Eternal Crusade: Launch jetzt auf Steam!

Warhammer: 40.000 Eternal Crusade ist jetzt auf Steam erhältlich. Das Geballere in ferner Zukunft kann damit beginnen.

Lange haben Fans auf einen anständigen Warhammer 40.000 Shooter gewartet und gestern ging der Traum in Erfüllung. Denn im Laufe des gestrigen Tagen (23.09.2016) wurde „Warhammer 40.000: Eternal Crusade“ auf Steam veröffentlicht – zumindest in der “vorläufigen” Release-Version.

Boltern zum Vollpreis – mit Addon-Versprechen

Für knapp 50 Euro kann nun jeder in den Shooter einsteigen und die Gerechtigkeit des Imperators im Universum verbreiten (sprich: Alles umboltern, was Xenos oder irgendwie verdorben ist).

Hier geht es zur “Eternal Crusade”-Seite im Steam-Store.

Von den Entwickler heißt es:

„Die von Euch, die denken, dass es zu früh sei – fürchtet Euch nicht. Ihr könnt jederzeit später wiederkommen und all die kostenlosen Erweiterungen genießen, die dann bereits da sind und erneut damit anfangen, die Häretiker über den Haufen zu ballern. Wir verstehen, dass sich vieles im Spiel geändert hat, seit wir es vor einigen Jahren angekündigt haben.“

Eternal Crusade Chaos Spacemarine

Mit diesem Schritt ist die Entwicklung von Eternal Crusade noch lange nicht abgeschlossen. Die Entwickler haben bereits versprochen, dass noch jede Menge Erweiterungen erscheinen werden, die das Spiel über die kommenden Monate immer besser machen soll, bis die „Vision von einem nahezu perfekten Warhammer-Spiel“ erfüllt ist.

Cortyn meint: Mit knapp 50€ bittet das Spiel bereits ordentlich zur Kasse – etwas zu viel für meinen Geschmack, um mich nochmal auf die „Katze im Sack“ einzulassen. Zwar versprechen die Entwickler, dass es in den nächsten Jahren immer neue und vor allem kostenlose Erweiterungen geben wird, doch leider hört man das heutzutage von ausnahmslos jedem Spiel in diesem Entwicklungsstadium. Ich möchte den Entwicklern von Behaviour nichts unterstellen, doch im Schatten zahlreicher anderer Spiele heißt es für mich vorerst: Liefert, Jungs und Mädels.


Weitere Neuigkeiten und Artikel zum 42. Jahrtausend, in dem es natürlich nur noch Krieg gibt, findet Ihr auf unserer „Eternal Crusade“-Newsseite.

Quelle(n): mmorpg.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
13 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Caldrus82

Ich hoffe inständig, dass es sich noch zu einem Planetside 2 entwickelt. Für einen Lobbyshooter ist die Basis eigentlich zu schade, ich kann schon Potenzial erkennen.

Theroja

Könnte den mal wer wegpacken?

Dachlatte

^^ Wer das für 50€ kauft muss extreme bekloppt sein!

Theroja

Naja -ich habe 120 Euro in das damalige Founder Projekt reingesteckt. Das Spiel macht schon Spaß -vorausgesetzt, man ist Warhammer Fan. Ansonsten ist es leider nicht das, was ich mir erhofft hatte. Nämlich ein Planetside im WH40K Universum.

Erzkanzler

Puh, respekt da muss man schon echt großer WH-Fan sein um bei 120 Euro nicht wütend auf die Entwickler zu sein. Ich bin froh das ich nicht mehr weiß was ich damals bezahlt hab. Die Gnade der Altersdemenz 😀

Theroja

Naja. Die Versprechungen und die Fanboybrille haben wohl sein Übriges getan. Ich stehe ja nicht mal auf das Tabletop… Aber ich habe quasi alle Bücher gelesen -und wenn da ein Entwickler kommt und so ein Spiel entwickeln möchte…. Da konnte ich einfach nicht widerstehen ^-^

Fenrir

Ich seh mich selbst als großer WH40k Fan. Aber selbst als Early Access war es zu unspielbar für die 30€ bis letzte Woche…

Bin Steam relativ dankbar dass sie mir mein Geld zurück gegeben haben. So kommt eben Deathwing im November 😉

Cortyn

Jau, mein Fehler. Ist korrigiert, danke.

Koronus

Ich dachte mir schon damals, wie wollen die bitte ein MMORPG aufstellen?

Theroja

Gestern war der Release der PC Version – nix mit Early Access

Zerberus

Eben, das war der Final Launch…..

Erzkanzler

Hab irgendwann die Alpha unterstützt, ich bereue es heute noch. Da kündigt man ein MMO an und letztendlich wird´s nen Arenashooter mit Itemsystem und INGAME-Shop für kosmetische Items….

Ich schau sicher mal rein (bezahlt is bezahlt… ), aber könnte ich tauschen… ich hätt gern mein Geld wieder oder ein MMO wie angekündigt. Da hat sich nen Studio ganz klassisch übernommen und versucht jetzt noch etwas Geld aus dem kümmerlichen Rest der Entwicklung zu ziehen.

Gerd Schuhmann

Find’s auch nen komisches Spiel – ist auch schwer, dem Game zu folgen. Wenn sich in der Entwicklung so viel ändert. Die wollten doch mal ursprünglich Free2Waagh machen. Dass man mit Orks kostenlos spielen kann. Die Idee hat man auch wieder fallen gelassen wohl. Hm.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

13
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x