Die gamescom 2021 ist vorüber – Merkt euch schon jetzt das Datum der gamescom 2022

Von 25. bis 27. August fand die gamescom 2021 statt und wie im Vorjahr war sie vor allem digital zu erleben. Wir blicken zurück auf die Zahlen der Messe und schauen auf das Datum im kommenden Jahr.

Wie lief die Messe? Über 6 Millionen Zuschauer aus über 180 Ländern haben die diesjährige Opening Night Live mit Geoff Keighley verfolgt. Zum besten Zeitpunkt waren knapp 2 Millionen Zuschauer gleichzeitig dabei. Das entspricht in etwa den Werten aus dem Jahr 2020, die ebenfalls digital verlief.

In der Opening Night Live wurden etliche neue Trailer gezeigt und neue Infos verraten. Wir haben hier alles Wichtige zusammengefasst: Alle 42 neuen Trailer und Infos der Opening Night.

Highlights aus Sicht der Multiplayer-Fans waren unter anderem:

Über eure Highlights könnt ihr zudem in unserer Umfrage abstimmen:

Was waren eure Highlights der gamescom 2021? Stimmt ab!

Im Rahmen des gamescom 2021 wurden zudem wieder Awards verteilt. Zu den Gewinnern gehören unter anderem Halo Infinite und Elden Ring.

Was passierte noch? Neben der gamescom fanden zudem die Xbox-Show im Vorfeld und die Future Games Show statt. Dabei wurden weitere Trailer und Spiele vorgestellt.

Dort gab es frisches Gameplay zu Forza Horizon 5 oder Vampire: The Masquerade – Bloodhunt.

Die gamescom 2022 hat einen Termin

Wann findet die nächste gamescom statt? Die gamescom 2022 wird vom 24. bis 28. August stattfinden.

In der offiziellen Pressemitteilung heißt es zudem, dass sich die Messe darauf freut, die Spieler wieder “vor Ort in Köln und nicht nur digital” zu sehen. Ob die Messe im kommenden Jahr wieder für die Menschenmassen öffnen kann, ist zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht gesichert.

Hinweis: Die Webedia Gaming (GameStar, GamePro, MeinMMO) veranstaltete 2021 das deutschsprachige gamescom Studio und war offizieller Partner der gamescom 2021.

Wie hat euch die Gamescom 2021 gefallen? Was waren eure Highlights und welche Spiele habt ihr vermisst? Schreibt es gerne in die Kommentare!

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
3
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Horteo

Die Gamescom wird es in 2 bis 3 Jahren nicht mehr geben wenn es so weitergeht wie bisher. Es wurden 2 Stunden 0-8-15 Trailer und Gameplay gezeigt und zwischendurch durften noch paar Marketingfritzen erzählen wie excited sie sind Teil der Show sein zu dürfen.

Die lokale Verankerung hat völlig gefehlt. Deutsche, resp europäische Titel waren nicht zu sehen. Kein Elex, kein Siedler, kein Cyberpunk DLC etc.

Keine wirklichen Ankündigungen, keine Überraschung und kein Programm ausser PR blabla neben der Eröffnungsshow.

So wird das nix. Mit 15 Minuten Schnarchgameplay von COD oder Deathstranding sowie Trailer des xten Survivalspiel oder Battle Royale braucht man keine GC

Sony fehlte schon komplett, genauso Nintendo. EA war auch nicht gross präsent und Microsoft hat kurz was zusammengeschnpselt.

Letztes Jahr war schon schwach. Dieses Jahr schichtweg nicht von Belang

Zuletzt bearbeitet vor 21 Tagen von Horteo
Daisenso

Ist scheisse dass die immer so spät ist.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

2
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x