GTA 5 Online: Roadmap 2017 – Brutalo-Völkerball und Waffenschmuggel

GTA 5 Online ist für Entwickler Rockstar nach wie vor ein voller Erfolg. Darum gibt’s auch 2017 wieder eine Schwung neuer Updates, von neuen kriminellen Geschäftsstrategien bis zu abgedrehten Stunt-Karren.

GTA 5 Online macht Spaß und sorgt mit regelmäßigen Addons und Updates für ordentlichen Content-Nachschub. Darunter auch das gerade laufende „Stunt Race Event 2017“. Darin könnt ihr bis zum 13. März in insgesamt 15 abgedrehten Stunt Rennen euren Wagemut und eure Tollkühnheit präsentieren. Dafür gibt’s dann die doppelte Anzahl an GTA-Dollars und RP. Außerdem erhalten alle Teilnehmer eine „Pink Jock Cranley Stuntman Jumpsuit“.GTA 5 Ocean View Hotel

Raketenstart in den Frühling

Im März soll dann auch gleich ein neues Update kommen, das noch mehr Stunt-Spaß verspricht. Die neuen Stunt-Rennen werden speziell auf die folgenden Autos ausgelegt sein:

  • Rocket Voltic
  • Ruiner 2000
  • Blazer Aqua

gta5 raketeBeispielsweise eignet sich der Rocket Voltic für Stunts, bei denen ihr extrem hohe und weite Sprünge ausführt und zum Höhepunkt mit dem Fallschirm raushüpft. Oder ihr fahrt mit dem Aqua Blazer sowohl an Land als auch zu Wasser wilde Rennen. Damit der Spaß niemals aufhört, dürft ihr auch wieder eure eigenen Rennen kreieren.

Noch mehr Autos und Retro-Style-PvP-Spielmodi

Als weitere Neuerungen will Rockstar auch neue Spielmodi für die auf PvP getrimmten „Adversary Modes“ herausbringen. Darunter soll ein Modus namens „Resurrection“ sein, der eine „Galgenhumor-Version von Völkerball“ darstellt. Außerdem soll ein Spielmodus kommen, der eine Hommage an das alte 2D-GTA sein soll und passenderweise „Top-Down“ heißt.

gta5 autoFreilich gibt’s auch bald neue Autos im Spiel. Darunter Klassiker wie den Turismo Classic und den Infernus Classic, der zuletzt in GTA 3 zu sehen war. Wer übrigens noch Charaktere auf der alten Xbox 360 und der PS3 hat, hat noch bis zum 7. März Zeit, diese auf Xbox One, PC und PS4 zu übertragen. Dafür gibt es dann auch neun große Updates, die auf den alten Plattformen nicht existieren.

Gut fürs Geschäft: Waffenschmuggel!

Später im Frühling und im Sommer soll noch ein weiteres großes Update kommen. Darin verdingt ihr euch als Waffenschmuggler und Schieber. Das bedeutet, dass es massig neue Waffen – darunter Militär-Hardware – geben wird, die ihr verkauft, aber auch selbst nutzt.

GTA 5 Michael Franklin TrevorBesonders cool: Ihr könnt die Wummen auch in eure Fahrzeuge einbauen und so schwer bewaffnete Kampf-Karren bauen.

Passend zum Thema: GTA 5 Online – Glitch entfernt, Spieler sauer

Autor(in)
Quelle(n): Rockstar Games
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.