Diablo 3 Season 17: Beste Klassen, beste Builds – Tier List

Diablo 3 Season 17: Beste Klassen, beste Builds – Tier List

Die 3 besten Builds des Barbars in Season 17

Auch der Barbar hat keine wesentlichen Veränderungen erfahren. Im Prinzip könnt Ihr die gleichen Builds wie auch schon in der Season 16 verwenden.

Diablo 3 Barbar Titel
Quelle: Battle.net – Fankunst
  1. HOTA Raekor (Tier A) – Der Hammer der Urahnen in Kombination mit dem Raekor-Set ist die beste Wahl des Barbaren, in der Rangliste zu glänzen. Diese Skillung schafft es auf Gesamtplatz 5.
  2. Charge Barb (Tier A) – Auch der Charge Barb, der mit dem Raekor-Set gespielt wird, gehört zu den besten Setups des Barbaren und landet ebenfalls in der Tier A.
  3. HotA IK (Tier B) – Das um den Hammer der Urahnen zentrierte Build ist zwar in den Top-3 des Barbaren, insgesamt gesehen jedoch nur in der Tier B.

Auf der letzten Seite geht es um den neuen König der Builds, dem Totenbeschwörer.

Quelle(n): Rhykker
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
25
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
13 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
snotty

Euer Totenbeschwörer Tier S ist ein Griff in die Mülltonne! Ohne Archaische, 600 Paragon, in Duett 65 Portal, ein hit und man ist hopps! Warum hat er Rubine drin (auf Stärke)?

Izaru Burs

Der Build funktioniert auf Basis von Legacy of Nightmares. Die Form, wie im Planner gezeigt, funktioniert so nur in der Season 17. Der Build ist zudem unfassbar schwer zu gearen daher haben wir in der Ladder zurzeit nur einen Necro mit dem Build und nem GR129 clear. Der Build funktioniert auf ähnliche Weise, wie der für die 4-Mann GRs. Sobald man alle Items hat, kann man mit dem Build eigentlich nicht mehr sterben außer man stellt sich in Molten oder Arcane.
Edit: Die Rubine geben Rüstung, was für Int-Klassen 1000 mal wertvoller ist als Resistenzen durch Diamanten.

P.S.#1 on-topic: Corpselance/Kadaverlanze könnte sich durchaus als stärker entpuppen als angenommen. Da also ein Auge drauf haben.
P.S.#2 off-topic: Die Builds sind langweilig zu spielen, erfüllen aber Ihren Zweck.

snotty

Solo geht es, aber in der Gruppe, onehitdead

Izaru Burs

In der Gruppe machen Monster nicht mehr Schaden. Zudem hat man in der klassischen Gruppe einen ZMonk und ZBarb, welche nochmal ordentlich Toughness dazugeben. Der Build stirbt solo nicht und erst recht nicht in einer Gruppe. Es war in der LoN Version (also mit dem Ringset angelegt), seit dem Necromancer Release (nach dem Fix für Command Skeletons) der ungeschlagene RGK/BK und ist es noch heute.

Vorstopper

Hm… warum sockelt der Hexer das Jade-Set mit Strength?

Craine

stärke gibt rüstung und das ist für int klassen besser als wiederstände da sie schon massiv wiederstände haben wegen dem vielen int

Vorstopper

Danke, muss ich mal probieren

Francesco Massimo

Hey Meinmmo! Warum habt ihr euch für einen englischen Spieler entschieden? Es gibt zB die Seite Diablo3.4fansite.de wo ein Jessie auch Season Guides zu jeder Season und jeder Klasse erstellt! Nur das alles in deutsch! Und auch viel ausführlicher! Habe echt keine Lust nähmlich alles erstmal ins deutsche übersetzen zu müssen! Echt schade! Benuzte seine Builds schon seid langem! Aber soll keine Kritik sein! Bin grosser Fan eurer Seite! Ist aber auf jedenfall einen Blick wärt! MFG

Sigi Hoax

Der Link geht nicht?

Jigi

https://diablo3.4fansites.de/
Der sollte gehen. In seinem Link fehlt ein „s“. ^^

Jigi

Kann dir nur zustimmen find Jessie’s Seasons Guides und Builds wesentlich ausführlicher, schau auch sehr gerne seine Streams.

Zindorah

Englische Guides sind idr besser und die meisten sprechen Englisch. Darum denke ich, englische Guides.

Craine

4fansite schreibt ziemlich häufig kompletten mist der keinen sinn macht

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

13
0
Sag uns Deine Meinungx