For Honor Season 2 macht alles neu – Episches Gear, neue Stats, mehr XP

Bei For Honor gibt es ausführliche Infos zur Season 2. So verändern sich Eure Gear-Stats.

In den vergangenen Monaten gab es viele Beschwerden zu den Gear-Stats in For Honor. Gerade im Endgame mache das Spiel keinen Spaß, da die Boni auf den Rüstungsteilen und Waffenteilen zu mächtig werden. Nicht die Skills, sondern die Stats entscheiden über die Kämpfe. Vor allem das Rache-System stand in der Kritik.

Mit dem Beginn der zweiten Saison am 16. Mai werden die Gear-Stats generalüberholt. Es kommen neue Stats und neue Items hinzu und manche Werte werden entfernt.for-honor-wächter-kampf

Der Abstand zwischen Highlevel- und Lowlevel-Gear wird geringer

Wenn momentan ein Spieler mit Top-Gear auf einen anderen Spieler trifft, der gerade erst mit seinem Helden angefangen hat, hat der Neuling selten eine Chance. Um diesen Abstand zwischen Highlevel und Lowlevel zu verringern, werden diese Änderungen vorgenommen:

  • Standard-Gear erhält Stat-Boni. Die Items, die bislang gar keine Boni hatten, erhalten beispielsweise +2,3% Verteidigung und +3% Angriff. Wenn Ihr neue Helden testet, seid Ihr somit nicht mehr komplett aufgeschmissen.
  • Die Stats nehmen bei geringeren Gear-Qualitäten schneller zu als bei höheren Qualitäten. Wer einen neuen Helden beginnt, kann also zügiger in die Nähe der Helden mit Highlevel-Gear kommen. Hier eine Grafik dazu:fortschritt for honor

Änderungen an den Stats

Diese Stats werden entfernt:

  • Schadensabwehr beim Blocken
  • Reduktion Gaben-Abklingzeit
  • Wurfdistanz
  • Sprint-Geschwindigkeit

Zudem werden Rache-Plus durch Abwehr und Rache-Plus durch Verteidigung zu nur noch einem Stat verschmolzen: Rache-Plus.

Ferner kommt ein neuer Stat: „Defense Penetration“, also „Verteidigung-Durchbruch“. Dieser neue Wert verringert den Verteidigungswert des Gegners. Hat der Gegner beispielsweise 20% Verteidigung und Ihr habt 15% Defense-Penetration, richtet Ihr nur noch 5% weniger Schaden an ihm an (anstatt 20%). Da dieser neue Wert schon recht hohe Werte bei Lowlevel-Gear hat, ist er geeignet, um Highlevel-Gegner zu kontern.

Zudem werden die Angriffs- und Verteidigungs-Stats auf mehrere Items aufgeteilt: Alle drei Rüstungsteile haben den Verteidigungswert und alle drei Waffen-Teile haben den Angriffswert. Damit ergibt sich diese Aufteilung mit Season 2:for honor aufteilung

Künftig werdet Ihr auch im Interface die Prozent-Änderungen jedes einzelnen Werts genau einsehen können.

Episches Gear mit Season 2

Ab dem 16. Mai wird es eine neue Gear-Qualität geben: „Epic“. Für jeden Helden kommen jeweils 4 epische Waffen und zwei Rüstungsteile dieser Qualität. Hier seht Ihr ein paar Beispiele:for-honor-epic

Das epische Gear kann Euch erst ab Ruf-Rang 5 droppen. Ab Rang 7 gibt es sogar nur noch diese Qualität. In dieser Übersicht seht Ihr, auf welchen Ruf-Rängen es welche Gear-Qualitäten gibt:for-honor-progression

Weitere Infos:

  • Crafting-Kosten werden gesenkt
  • Mit dem Update 1.07, das die Season 2 einläutet, gibt es permanent nach jedem Match +25% mehr XP!
  • Zudem gibt es zum Start der zweiten Saison für alle Spieler für 12 Tage den Champion-Status sowie 4 Restesammlertruhen. Da Ihr nach dem Update wohl deutlich veränderte Ausrüstungswerte haben werdet, könnt Ihr Euch mit diesen Geschenken direkt auf die Jagd nach neuen Items machen. Oder Ihr beginnt einen neuen Helden – wie den Zenturio oder den Shinobi.

Die Gesten und Exkutionen vom Zenturio und vom Shinobi findet ihr hier.

Autor(in)
Quelle(n): Ubisoft
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (16)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.