Ihr wollt Detektiv Pikachu in Pokémon GO? So klappt der Photobomb

In Pokémon GO bekommt ihr ab heute Abend, den 7. Mai, die Chance auf ein Pikachu mit Detektiv-Hut. Wir zeigen euch, wie ihr das Event-Pikachu bekommt.

Was ist das für ein Pikachu? Dieses Event-Pikachu gibt es speziell zum Film „Meisterdetektiv Pikachu“, der am 9. Mai in die Kinos kommt. Passend dazu veranstaltet Niantic ein Event in Pokémon GO, bei dem es unter anderem das Pikachu aus dem Film zu fangen gibt.

Dieses Event startet heute Abend, am 7. Mai, um 22 Uhr. Ab dann ist es auch möglich, das besondere Pikachu zu fangen.

So kriegt ihr Pikachu: Dieses besondere Pikachu lässt sich aber nicht in der Wildnis fangen, sondern nur durch einen Photobomb. Damit das bei euch klappt, zeigen wir euch hier, wie man Pikachu begegnen kann.

So funktioniert der Photobomb mit Event-Pikachu

Das müsst ihr machen: Das Prinzip ist dasselbe, wie bei der Begegnung mit Farbeagle. Ihr müsst also euer GO-Schnappschuss nutzen.

GO Schnappschuss
Das besondere Pikachu bekommt ihr auf dieselbe Art wie Farbeagle
  1. Geht in eure Pokémon-Sammlung
  2. Wählt ein beliebiges Pokémon aus und klickt auf das Kamera-Symbol oben rechts
  3. Sucht euer Pokémon in eurer Umgebung und wartet, bis es auftaucht
  4. Schießt ein Bild von eurem Pokémon
  5. Schaut euch das Bild an, ob in der unteren Ecke des Fotos ein Pikachu mit Hut ins Bild gesprungen ist
  6. Wenn das Pikachu auf dem Bild ist, schließt ihr eure Kamera und das Pikachu erscheint als wilder Spawn neben euch
  7. Fangt das Pikachu genauso, wie jedes andere Pokémon

So viele Bilder müsst ihr schießen: Pro Pokémon müsst ihr nur ein Foto knipsen. Falls auf diesem Bild kein Pikachu auftaucht, wird es auf den folgenden Bildern auch nicht auftauchen.

Sollte das Pikachu auf dem ersten Bild nicht auftauchen, dann könnt ihr das nächste Pokémon aus eurer Sammlung nehmen und ein Bild schießen.

Pikachu Hut
So sieht das Pikachu mit Detektivhut aus. Im Style-Shop könnt ihr passende Outfits kaufen.

Mit diesem Trick geht es leichter: Falls ihr Schwierigkeiten habt, die Pokémon im AR+-Modus zu finden, könnt ihr diesen Modus in den Einstellungen ausschalten.

Dann funktioniert nur noch der normale AR-Modus und das Pokémon taucht direkt auf. Im Gegenzug sieht das Bild dann aber nicht mehr so realistisch aus.

Gibt es Shiny Pikachu mit Detektivhut?

Viele Spieler wünschen sich die Shiny-Form von diesem besonderen Pikachu. Immerhin gab es zum 1. April auch ein Pikachu mit Ashmütze als Shiny aus dem Photobomb.

Das wurde dazu gesagt: Der YouTuber Reversal, der im direkten Kontakt zu Niantic steht, hat bestätigt, dass es kein Shiny Pikachu mit diesem Hut geben wird. Ob diese Shiny-Form irgendwann noch ins Spiel kommt, bleibt abzuwarten.

Zahlreiche Spieler hoffen nun auf die Einführung dieses Shinys zu einem späteren Zeitpunkt. So könnte es beispielsweise zum Release der DVD von „Meisterdetektiv Pikachu“ soweit sein. Dies ist aber erstmal in weiter Ferne.

Es könnte bald neue Lockmodule in Pokémon GO geben:

Pokémon GO: 3 neue Lockmodule geleakt – Fans hoffen auf neue Evoli-Entwicklungen
Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (8) Kommentieren (3)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.