5 gute MMORPGs und Shooter, die ihr einfach im Browser spielt

Es ist nicht immer nötig, Unmengen an Daten herunterzuladen, um ein MMORPG oder einen Shooter zu spielen. Wir stellen euch heute 5 Online-Spiele vor, die ihr ganz einfach in eurem Browser spielen könnt.

Browsergames haben sich in den vergangenen 26 Jahren deutlich verändert. 1995 startete mit SOL das erste Spiel dieser Art. Das MMO versetzte euch in die Zukunft, in der ihr ein Weltraum-Imperium anführen solltet. Handel, Kriege und Diplomatie waren wichtig. Grafisch bot SOL aber nur Texte mit einigen Grafiken.

Heute, im Jahr 2021 sieht dies etwas anders aus. Komplexe 3D-Spiele sind möglich, die teilweise sogar beeindruckende Grafiken liefern können. Dazu gehört beispielsweise League of Angels 3.

Am 31. Dezember 2020 wurde jedoch der Flash-Standard abgeschaltet, was sehr viele Browserspiele betroffen hat. Einige Entwickler stiegen daher auf Download-Clients um, wodurch die Spiele nun eigentlich keine Browsergames mehr sind. Andere setzen auf den HTML5-Standard, wodurch sich die Spiele ohne Download spielen lassen. Manche Entwickler programmierten eigene Web-Clients, damit die Spieler ihre Titel weiter im Browser erleben können.

Wir stellen euch auf der ersten Seite des Artikels MMORPGs und auf der zweiten Seite Shooter vor, die ihr nach wie vor einfach und bequem im Browser spielen könnt und die sich wirklich lohnen.

MMORPGs im Browser

hordes.io

Entwickler: Dek | Release: 8. November 2019 | Website: hordes.io

Was ist das für ein Spiel? Das Browser-MMORPG setzt auf Survival und Gruppenspiel sowie auf PvP. Ihr erkundet als Krieger, Magier, Schamane oder Bogenschütze eine große, offene Spielwelt und bekämpft dort Monster und Spieler der gegnerischen Fraktion. Durch Kämpfe verbessert sich der Held und ihr kommt an nützliche Items, die ihr mit Runen noch verbessern könnt.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt
So spielt sich hordes.io.

Was ist das Besondere am Spiel? hordes.io spielt sich sehr eingängig und simpel. Daher richtet es sich auch eher an Casualspieler. Zwar fehlt dem Titel etwas die Komplexität anderer MMORPG, dafür gibt es viel zu tun und man hat immer das Gefühl, selbst in kurzer Zeit etwas zu erreichen.

Wie spielt ihr mit? Besucht einfach die Website von hordes.io und meldet euch dort mit eurem Google-Account an. Schon erstellt ihr euren Helden und macht euch auf, die bunte 3D-Welt zu erkunden.

Pro
  • Einsteigerfreundlich
  • Auch für kurze Spielsessions geeignet
  • Neue Inhalte sind geplant
Contra
  • Grafikstil nicht jedermanns Sache
  • Könnte MMORPG-Fans zu seicht sein

Für wen lohnt sich das Spiel? Casualspieler, die auch Spaß in einem MMORPG haben wollen, ohne sich in sehr komplexe Spielmechaniken einarbeiten zu müssen, kommen mit hordes.io sicher auf ihre Kosten.

Allerdings sollte man eine Minecraft-ähnliche Grafik mögen und keine zu komplexen Gameplay-Mechaniken erwarten.

League of Angels 3

Entwickler: Youzu Games Hongkong Limited / GTArcade | Release: 14. August 2018 | Website: League of Angels 3

Was ist das für ein Spiel? League of Angels 3 ist das aktuellste Spiel der Reihe und wird im Gegensatz zu dem Vorgänger komplett in 3D gespielt. Es handelt sich um ein MMORPG, in dem ihr in die Rolle von Engeln schlüpft. Es erwarten euch Quests, die euch durch eine große Welt führen.

