Herr der Ringe Online: Patch 16.1. kümmert sich um Lautenlautstärke und zig andere Dinge
Dreh doch mal die Laute leiser

Beim Fantasy-MMORPG Herr der Ringe Online ist in der letzten Woche der Patch 16.1. erschienen, der zahlreiche Bugs fixt und Balance-Änderungen vornimmt – auch an den Instrumenten.

Man muss Herr der Ringe Online eins lassen: Wohl in den Patch-Notes zu keinem anderen Spiel käme ein Abschnitt über das „Balancing“ der Musik-Instrumente vor. Da wird der eine Ton leiser gestellt, der andere soll weniger metallisch klingen. Man erhöht die akustische Reichweite insgesamt um das Doppelte auf 30 Meter, nerft die Laute, bufft die Flöte.

Keine Frage, bei Herr der Ringe Online haben die Musiker ein zuhause.

Herr-der-Ringe-Online-Floete

Aber das ist, den Göttern sei’s getrommelt, nicht alles. Es finden umfangreiche Änderungen mit dem Patch 16.1. statt. Die Perspektive aus der „dritten Person“ ist nun glatter, es können nun mehrere Rufgegenstände auf einmal genutzt werden, es gibt zahlreiche Fixes an den Instanzen und man stellt an den Stellschrauben des Balancings, an den Fähigkeiten der Klassen.

Die kompletten Patch-Notes auf Deutsch findet Ihr hier.

Autor(in)
Quelle(n): MO
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.