GTA V: Community sammelt 44.000 $, um verstorbenem Rollenspieler ein Denkmal zu setzen

Der Spieler blue662 war in der Community von GTA Online als Rollenspieler bekannt und beliebt. Nach seinem plötzlichen Tod sammeln die Fans über 44.000 $ für seine Beerdigung.

Wer war blue662? In der GTA-Community war Kenny „blue662“ Tancredi eine bekannte Figur. Der beliebte Content Creator spielte auf dem Top-RP-Server „NoPixel“ und beschäftigte sich ausgiebig mit dem Rollenspielen.

blue662 war einer der Leute, die dafür gesorgt haben, dass GTA Online in 2019 auf Twitch einen richtigen Boom erlebt hat. Er war einer der Moderatoren des großen Streamers Jaryd Russell „Summ1tG“ Lazar und überzeugte ihn, das Rollenspiel in GTA auszuprobieren.

Er unterstützte außerdem kleinere YouTuber und Streamer, die sich in GTA Online mit Rollenspiel beschäftigt haben. Seine Größzügigkeit und positive freundliche Art hat ihm in der Community viel Zuneigung und Anerkennung gebracht.

gta v blue662 tod
Manche Spieler versammelten sich auch online für eine Gedenkfeier

Was ist passiert? Es ist nicht klar, was die Ursache für den Tod des 30-jährigen war. Nach seinem plötzlichen Tod eröffnete seine Mutter eine GoFundMe-Seite, wo sie um eine kleine Summe bat, um ihrem Sohn ein Denkmal aufzustellen. Sie erhielt eine Flut von Spenden.

Ursprünglich wollte die Familie nur 500$ sammeln. Innerhalb von 14 Stunden landeten aber über 44.000 $ auf dem Spendenkonto. Viele Spender hinterließen auf der Seite rührende Nachrichten, egal ob sie 5 $ oder 1.000 $ beigesteuert hatten.

Wenn es Kenny nicht gegeben hätte, wäre ich jetzt nicht in der Position, in der ich bin, und würde nicht das tun, was ich liebe. Er war immer eine positive Person, mit der man sich unterhalten konnte. Ich vermisse dich jetzt schon, Boe [der Rollenspieler-Name von Kenny].

User Robin Williams auf GoFundMe

Das überschüssige Geld wird die Familie allerdings nicht behalten. Alle Einnahmen, die über die 500 $ hinausgehen, werden an wohltätige Organisationen weitergeleitet.

Wie genau das Denkmal für blue662 aussehen wird, ist noch nicht klar. Die GoFundMe-Aktion ist immerhin noch keine 24 Stunden alt. Es soll laut der Beschreibung seiner Mutter auf der Seite „eine Grabstätte werden, die eines Gamers würdig ist“.

Im MMORPG ESO trauern Hunderte um beliebten Spieler – Zenimax ehrt ihn

Community und Streamer trauern um ihren Freund

Der Tod von blue662 hat in der GTA-Community eine Welle von Trauer ausgelöst. Spieler und Content Creator waren schockiert über die plötzliche Ankündigung.

Im Livestream-Subreddit erhielt der Thread zu seinem Tod über 14.000 Upvotes und 644 Kommentare (Stand: 09.07.2020, 16:47). User bekundeten ihr Beileid und machten auch Werbung für die Spendenseite der Familie.

Auch auf Twitter gab es zahlreiche Reaktionen zu dem Tod des Content Creators, die von seinen Freunden aus der Gaming-Community und den Fans stammen.

Ich weiß nicht, wo ich anfangen soll. Ich bin total zerrissen. @blue662, du hast so viele Leben verändert. Der Einfluss, den du auf Leute hattest, war unglaublich. Danke für alles, ruhe in Frieden, Bruder. Du wirst vermisst und geliebt, Bruder.

Übersetzung des Tweets

Den Streamer Summ1tG, der ein enger Freund von blue662 war, hat es ebenfalls hart getroffen. Als er während eines Streams darauf angesprochen wurde, musste er seine Kamera abschalten, weil er die Tränen nicht zurückhalten konnte.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt
Die Reaktion von Summ1tG zu dem Tod von blue662.

In dem Chat wurde Summ1tG von seiner Community mit positiven Emojis und Nachrichten unterstützt, die ebenfalls ihr Beileid äußerten.

Der Tod von blue662 ist ein großer Verlust für die GTA-Community. Sein letzter Tweet sprach Beileid zum Tod vom Streamer Reckful.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
4
Gefällt mir!

1
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Alitsch
26 Tage zuvor

Ich finde die Aktion und die Reaktion der GTA Community sehr gut.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.