Fortnite bringt großes Feature aus Apex Legends im nächsten Patch: Reboot-Van

Mit dem Reboot-Van in Fortnite kommt ein Feature, das das gesamte Spiel verändern wird. Ihr könnt eliminierte Team-Mitglieder nochmal ins Spiel holen. Auf das Feature warten Spieler seit Februar, als es Apex Legends vormachte.

Wann kommt der Reboot-Van? Dieses Fahrzeug wurde schon oft in Leaks und sogar in einem offiziellen Stream gezeigt. Mit Patch 8.30, der wohl bereits nächste Woche (9. oder 10. April) erscheint, ist es dann soweit.

Was ist das für ein Van? Mehrere dieser Vans stehen an verschiedenen Positionen der Map. Wenn Team-Mitglieder eliminiert wurden, könnt Ihr von diesen ein Abzeichen einsammeln. Damit lassen sie sich am Van wiederbeleben.

Eine Mechanik, die Spieler bereits aus Apex Legends kennen. Schon im Februar 2019 hatten viele Spieler Epic gefragt, ob sie auch sowas planen – und Epic hat gesagt, dass man darüber nachdenkt.

Nächste Woche ist es jetzt endlich soweit.

In einem Video stellt Fortnite das neue Feature vor, das das Battle-Royale von Epic umkrempeln wird.

Warum bringt Fortnite so eine Funktion? Spieler und bekannte Streamer wie Ninja forderten schon lange ein Respawn-System.

Für Spieler ist es teilweise extrem langweilig, wenn sie früh in einem Match sterben und dem Rest seines Teams dann 20 Minuten beim Zocken zusehen muss.

Zuletzt gab es viele Diskussionen darüber, wie Fortnite das Game entschleunigen kann, um mehr Spieler im Endgame zu haben. Mit so einer Respawn-Funktion haben Squads größere Überlebenschancen und können sich nach einem frühen Verlust wieder zurück ins Spiel kämpfen.

Dann wären am Ende einer Partie zumindest alle Squads, von denen einer überlebt hat, wieder vollständig am Start oder hätten die Chance darauf.

Sogar Ninja hat gerade die Schnauze voll von Fortnite, boykottiert Solo-Modus

So funktioniert das Wiederbeleben mit Vans

So ist es jetzt: Seid Ihr in einem Squad unterwegs und ein Teammitglied geht zu Boden, könnt Ihr es wiederbeleben. Wird der Mitspieler aber komplett eliminiert, dann muss das Teammitglied zuschauen und hat keine Chance mehr, aktiv am Spiel teilzunehmen.

Das ändert sich: Eliminiert ein Gegner ein oder mehrere Mitglieder Eures Teams nach Update 8.30, könnt Ihr von ihnen ein Abzeichen einsammeln. Das nennt sich Reboot Card.

Fortnite Reboot Card
Die Reboot-Card lassen Eure Squad-Mitglieder fallen, wenn sie eliminiert wurden

Mit den eingesammelten Abzeichen lauft Ihr dann zu einem Van, an dem Ihr die Reboot Card aktivieren könnt.

Nach Aktivierung vergeht eine gewisse Zeit, dann werden die Team-Mates, denen die Abzeichen gehörten, nach und nach wiederbelebt.

Fortnite Reboot Beacon
Für andere Spieler ist deutlich zu erkennen, wann ein Van genutzt wird

Während die Wiederbelebung läuft, gibt der entsprechende Van deutliche Zeichen wie Hupen und einen riesigen Lichtstrahl ab. So ist es für andere Spieler klar, wann so eine Wiederbelebung läuft und wo die stattfindet. Es ist also nicht leicht, Mitglieder wiederzubeleben.

Wo werden Spieler wiederbelebt? Im Video sieht man, dass die Squad-Mitglieder dann direkt auf dem benutzten Van erscheinen. Die fliegen also nicht erneut von oben aufs Spielfeld.

Bedenkt, dass wiederbelebte Squad-Mitglieder ohne Items spawnen.

Fortnite Reboot Van Respawn
Hier spawnt ein Squad-Mitglied

Wie oft kann man den Van nutzen? Nach einer Wiederbelebung eines Squads ist der Van für eine bestimmte Zeit nicht verfügbar. Es scheint aber keine maximale Anzahl von Wiederbelebungen in einem Match pro Van zu geben.

Auch mit dieser Änderung muss Profis nun klarkommen:

Fortnite verbietet die Bildschirm-Auflösung in Turnieren, die Profis spielen
Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (7) Kommentieren (54)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.