Schon wieder neue Spezialkarten für FIFA 20 – Das ist das Headliners-Team

EA Sports bringt nach dem TOTY erneut frische Spezialkarten in FIFA 20, diesmal im Rahmen des Headliners-Events. Wir verraten euch, was die Promo zu bieten hat und wie das Headliners-Team aussieht.

Via Twitter hatte EA das Headliners-Event angekündigt:

Das Event feierte in FIFA 19 seine Premiere und findet in FUT 20 zum zweiten Mal statt.

Was sind Headliner-Karten? Bei den Headliner-Karten handelt es sich um dynamische Spezialkarten, die sich wie OTW-Karten verbessern, sobald es der jeweilige Spieler in ein Team of the Week schafft. Zusätzlich schaffen es laut EA nur besonders auffällige Spieler der Fußball-Hinrunde in das Headliner-Team.

Es steckt also großes Verbesserungspotential in den Headliner-Karten.

Wann startet das Event? Das Event startet heute Abend, am Freitag, den 17. Januar. Wie gewohnt geht es um 19 Uhr los.

Das bringt das neue Headliners-Event

Wie sieht das Team aus? Das erste Headliners-Team bietet richtig starke Karten. Vor allem Neymar (94), Lewandowski (93) und Salah (93) erhalten ordentliche Top-Karten.

Überraschend ist, dass EA anscheinend plant gleich mehrere Headliner-Teams zu veröffentlichen. Wann das zweite Team veröffentlicht wird, ist allerdings noch nicht bekannt.

Das ist das erste Headliners-Team:

  • Neymar Jr (94)
  • Lewandowski (93)
  • Salah (93)
  • Mertens (90)
  • Luis Alberto (88)
  • Varane (88)
  • Alex Telles (87)
  • Walker (87)
  • Sauk (87)
  • Gerard Moreno (87)
  • Nainggolan (87)
  • Vardy (86)
  • Nelson Semedo (86)
  • Sanson (84)

Welche Inhalte gibt es noch? Neben dem Hauptteam gibt es zusätzliche Headliners-Karten, die man über die Wochenaufgaben und SBCs freischalten kann.

Wochenaufgabe:

Squad Building Challenge:

So kommt ihr an die Headliner-Karten

Aus Sets: Mit einer ordentlichen Portion Glück lassen sich Headliner-Karten in folgenden Packs finden:

Auf dem Transfermarkt: Wenn ihr allerdings sicher eine neue Headliner-Karte haben wollt, dann solltet ihr diese auf dem FUT-Transfermarkt kaufen. Wartet jedoch ein paar Tage nach dem Erscheinen der Karten ab und vergleicht die Preise.

Über Wochenaufgaben und SBCs: Bestimmte Headliner-Karten kann man auch via SBC und Wochenaufgaben freischalten.

Was haltet ihr vom Headliner-Event? Findet ihr es gibt zu viele Spezialkarten? Erzählt es uns doch in unserer Facebook-Gruppe.

FIFA 20: Spieler sind sauer, weil EA immer die „falschen“ Fehler fixt
Autor(in)
Quelle(n): futhead
Deine Meinung?
9
Gefällt mir!

3
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
DDuck
11 Tage zuvor

Ich versteh nicht, dass ein Spiel wie Battlefront 2 (völlig zurecht) komplett von der Community zerrissen wird, aber FIFA Jahr für Jahr mit offenen Armen empfangen wird.

Dreeeamcatcher
9 Tage zuvor

Das war auch der Grund warum ich selbst aufgehört habe Fifa zu spielen. Habe dann ein Projekt entdeckt welches gerade entsteht. Lokal Helden. Ist ein Training Card Game über den Amateurfußball. Gibt es auch auf insta und Facebook für weitere Infos smile

Nico
9 Tage zuvor

oder man spielt proclub in fifa

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.