebung hatte die ich mir vorgestellt hatte, war warscheinlich der größte Mindfuck Moment den ich bisher bei ner Ankündigung erlebt habe.

Abgesehen davon, das Addon hat mich unfassbar an Darksiders erinnert. Außerdem bin ich gespannt, was die da genau Planen, weil Gimmick Features gab es diesmal nicht im Trailer zu sehen, was ich sehr gut finde. Ich bin zwar kein Feind der Artefaktsysteme, aber ich wäre froh eines ohne zu sehen. Obwohl die sogenannten Covenants noch n Enigma sind, weil simples Rufsystem scheints nicht zu sein

Joker#22737
Joker#22737
6 Monate zuvor

Interessant, woher kam die Vorstellung der umgekehrten Turmspitze?
Hätte mir sowas bei Karazhan vorstellen können, obwohl Eiskrone thematisch natürlich logischer ist.
Hätte mir als Einführung eher eine finale Schlacht – wie das mythische Ende in SoO vorgestellt.

Tu mir noch schwer die Schattenlande einzuordnen – Licht/Leere, Arkan/Chaos usw.
Müssten die Schattenlande nicht sowas wie die fünfte Elementarebene sein?
Wer ist wohl dieser unbekannte Boss, und in welchem Verhältnis steht er zum Kosmos? ????

Lore Video Time ????❣️

Belpherus
Belpherus
6 Monate zuvor

Ich kanns dir nicht sagen, woher die Idee kam. Meine Idee war das die Weltkarte der Schattenlande eine normale Runde Insel ist, und in deren mitte ein Trichter immer weiter in die Tiefen geht bis zu einer Spitze die über einem gewaltigen Schlund hängt, wo „der Böse“ auf uns warten und wir in einer finalen Schlacht gegen ihn und die Wirkung des Schlunds kämpfen, Und ja, ich hab mir damals auch vorgestellt das der Grund für eine Reise in die Schattenlande ein Schlund ist der sämtliche Seelen verschlingt.

Das Problem mit Lore diesmal ist das die Schattenlande selbst Büchern wie Chronicles oder anderer Literatur sogut wie keine Aufzeichnungen haben. Also wirklich garnichts. Was da gestern gezeigt wurde war das allererste Mal, das die Schattenlande eine Struktur und Geschichte bekommen haben. Das Wesen was Sylvanas besucht wurde übrigens der „Jailer“ genannt, und ist der quasi Herrscher des Schlundes, dem schlimmsten Teil der Schattenlande wo nur die schlimmsten aller Seelen einfahren, und von dem so gut nichts bekannt ist, weil keine Seele ihn je verlassen hat. Deswegen wissen selbst die Bewohner der Lande sogut wie garnichts über den Jailer oder den Schlund.

Egal was der Jailer ist, er scheint kein Wesen zu sein das mit der Leere oder anderen kosmischen Mächten in Verbindung steht. Er ist ein reines Wesen des Todes, warscheinlich älter als alle Titanen, weil die Schattenlande älter sind als die Schöpfung.

beami
beami
6 Monate zuvor

Inhaltlich sehr dürftig. Ausser sie halten noch einiges zurück, da der BoA noch nicht abgeschlossen ist.

HRObeo
HRObeo
6 Monate zuvor

Bin gespannt, wie viele der „Blizzard ist Mist, nie wieder WoW“-Leute nun wieder den Vorverkaufsknopf nutzen werden. Nach all den Threads in den Subreddits anderer Spiele sollte das Spiel bereits tot sein und die Erweiterung müsste floppen. wink

Ich persönlich bin kein Blizzard-Fan, aber für die Leute, welche diese Ankündigung erfreut, freut es mich.

Miraki Mirumi
Miraki Mirumi
6 Monate zuvor

Das beste von allem. Wichtigste weiß ich nun. Blizzcon vorbei und abwarten bis nächsten sommer grin

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.