FIFA 19 TOTS: Das Serie A Team of the Season – mit Ronaldo

Das TOTS-Event in FIFA 19 schreitet voran und bringt als nächstes das Serie A Team of the Season. Welche Spieler dabei sind, erfahrt Ihr bei uns.

Das Serie-A-TOTS: Wie bei den TOTS zur La Liga und der Premier League, hat EA auch beim Serie A Team of the Season selbst bestimmt, welche Spieler eine TOTS-Karte erhalten.

Dabei waren 20 Plätze zu vergeben und das ist das Ergebnis:

Das Serie A Team of the Season

Die stärksten Karten im Serie-A-TOTS: Cristiano Ronaldo hat im TOTS der Serie A mit 99 das höchste Gesamtrating. Doch auch Koulibaly (96), Quagliarella (96), Chiellini (95), Gomez (95) und Donnaruma (95) haben extrem starke TOTS-Karten erhalten.

Startelf:

  • TW: Sirigu (93)
  • IV: Koulibaly (96)
  • IV: Chiellini (95)
  • RV: Joao Cancelo (94)
  • IV: Izzo (93)
  • ZOM: Gomez (95)
  • ZOM: Nainggolan (93)
  • ZM: De Paul (92)
  • ST: Cristiano Ronaldo (99)
  • ST: Quagliarella (96)
  • ST: Ilicic (94)

Auswechselspieler:

  • TW: Donnaruma (95)
  • IV: Mancini (87)
  • ZM: Fabian (92)
  • LM: El Shaarawy (92)
  • RM: Lazzari (87)
  • ST: Zapata (94)
  • ST: Piatek (91)
  • RF: Chiesa (91)
  • MS: Correa (91)

Das ist die TOTS-Karte von Ronaldo: Cristiano Ronaldo erhält im Zuge des TOTS-Events seine bereits zweite 99er Karte in FIFA 19. Seine erste Karte mit 99er Gesamtrating stammt aus dem TOTY-Event (Team of the Year).

Ronaldo-TOTS (99)
Ronaldo-TOTS (99)

Insgesamt handelt es sich bei Ronaldo’s TOTS-Karte um die bereits siebte Ronaldo-Spezial-Karte in FUT 19. Es dürfte seine teuerste werden.

Ronaldo-TOTY VS Ronaldo-TOTS

Vergleicht man die beiden Karten miteinander wird schnell klar, dass es sich hierbei um absolute Endgame-Karten handelt, deren Unterschiede nur minimal sind. So ist der TOTS-Ronaldo ein wenig schneller und hat das bessere Dribbling. Physisch ist er dafür ein wenig schwächer als die TOTY-Version.

Eredivisie

Eine weitere Liga: Wie in den Wochen zuvor veröffentlich EA auch dieses Mal eine weitere Liga. In dieser Woche ist es die 1. niederländische Liga. Diese enthält richtige Kracher wie: Ziyech (96), De Ligt (95), De Jong (95) und Tadic (95)

So kommt Ihr an die neuen TOTS-Karten

Aus Sets: Wie gewohnt, können TOTS-Karten in diesen Sets sein:

Allerdings ist eine ganze Menge Glück notwendig, um tatsächlich eine TOTS-Karte zu ziehen. Wir empfehlen daher den Transfermarkt zu nutzen, um an TOTS-Spieler zu kommen.

Das müsst ihr beim Transfermarkt beachten: Ihr könnt zwar gezielt nach TOTS-Spielern suchen, solltet aber stets auf die Preise achten. Diese sind besonders in den ersten Tagen eines neuen TOTS noch recht hoch.

Deshalb kann es sich lohnen, ein bisschen mit dem Kauf der TOTS-Spieler zu warten. Die Preise sinken hier erfahrungsgemäßig recht schnell.

Was ist das Team of the Season eigentlich genau?

So läuft das Event: Mit dem Team of the Season (TOTS) beendet EA im Normalfall die FUT-Saison und veröffentlicht dabei zahlreiche, extrem starke Endgame-Karten. In jeder Woche erscheint mindestens ein neues Team of the Season mit neuen, blauen TOTS-Karten.

fifa-19-mbappe-jubel-schmollen

So stark sind die TOTS-Karten: Die TOTS-Karten sind besonders stark und höchstens mit den Karten des Team of the Year zu vergleichen. Es handelt sich um richtige Endgame-Karten deren Werten bis weit über 90 gehen können.

So sind bei den Topstars der großen Ligen Upgrades von 6-10 Punkten im Gesamtrating keine Seltenheit.

Vergleich Gold-Karte mit TOTS-Karte
Vergleich Gold-Karte mit TOTS-Karte

Ansonsten verhalten die TOTS-Karten sich wie Inform-Karten. Während ein TOTS-Team aktiv ist, ersetzen die TOTS-Versionen die normalen Gold-Karten.

Mehr zum Thema
Theorien zu mysteriösem FIFA-20-Teaser: Das könnte die “spielverändernde Neuerung” sein
Autor(in)
Quelle(n): futhead
Deine Meinung?
Level Up (3) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.