HearthStone: Neue Erweiterung wird am 22. Juli enthüllt!

Ein paar Vögelchen haben gezwitschert: Die nächste Erweiterung für Blizzards Kartenspiel „HearthStone“ ist bereits in der Mache und wird in nur wenigen Wochen enthüllt. Wie gewohnt lassen die Hersteller Fans erst mal etwas im Dunkeln tappen.

Die Fanfare des Kreuzzuges

Einige Journalisten erhielten in den letzten Tagen ein ganz besonderes Paket von Blizzard: Eine altertümliche Schriftrolle, deren Verpackung beim Öffnen auch noch eine ritterliche Fanfare abspielte. Die Nachricht liest sich wie die Einladung zu einem ritterlichen Turnier – und da gibt es nur eines, das in World of Warcraft große Bekanntheit erlangt hat: Das Turnier des Argentumkreuzzuges in Nordend.

Die Gerüchteküche brodelt und viele Fans überlegen sich bereits, was die neue Erweiterung enthalten könnte. Sollte Blizzard dem bisherigen Modell folgen, steht nun wieder eine große Kartenerweiterung an, wie vor knapp einem halben Jahr „Goblins vs. Gnomes“. Thematisch bietet ein Turnier – und vor allem das Argentumturnier – viele neue Möglichkeiten, so könnten bspw. „Ritter“ als neuer Kartentyp eingeführt werden. Zusammen mit all den Widersachern, wie etwa dem schwarzen Ritter oder den Val’kyr-Schwestern, würde das Potenzial für viele Karten bieten.

Ob an dieser Theorie etwas dran ist, werden die kommenden Wochen zeigen. Wir halten Euch natürlich auf dem Laufenden, sobald es neue Details gibt – spätestens am 22. Juli, denn dann soll laut der Schriftrolle die Ankündigung erfolgen.

Autor(in)
Quelle(n): pcgamer.com
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.