FUTmas live: So nutzt Ihr das Weihnachts-Event von FIFA 19 optimal

Die Weihnachtszeit wird in FIFA 19 traditionell mit dem FUTmas-Weihnachtsevent gefeiert. Hier findet Ihr alle Infos, besondere Angebote und Tipps zum Trading.

Wann beginnt FUTmas 2018? In FIFA 19 begann FUTmas am 14. Dezember 2018 um 19 Uhr. Das Event endet voraussichtlich Anfang Januar.

FUTMAS Fifa 19

FUTMAS in FIFA 19 – Alle Infos in der Übersicht

Das bietet die Promotion: FUTmas bringt, ähnlich wie schon das Black-Friday-Event, eine Mischung von Specials. Dieses Jahr dürft Ihr folgende Angebote erwarten:

  • Lightning Rounds: Einige der besten Packs, die nur für eine kurze Zeit erhältlich sind. Hier gilt: Wer zuerst kommt, mahlt zuerst.

FIFA 19 FUTmas Store

  • Promo Packs
  • Mehrere FUTmas-Wochenaufgaben
  • Neue Prime-Icon-SBCs
  • Die speziellen Top-Team-Trikots – ab jetzt in Packs
  • Mehrere weihnachtliche Trikots. Das Erste schaltet ihr per Wochenziel frei: Absolviert einfach drei Online-Partien.

FIFA 19 FUTmas Trikot

Am spannendsten ist allerdings der alljährliche FUTmas-Countdown.

Der FUTmas-SBC-Countdown

Das ist der FUTmas-Countdown: In den letzten Jahren zeichnete sich das FUTmas-Event durch einen speziellen Countdown aus. Von Event-Beginn an gab es an jedem Tag drei spezielle Spieler, die durch SBCs freischaltbar waren.

Der Countdown gestaltete sich in den letzten Jahren durch die Rückennummern der Spieler: Am ersten Promotion-Tag werden SBCs mit je einem Spieler mit der Rückennummer 30,29 und 28 erwartet. Dieses Spiel setzt sich dann bis zum 25. Dezember 2018 fort. Dieses Jahr scheint sich der Countdown nicht an den Rückennummern zu orientieren – tägliche SBCs gibt es trotzdem!

Diese drei SBCs unterschieden sich in der Vergangenheit jeweils in Schwierigkeitsgrad und Wert der Belohnung. Das bedeutet: Für jeden Spieler, ob mit kleinem oder großem Budget, sollte jeden Tag mindestens eine machbare SBC mit einem spannenden Spieler verfügbar sein.

Update 14. Dezember, 19 Uhr: Die ersten drei SBCs, und damit auch die ersten drei FUTmas-Spieler sind bekannt. Dies sind:

  • Wilfried Zaha
  • Alejandro Gomez
  • Lucas Torreira

FIFA 19 FUTmas Gomez FIFA 19 FUTMAS Zaha FIFA 19 FUTmas Torreira

Welche Spieler in den kommenden Tagen dazukommen könnten, zeigen euch die folgenden Predictions einiger FIFA-Seiten.

FUTmas Predictions

Diese Spieler könnten in den Countdown-SBCs stecken: Der FUTmas-Countdown ist eine Art verspäteter Adventskalender. Welche Spieler letztlich hinter den Türchen stecken, lässt sich nur schwer prognostizieren. Dennoch haben bereits einige Spieler Predictions erstellt. Berücksichtigt wurden hierbei die Rückennummern, die Beliebtheit der Spieler sowie die Frage, ob sie bereits im letzten Jahr Teil der Promotion waren.

FUTmas Prediction: Top-Spieler

Der Spieler „FUT_Icon_Trader“ hat in seiner ersten Prediciton eine echte Dream-Squad zusammengestellt. Einige dieser Top-Spieler könnten sicherlich dabei sein – allerdings vermuten auch einige Spieler, dass dieses Team wahrscheinlich zu optimistisch gedacht ist:

FUTmas Prediction: Alter

Mit einer weiteren Prediction hat derselbe Spieler einen weiteren Faktor in die Squad gebracht. So könnte ein FUTMAS-Countdown, basierend auf dem Alter der Spieler, aussehen:

FUTmas Prediction: Dream Squad

Auf der FIFA-Seite „futbin“ hat sich der Nutzer „ImADuckQuakk“ ebenfalls Gedanken zu einer möglichen Squad gemacht und setzte hierbei vor allem auf Spieler, die bislang noch keine Spezial-Karte in FIFA 19 bekommen haben:

futmas prediciton ImaDuckQuakk

Trading-Tipps zum FUTmas-Event

So nutzt Ihr den Markt zu eurem Vorteil: Das FUTmas-Event rüttelt den Markt für gewöhnlich ordentlich durch. Das gilt besonders für die Daten vom 24. bis 26. Dezember 2018 sowie den 1. Januar 2019 – an diesen Tagen haut EA die besten Packs raus.

Allerdings zeigten die bisherigen Events, dass der Transfermarkt in diesem Jahr auch bei Promotions stabiler bleibt, als in den letzten Jahren. Dennoch könnt ihr euch einige Vorteile verschaffen. Das Event wird gerne genutzt, um die nötigen Münzen für das kommende Team-of-the-Year Event zu erspielen.

Mehr zum Thema
Billige Starter-Teams in FIFA 19 FUT, die trotzdem stark sind

SBC-Karten sind gefragt: Der FUTmas-Countdown könnte einen direkten Einfluss auf den Transfermarkt haben. Die meisten SBCs werden eine Gesamtwertung von mindestens 83 voraussetzen. Wenn Ihr euch noch vor Beginn der SBCs einige 83er-Karten aus La Liga, Bundesliga, Premier League oder Serie A sichert, könntet Ihr diese an passenden Tagen für einen höheren Preis wieder loswerden.

Aktuell bekommt ihr solche Spieler noch relativ günstig für um die 900 Münzen. Selbst wenn der Preis nicht steigen sollte, habt Ihr hier ein relativ geringes Risiko und könnt die Karten im Zweifel für denselben Preis wieder loswerden.

FIFA 19 Trading Werner

Auch TOTW-Spieler werden teuer: Auch günstige Inform-Karten, beispielsweise aus dem TOTW 13, könnt Ihr an bestimmten Tagen des Events für mehr Geld wieder verkaufen. Der Grund: Gerade die teureren SBCs verlangen immer wieder mindestens einen Inform-Spieler für die Lösung. Wenn ihr den passenden Spieler für eine der Countdown-SBCs habt, könnt Ihr diesen ebenfalls mit Gewinn verkaufen.

So bleibst du bei FIFA 19 auf dem Laufenden: Für mehr Infos folge unserer speziellen Facebook-Seite mit 100% News, Guides und Specials zu FIFA 19.

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (8) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.