In dieser kämpft ihr gegen Monster und verbessert eure Charaktere – denn ihr könnt euch mehrere erstellen, die ihr alle spielen müsst. PvP spielt in Turnieren eine Rolle, in denen ihr euch mit anderen Spielern messt.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt
Der Trailer zeigt euch, was euch in League of Angels 3 erwartet.

Was ist das Besondere am Spiel? Die Kämpfe werden rundenweise ausgefochten, was für ein MMORPG sehr ungewöhnlich ist. Das macht die Auseinandersetzungen aber sehr taktisch. Ihr müsst eure Angriffe genau planen und eure Fertigkeiten entsprechend gut überlegt einsetzen.

Wie spielt ihr mit? Ihr müsst einen WebPlayer installieren (via Website von League of Angels 3), über den ihr League of Angels 3 dann bequem direkt im Browser spielen könnt. Der Download eines Clients ist zwar optional möglich, aber kein Muss.

Pro
  • Komplexe Spielmechaniken
  • Mischung aus MMORPG und Strategie
  • 3D-Grafik im Browser
Contra
  • Performance muss noch optimiert werden
  • Autoplay-Funktionen

Für wen lohnt sich das Spiel? League of Angels 3 ist ein MMORPG, mit einigen Besonderheiten, darunter die taktischen Rundenkämpfe und der Umstand, dass ihr eine Truppe von Helden erschafft. Wenn euch das interessiert und ihr gerne einen strategischen Ansatz in eurem Spiel haben wollt, dann solltet ihr euch League of Angels 3 ansehen.

Wer Autoplay-Features nicht mag und gerne selbst kämpft oder selbst zu Questzielen läuft, für den ist League of Angels 3 wohl eher nicht das passende Spiel.

stein.world

Entwickler: pg5-Studio | Release: 23. April 2018 | Website: stein.world

Was ist das für ein Spiel? stein.world versetzt euch in eine Welt, die an 16-Bit-Spiele der Super-Nintendo-Ära erinnert. Gemeinsam mit Freunden erkundet ihr diese Welt, erledigt dort Quests, erforscht Dungeons und kämpft gegen Monster.

Crafting ist ein wichtiger Aspekt, da ihr euch die mächtigsten Items selbst herstellt.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt
Das MMORPG stein.world erinnert an 16-bit-Spiele.

Was ist das Besondere am Spiel? Der Wettbewerbsgedanke steht im Vordergrund. Indem ihr durch eure Taten und Abenteuer Ruhm und Reichtümer sammelt, konkurriert ihr mit den anderen Spielern und steigt so eine Rangliste auf.

Wie spielt ihr mit? stein.world basiert auf HTML5 und läuft daher komplett im Browser. Ihr müsst euch nur auf der Website von stein.world einen Account anlegen und schon seid ihr mitten im Spiel. Alternativ ist es möglich, das MMORPG über Steam zu spielen.

Pro
  • Schöne Atmosphäre
  • Gruppenspiel steht im Vordergrund
  • Einfacher Einstieg, wird mit der Zeit komplexer
Contra
  • Grafik könnte nicht jedem gefallen
  • Nicht für PvP-Fans geeignet

Für wen lohnt sich das Spiel? Ihr seid mit SNES-Spielen aufgewachsen, mögt aber auch MMORPGs? Dann ist stein.world sicher genau das richtige Spiel für euch. Euch erwartet ein klassisches Online-RPG, das aber auf den Nostalgiefaktor von 16-Bit setzt.

Könnt ihr dagegen mit 16-bit-Optik nichts anfangen, dann gefällt euch stein.world vielleicht nicht. Auch PvP-Fans sollten eher nach einem anderen Titel schauen.

