Fortnite down: Server offline zur Wartung – Das steckt im Update 8.50

In Fortnite werden heute, am 25.04. die Server auf allen Plattformen
(PC/Mac, Xbox One, PS4, Switch, iOS, Android) heruntergefahren, damit ein neuer Patch aufgespielt werden kann. Wann beginnt die Downtime? Wann könnt Ihr wieder einsteigen? MeinMMO hat alle Infos!

Was geschieht heute in Fortnite? Wie in jeder Woche wird der Fortnite-Entwickler Epic das Spiel vom Netz nehmen, um Verbesserungen einzuspielen und neue Features zu ergänzen. Das bedeutet für Euch, dass Ihr eine Pause einlegen müsst.

Wir zeigen Euch, wie lange Ihr Pause machen müsst und mit welchen Inhalten wir heute rechnen. Haltet Euch fest, es könnte explosiv werden!

Update: Mittlerweile sind die Patch-Notes für 8.5 auf Deutsch da.

Fortnite-Iron-Man

Server von Fortnite werden heruntergefahren – wann und wie lange?

Wann werden die Server down sein? Um 10:30 Uhr deutscher Zeit werdet Ihr nicht mehr in der Lage sein, neuen Lobbys beizutreten. Dieser Zeitpuffer bis zum Start der Wartung sorgt dafür, dass Ihr nicht aus laufenden Spielen geschmissen werden könnt.

Um 11:00 Uhr deutscher Zeit wird Fortnite schließlich nicht mehr erreichbar sein. Ihr müsst eine Zwangspause einlegen.

fortnite-duell-modus-titel

Wann ist Fortnite heute wieder online? Sollten keine unvorhergesehenen Probleme auftreten, solltet Ihr um die Mittagszeit herum wieder einsteigen können.

Sollte es zu Verzögerungen kommen, erfahrt Ihr es wie gewohnt auf MeinMMO. Auch könnt Ihr bei uns bereits kurz nach Beginn der Wartung die Patchnotes der neuen Spielversion 8.50 nachlesen, sobald diese verfügbar sind.

Fortnite-Tfue-xQc
Mehr zum Thema
In Fortnite ist gerade irre viel los und morgen explodiert alles


Diese Inhalte könnte Fortnite 8.50 bringen!

Was wird das Update für Battle Royale bringen? Neben dringenden Bugfixes für Geister-Geräusche, Fallen und dem fehlerhaften Waffentausch wird es mit großer Wahrscheinlichkeit ein neues Crossover-Event mit Marvels Avengers geben.

Das gab es schon einmal, die Marvel-Figur Thanos sorgte damals für einen der spannendsten Modi, die Fortnite seither gesehen hat. Da Epic mittlerweile mit drei Teasern sowohl Captain Americas Schild, Thors Axt als Spitzhacke und Iron Man gezeigt hat, dürfte die neue Kollaboration noch gewaltiger und größer werden als die letzte.

Fortnite Thor Axt Teaser

Dass der immer noch äußerst dominante Kugler so kurz vor dem Start der Season 9 geändert wird, gilt als unwahrscheinlich. Immerhin sollen die Bugfixes einige der dringendsten Probleme beseitigen.

Das steckt im neuen Update für Rette-die-Welt-Spieler: Die PvE-Fraktion von Fortnite wird ebenfalls neue Inhalte mit der Spielversion 8.50 erhalten. Neben dem neuen Bunny Outlander kehrt Miss Bunny Penny zurück.

Das Highlight sind aber ohne Frage die neuen Schwierigkeitsgrade in Twine Peaks. Diese sollen erfahrene Spieler vor eine neue Herausforderung stellen, wie Epic in einem Post auf Reddit verriet. Die neuen Missionen kommen mit einem Basis-Powerlevel von 128 und sollen auch bessere Beute mit sich bringen.

Was haltet Ihr von den Änderungen? Freut Ihr Euch auf das Marvel-Event?

Mehr zum Thema
Alles, was wir schon zu Season 9 in Fortnite wissen – Start, Ende, Theorien
Autor(in)
Quelle(n): Twitter
Deine Meinung?
Level Up (10) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.