Helldivers 2: Booster Tier List – Welche sind die besten Verbesserungen?

Helldivers 2: Booster Tier List – Welche sind die besten Verbesserungen?

In Helldivers 2 gibt es viele Booster, die ihr euch verdienen könnt, doch welche sind die besten? In unserer Tier List geben wir euch die Antwort und zeigen euch zudem, wie ihr die Booster bekommen könnt.

Update, 13. Mai 2024: Wir haben den Artikel aktualisiert und mit dem neuen Booster aus der „Polar-Patrioten“-Kriegsanleihe ausgestattet.

Was sind Booster? In Helldivers 2 könnt ihr vor einer Mission Booster auswählen. Diese geben euch Vorteile auf eurer Operation. Von erhöhter Vitalität bis zu kürzeren Wartezeiten bei Evakuierungen ist vieles dabei, das euer Leben erleichtern kann. Es ist also wichtig, die richtigen Booster in den jeweiligen Missionen mitzunehmen.

Wie bekomme ich Booster? Ihr bekommt Booster, indem ihr Medaillen in den Kriegsanleihen ausgebt. Insgesamt gibt es derzeit 10 Booster, die ihr euch verdienen und ausrüsten könnt (Stand 23. April 2024).

Wir haben für unsere Tier List alle Booster getestet und Meinungen der Community verglichen und sind so auf unser Ergebnis gestoßen. Solltet ihr anderer Meinung sein, könnt ihr gerne einen Kommentar dalassen.

Helldivers 2: Passt auf, denn so macht ihr euch bei Über-Erde so richtig unbeliebt

Booster Tier List in Helldivers 2: Das sind die Besten

Zur kurzen und schnellen Übersicht haben wir euch in unserer Auflistung alle Namen der Booster aufgelistet und diese in S- bis C-Tier eingeordnet.

S-Tier

  • Hellpod-Platzoptimierung
  • Muskelverbesserung
  • Ausdauerverbesserung
  • Vitalitätsverbesserung

A-Tier

  • Ortungsstörung
  • Motivationschocks (NEU)

B-Tier

  • Evakuierungs-Pilotenass
  • Aufklärer-Drohnen-Booster

C-Tier

  • Erhöhtes Verstärkungsbudget
  • Flexibles Verstärkungsbudget

Welche sind die besten Booster? Das Rennen um die besten Booster machen vor allem vier Verbesserungen. Dazu gehören die Hellpod-Platzoptimierung, Muskelverbesserung, Ausdauerverbesserung und die Vitalitätsverbesserung.

Mit einer Gruppe, die all diese Verbesserungen ausgerüstet hat, seid jederzeit voll ausgestattet, überwindet unwegsames Terrain mit Leichtigkeit, könnt länger sprinten und haltet Verletzungen stand. Das ist vor allem in den höheren Schwierigkeitsgraden wichtig.

Kann ich auch andere Booster verwenden? Natürlich, je nachdem, welche Mission ihr angeht, könnt ihr die Booster auswechseln. Exemplare wie Ortungsstörung können euch das Erkunden erleichtern, während Evakuierungs-Pilotenass euch schnell evakuieren lässt.

Kein Booster ist komplett unnütz, Spieler müssen nur entscheiden, welche sich rentieren. Erhöhtes und Flexibles Verstärkungsbudget sind dabei beides Booster, die eher für Neulinge gedacht sind. Sie verzeihen euch Fehler, was vor allem als Kadett häufiger der Fall ist. Wer jedoch immer besser wird, braucht keine zweiten Chancen, sondern Buffs, die sich vor allem im Kampf und auf der Flucht bemerkbar machen.

Das waren alle Booster, die sich Spieler derzeit ergattern können. Solltet ihr eine Tier List zu den besten Ausrüstungen suchen, haben wir die passende Übersicht für euch: Helldivers 2: Tier List zu den besten Ausrüstungen – Alle Stratagems in der Übersicht

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
4
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
evilsohn

Dass Erhöhtes und Flexibles Verstärkungsbudget beide “sehr teuer” sind finde ich echt doof.
Das eine kostet 150 Medallien und ist im Standart Kriegsanleihen Paket auf der letzten Seite, man hat also bis dahin tausende von Medallien bereits in den Baum gebuttert. Und das andere der beiden ist auf der letzten Seite einer Premium Kriegsanleihe, also auch nicht früh im Spiel erhältlich.
So, wie beide zur Zeit aufgestellt sind, denke ich auch, dass sie es nicht Wert sind. Man müsste für beide meiner Meinung nach etwas an den Stellschrauben drehen, denn als Anfängerfreundliche Booster sind sie eben nur dann nützlich, wenn man das Glück hat, auf einen Veteranen zu treffen, der sie dann ausrüstet. Denn gerade bis man sich das Erhöhte Verstärkungsbudget leisten kann, ist man eigentlich bereits an einem Punkt im Spiel, an dem man sich eigentlich selbst bereits zu den erfahreneren Helldivern zählen darf.

Mein persönlicher Favorit ist die Ortungsstörung. Sie gibt einem die nötige Zeit zum aufatmen – gerade auf den höheren Schwierigkeitsgraden.

Higi

Die 4 in S-Tier sind halt echt Pflicht, sieht man auch am meisten ab Schwierigkeitsstufe 7.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

2
0
Sag uns Deine Meinungx