Hearthstone: Diese fiese, neue Kombo besiegt Euch in einem Zug

Eine neue, ziemlich fiese „Onehit-Kombo“ treibt in Hearthstone ihr Unwesen. Wir zeigen euch, wie sie funktioniert.

In Hearthstone gibt es eine Reihe von sogenannten „OTK“-Kombos, also den „One Turn Kill“-Kombos, die den Gegner in nur einem Zug bezwingen. Im normalen Spielmodus sind diese Kombos meistens unmöglich, doch im „wilden“ Spielmodus, wo fast alle Karten erlaubt sind, kommt es häufig zu diesen Kombinationen.

Eine neue OTK-Kombo ist nun mit Erbe der Drachen möglich, die besonders fiese Mechaniken ausnutzt. Wir zeigen Euch, wie sie funktioniert.

Das macht die Kombo: Die neue Kombo sorgt dafür, dass der Held des Gegners durch Ragnaros ersetzt wird und so seine Lebenspunkte direkt auf 8 sinken. Direkt im Anschluss klaut man die Heldenfähigkeit von Ragnaros, um exakt 8 Schaden zu verursachen und den Feind somit ohne Möglichkeit zur Gegenwehr zu besiegen. Das sieht im Schnelldurchlauf dann so aus:

Wie funktioniert die Kombo? Die Kombo ist grundsätzlich recht einfach zu bewerkstelligen, wenn die korrekten Karten auf der Hand sind. Der Streamer Solem hat die Kombo bereits am ersten Tag der Erweiterung abgezogen. So funktioniert sie.

Es ist notwendig, einen Hexenmeister zu spielen. Benötigt werden die folgenden Karten auf der Hand:

  • Imperator Thaurissan
  • Drakkari-Verzauberin
  • Majordomus Exekutus
  • Verraten und verkauft
  • Rafaams Plan
  • Plage der Flammen
  • Wassergoblin
  • Ergrauter Zauberer

Spielt nun Imperator Thaurissan zusammen mit der Drakkari-Verzauberin. Das reduziert am Ende des Zuges die Kosten aller anderen Karten auf der Hand um 2.

Im nächsten Zug spielt ihr die Kombo wie folgt:

  1. Spielt Majordomus Exekutus aus.
  2. Wirkt Verraten und verkauft auf Majordomus Exekutus.
  3. Benutzt Rafaams Plan, um viele Diener zu beschwören.
  4. Vernichtet alle Diener mit Plage der Flammen – euer Gegner wird zu Ragnaros.
  5. Spielt den Wassergoblin aus, um die Kosten eurer nächsten Heldenfähigkeit zu reduzieren.
  6. Spielt den Ergrauten Zauberer, um die Heldenfähigkeiten zu tauschen.
  7. Benutzt die Heldenfähigkeit von Ragnaros und fügt ihm direkt 8 Schaden zu.

Zusammengefasst lässt sich also sagen, dass die Kombo zwar zum sofortigen Sieg führt, aber nicht ganz einfach durchzuführen ist. Man benötigt die passenden Karten alle auf der Hand und muss Thaurissan lange genug am Leben halten, damit er seine Wirkung entfalten kann.

Was haltet ihr von dieser Kombo? Ist sie cool und ihr werdet sie auch mal ausprobieren? Oder macht sowas das Spiel kaputt und sollte gar nicht erst möglich sein?

Hearthstone: Mit diesen 3 Decks habt ihr Erfolg in Erbe der Drachen
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
2
Gefällt mir!

2
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Stephan
6 Monate zuvor

Wenn du Priester als Gegner hast kann man wieder direkt aufgeben…

chack
6 Monate zuvor

Ich hab schon Jahre kein HS mehr gespielt, aber jemand hat mich überredet mit der neuen Erweiterung nochmal reinzuschauen. Macht echt Spaß, zumindest solange bis morgen PoE startet.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.