Sonderfall: Mad World

Entwickler: Jandisoft | Release: Noch nicht erschienen | Website: Mad World MMO

Was ist das für ein Spiel? Mad World ist ein klassisches MMORPG, in dem ihr eine düstere Welt voller grotesker Monster erkundet. Dazu schließt ihr euch mit anderen Spielern zusammen, steigt in Dungeons hinab, besiegt Bossmonster und verbessert euren Helden anhand eines komplexen Skill-Trees. Auch PvP spielt in großen Schlachten eine Rolle. Mad World setzt auf eine handgezeichnete 2D-Grafik.

Was ist das Besondere am Spiel? Die handgezeichneten Grafiken erschaffen eine eigene, düstere Atmosphäre. Das Spiel besitzt schon beinahe ein Horror-Szenario aufgrund der grausigen Monster. Das macht Mad World zu einem sehr interessanten MMORPG.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt
Die Atmosphäre des MMORPGs Mad World erinnert an ein Horrorspiel.

Wie spielt ihr mit? Bisher ist Mad World noch nicht erschienen. Der Release soll 2021 stattfinden und für den Februar ist eine internationale Alpha geplant. Dann könnt ihr dank HTML5 direkt über die Website mitspielen.

Warum ist Mad World ein Sonderfall? Da das Spiel noch nicht erschienen ist, behandeln wir es gesondert. Es scheint ein sehr interessantes Browser-MMORPG zu werden, dass wir euch in dieser Liste nicht vorenthalten wollen. Nur spielen lässt es sich derzeit noch nicht.

Für wen lohnt sich das Spiel? Ihr möchtet ein klassisches und komplexes MMORPG spielen, ohne dafür viel Platz auf eurer Festplatte aufgeben zu müssen? Ihr möchtet das Spiel außerdem immer und überall spielen? Dann solltet ihr Mad World im Auge behalten. Das Online-RPG wird auf PC im Browser, auf Smartphones und auch auf Konsolen spielbar sein.

Welche Pro- und Contra-Punkte Mad World besitzt, lässt sich momentan noch nicht sagen, da es noch nicht spielbar ist.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
7
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
5 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
SenorChang

hm also ich hab selber lange loa gespielt 1 und 3. die verkörperung von p2w ^^ auch wenn ichs immer mochte. meist lohnt sich das auch nur auf den neuen servern anzufangen weil du in den alten nichtmal ansatzweise chancen hast in den events oben mitzuspielen. hier kann man sich halt quasi alles mit geld instant kaufen. sei es helden,waffen,aufwertungsgegenstände oder sonst was

jolux

Die beste Art, anspruchsvolle Spiele wie Shooter und MMO im Browser zu spielen, habt Ihr unterschlagen: Google Stadia. Kein Download, keine Installation, einfach losspielen.

Auf Stadia im Browser laufen selbst auf meinem 8 Jahre alten Ultrabook anspruchsvolle Spiele perfekt, z.B. Destiny 2, Metro Exodus, Borderlands 3, Red Dead Redemption 2, The Elder Scrolls Online, Gar Cry 5, Assassin’s Creed Valhalla, Cyberpunk 2077 usw…

Kann völlig kostenlos ausprobiert werden, und z.B. Destiny 2 ist dauerhaft kostenlos. Eine 50 MBit/s Internetverbindung reicht völlig aus, und das haben mehr als 93% der deutschen Haushalte.

Keine weitere Hardware nötig, nur ein Browser wie Chrome. Ich kaufe mir nie wieder teure Gaming-Hardware.

Zuletzt bearbeitet vor 10 Monaten von jolux
Kartoffel Salat

Du,mehr als 93% in Deutschland? Das is lächerlich.

jolux

Laut Breitbandatlas des BMVI (Stand: Mitte 2020) haben mehr als 93 % der deutschen Haushalte eine Breitbandverfügbarkeit von 50 MBit/s oder mehr.

Bevor du mit Begriffen wie “lächerlich” um dich wirfst, solltest du erst mal die Fakten checken.

Gertrude Pigsticker

Erst mal schauen wie lang, oder in welchen Umfang es Stadia noch geben wird, nach den neusten Meldungen.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

5
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x