Destiny: Der ultimative Guide für Oryx im Hard Mode

Oryx-Destiny

 

Kampfablauf

Initiiert den Kampf, in dem Ihr euch dem Funken am Ende der Arena nähert. Oryx taucht auf, und die erste Add-Welle muss ausgeschaltet werden. Sobald Oryx wieder abtaucht und an einer Plattform auftaucht, müssen alle in Position gehen. Der Springer und Hüter 1 begeben sich zu der Plattform, welche Oryx für den „Hau den Lukas“ auserkoren hat, Hüter 2 geht eine Plattform entgegen dem Uhrzeigersinn weiter, Hüter 3 zwei Plattformen entgegen dem Uhrzeigersinn.

Die beiden Unterstützer postieren sich zwischen den Hexenplattformen, jedoch leicht versetzt zu der Hälfte der Arena, wo sich die Plattform befindet, auf die Oryx drauf schlagen wird.

Nachdem Oryx geschlagen hat, springt der Springer auf die Plattform, direkt gefolgt von Hüter 1. Hüter 2 und 3 springen nacheinander auf die entsprechenden Plattformen, um dem Springer den Weg zu ebnen.

Währenddessen platzieren die beiden Unterstützer genau zwischen den beiden Hexenplattformen beide Titanen Bubbles direkt übereinander, damit beide Titanen sowohl von dem Buff „Waffen des Lichts“ als auch „Segen des Lichts“ profitieren. Nun muss es schnell gehen. Die Titanen müssen nun reihum in der Spawn-Reihenfolge die Oger ausschalten. Der Nachteil der boshaften Berührung ist der Gesundheitsverlust, wenn die letzte Runde aktiviert wird. Dies wird mit Segen des Lichts ausgeglichen. Mit Waffen des Lichts macht Ihr noch mehr Schaden auf die Oger. Die Hüter auf den Plattformen können mit ein, zwei Sniperschüssen unterstützen. Darüber hinaus können die Plattformer sich um Adds kümmern, sofern dafür Zeit ist.

Sobald der erste Oger ausgeschaltet ist, erscheint auf der gegenüberliegenden Seite der Arena ein Ritter. Dieser Ritter wird stets von den Hütern auf den Plattformen ausgeschaltet.

Ét voilà, die Ritter als auch die Oger sind Geschichte, und ihr könnt Euch voll und ganz Oryx widmen. Sobald der Springer den Funken hat, können sich die anderen Hüter in der Mitte in den Titanenbubbles sammeln. Der Springer nimmt den Schild vom Gefäß, die anderen Hüter laufen zum Schild und töten das Gefäß, um zu verhindern, dass der Ritter die Bomben aktiviert.

Nachdem Oryx ein zweites Mal auf die entsprechende Plattform geschlagen hat, öffnet sich sein Brustkorb. Nun heißt es Damage. Die Boshafte Berührung ist hier auch eine hervorragende Option. Solltet Ihr genug Schaden angerichtet haben, wird Oryx deutlich zurück schrecken. Anstatt sofort zu Euren Bomben zu laufen, bleibt Ihr im Schild stehen und haut alle Adds weg, die Euch vor die Nase kommen.

Ihr habt ab dem Punkt des Zurückschreckens ca. 30 Sekunden Zeit, bevor Oryx Euch ausradiert, ihr habt also gute 10-15 Sekunden, um die Arena vom Kleinvieh zu befreien und gefahrlos Eure Bombe zu holen. Nutzt hier verstärkt Eure Superfähigkeiten, um den Titanen Sphären zu erzeugen, damit diese in der nächsten Runde wieder eine Bubble stellen können. Wichtig ist, dass Ihr koordiniert vorgeht. Wenn möglich, sollen alle vier Bombenträger gleichzeitig in den Aktivierungskreis treten und gleichzeitig wieder im Schild ankommen.

Oryx-Kampf

Ist alles gut gegangen, hat Oryx etwa ein Viertel seines Lebens verloren (Pro Bombe ca. 1/16 Schaden).

Oryx wird nun am Ende der Arena auftauchen und Euch mit Bomben bewerfen. Sorgt dafür, dass Ihr immer in Bewegung bleibt, und vor allem, dass sich Eure Wege nicht mit denen anderer Hüter kreuzen.

Ist dies überstanden, ist die erste Phase des Kampfes beendet. Oryx wird sich nun einer weiteren Plattform nähern und das Spiel beginnt von vorne.

Destiny-OryxSobald Ihr 50% der Lebensleiste geschafft haben, wird Oryx nicht mehr mit Bomben schmeißen, sondern eine Parallelwelt erschaffen, wo Ihr ein Echo von Oryx ausschalten müsst. Spielt hier am besten mit Snipern. Tipp: Das Echo droppt gerne exotische Engramme, wenn Ihr das Item „Drei der Münzen“ einsetzt.

Wiederholt das Prozedere bis Oryx‘ Lebensleiste bei 0% angekommen ist. Er wird anschließend noch einmal am Ende der Arena auftauchen. Sobald sich sein Bauch öffnet, haut alles raus was Ihr habt. Wenn Ihr genug Schaden verursacht habt, ist der Kampf gewonnen und Ihr könnt Oryx beim Davonschweben beobachten.

Herzlichen Glückwunsch, Ihr habt Oryx gelegt. Mit etwas Glück erhaltet Ihr eine Primärwaffe mit Lichtlevel 320.


Dieser Guide zu Oryx im Hard-Mode in Destiny stammt von unserem Leser Shin25_HH, der uns schon früher mit exzellenten Guides unterstützt hat.

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (106)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.