H1Z1: Bald haften Spieler mit ihrem guten Namen, haben nur noch einen Char pro Server

Das Survival-Zombie-MMO H1Z1 nimmt langsam Form an. Die Loot-Probleme scheinen gelöst, um die Probleme mit den Namen will sich SOE als Nächstes kümmern. Derweil entstehen kuriose Spielszenen.

In dieser Woche hat man wohl das Lootproblem bei H1Z1 gelöst, das so viel Ärger machte und das Spiel in den Augen mancher zu einem „Blaubeeren, Stock und Langweile“-Simulator degradierte.

Als nächstes knüpft man sich die Namensprobleme vor, hier blockieren „Twink“-Namen die Namen, die man eigentlich will. Wichtiger noch: Eigentlich soll in H1Z1 auch jeder mit seinem „guten oder schlechten Namen haften.“

Jeder nur noch einen Char pro Server

Dann soll es auch um Twinks gehen, um mehrere Chars auf einem Accounts. Im Moment stellen sich Spieler auf einem Server einen voll ausgerüsteten Char hin und heben den dann für „schlechte Zeiten“ auf, um sich mit ihm einzuloggen und eine Art „Rächer des gerade Gekillten“ zu spielen und ähnliche Dinge, die man in einem Zombie-Szenario nicht haben will, weil sei Konsequenzen verhindern. Schlimm genug, dass Zombies wieder aufstehen, mit Spielern will man das nicht haben.

H1z1-Zombies-vor-dem-Haus

Deshalb soll bald gelten: Nur noch einen globalen Namen für alle Chars. Und nur einen Char pro Server. Außerdem will man sich noch um das Basebuilding kümmern.

Einen Zeitplan dafür nennt man in den Tweets, in denen sich die Entwickler mitteilen, allerdings nicht.

Let’s be Cops

Wenn man über H1Z1 spricht, klingt das immer so, als läge das Spiel noch total in Ruinen. Dem ist aber nicht so. Schon im jetzigen Zustand sind immer wieder starke Gameplay-Sequenzen drin wie etwa in diesem Video, wo sich Spieler auf einem Battle-Royale-Server als „Cops“ aufführen. Als böser Cop und richtig, richtig böser Cop.

Hier kann man auch die Namensprobleme bewundern (einige reihen wohl nur noch Konsonanten aneinander), außerdem sieht man den Voice-Chat in Action (nicht gerade jugendfrei) und der Battle-Royal-Modus zeigt seine starke Seite.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Mehr zu H1Z1 gibt’s auf unserer Zombie-Themenseite, die deutlich gepflegter ist als der Umgangston im Game.

Quelle(n): reddit
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
11 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Maximus85

Problem mit der Base muss unbedingt gelöst werden, es kann nicht sein dass man sich mühsam etwas erbeutet hat innerhalb weniger sec. wieder weg ist, die bugs müssen entfernt werden, die Spieler dürfen nicht mit solchen leichten Mitteln die Base ausplündern!!!!

Cedric Biester

Sagt er in dem Video “fuck it morgana support still so good” :D?

Gerd Schuhmann

Ja. 🙂

cedric hübbers

Und ich hab schon angefangen an meinem Gehör zu zweifeln :Dd

Michel

Sobald das Spiel F2P wird, hat sich das mit dem “nur ein Char pro Server” eh erledigt 🙁

Kashmo

und wieso?

Pantheon ✓ᵛᵉʳᶦᶠᶦᵉᵈ

Multiaccounts?

Mimi

rentiert sich nicht…. ist im pvp schwachsinn, da der, welcher dich gekillt hat bis dahin schon weit am anderen ende der karte sein kann xD
Und mein gott, es ist pvp. Warum macht man es dann wenn man eh nicht verlieren kann und nict die würde hat einfach weiter zu machen.
Was meinst du warum viele pvpler auf den pve servern sind und leute in autos abballern? Weil sie genau wissen das sie so im pvp nix reißen xD

Aso und eventtickets… spart euch das geld… hab letztens innerhalb von 20 minuten 3 gefunden xD

Kashmo

Naja trotzdem hat jeder nur den exakten Namen, und ich glaube das es nicht so krass wird, viele sind dafür zu faul

Michel

Mal abwarten wie das Endgame PVP in H1Z1 wird, aber bei DayZ Epoch/Overpoch ist Multiaccounting vor allem in Clans eher die Ausnahme als die Regel. Wenn du eine Base angreifst oder deine Base angegriffen wird, dann wird nach dem Tod einfach der nächste Char ausgepackt (z.B. der Sniper auf dem Hügel gegenüber). Vor allem seit Steam Family Sharing ist das ja kein Problem mehr und hin und wieder bekommt man ja Arma 2 CO für ein paar Euro.

Pantheon ✓ᵛᵉʳᶦᶠᶦᵉᵈ

Solange man einen Vorteil rausholen kann wird es abused. Auch wenn es nicht so krass sein wird, kann sowas das Game negativ beeinflussen.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

11
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x