Neuer Multiplayer auf Steam sieht aus wie Fantasy-Among Us mit mehr Features – kostenlose Demo jetzt spielbar

Auf der gamescom 2021 wurden etliche kleinere Titel mit großem Potential ins Rampenlicht gestellt. Eines davon ist Eville, ein neues Multiplayer-Spiel aus einem deutschen Indie-Studio. Das Spielprinzip orientiert sich an einem beliebten Konzept: Werwölfe von Düsterwald.

Was ist das für ein Koop-Game? Eville wird vom deutschen Indie-Studio VestGames entwickelt und ist das erste Projekt des Teams. Ihr spielt dabei in einem mittelalterlichen Fantasy-Dorf in verspielter Comic-Grafik.

Das Dorf ist jedoch nicht so friedlich, wie es aussieht, denn es geschehen immer wieder Morde – und niemand weiß, wer es war. Euer Job ist es, genau das herauszufinden. Oder selbst zu morden.

Eville wurde schon vor einiger Zeit vorgestellt, erhielt zur gamescom 2021 aber einen neuen Gameplay-Trailer.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt
Das neue Gameplay von Eville.

Wie funktioniert das Spiel? Wie in „Werwölfe von Düsterwald“ bekommt ihr zu Beginn einer Runde eine Rolle zugeteilt. Ihr seid entweder einer der Verschwörer oder der braven Bürger, die sich verteidigen wollen.

Die Verschwörer versuchen, die Bürger zu töten, ohne dabei aufzufallen. Bürger müssen dabei versuchen, aufzudecken, wer unter ihnen die Mörder sind. Dabei gibt es besondere Rollen mit besonderen, wie etwa:

  • Detektiv
  • Axtmörder
  • Gestaltwandler
  • Medium
  • Verleumderin
  • Fallensteller
  • Seher
  • Bürgermeister
  • Dieb
  • Wächter
  • Schmuggler

Ihr spielt in Runden mit und gegen andere Spieler. Solltet ihr getötet werden, könnt ihr aber sogar im Nachleben noch Quests erledigen und euren Mitspielern helfen – oder sie sabotieren.

Ein ähnliches Spielprinzip hat sich schon der Twitch-Hit Among Us zu Eigen gemacht – und seit einiger Zeit auch Fortnite. Allerdings bietet Eville noch einige neue Rollen, welche in Among Us nur mit Mods zur Verfügung stehen.

Die Entwickler des Steam-Hits „Among Us“ reagieren darauf, dass Fortnite sie einfach kopiert

Kostenlose Demo zur gamescom 2021, Release 2022

Wo kann ich Eville spielen? Eville erscheint für den PC auf Steam und ist noch bis zum 29. August als kostenlose Demo zu bekommen (via Steam). Ihr könnt also einfach hineinschauen und euch selbst ein Bild vom Spiel machen.

Der Release ist für 2022 geplant, ein genaueres Datum gibt es bisher noch nicht.

Was gibt es noch auf der gamescom? Eville wurde im Zuge des Indie-Showcase der gamescom 2021 am Donnerstag, den 26. August noch einmal genauer vorgestellt. Über die gesamte gamescom hinweg wurden jedoch etliche neue Ankündigungen gemacht.

Für ein Spiel haben sich besonders viele Fans begeistern können: DokeV. In dem neuen Spiel aus Korea seht ihr Pokémon-ähnliche Wesen und kämpft mit ihnen. Vor allem die knuffige Grafik und die abgedrehten Monster haben dabei für viel Freude gesorgt. Selbst bei Persönlichkeiten, die für ihre harte Art bekannt sind, hat DokeV für Freude gesorgt:

Sogar der grummelige Asmongold und der harte Dr Disrespect feiern DokeV

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
3
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x