Destiny: Der ultimative Guide für Oryx im Hard Mode

Destiny-Oryx

Beim MMO-Shooter Destiny ist Oryx im Hard-Mode des Raids der schwerste Brocken. Wir zeigen Euch, wie Ihr den Endboss von König der Besessenen besiegt.

Die heroische Schlacht gegen Oryx ist nichts für Weicheier. Sterben ist tabu, jammern sowieso. Wir zeigen Euch, wie Ihr am sichersten durch die einzelnen Phasen des Kampfes kommt, ohne Euch mit Kleinvieh, Ogern und Rittern gleichzeitig beschäftigen zu müssen.

Der Kampf gegen Oryx ist vor allem ein Kampf gegen die Mechanik. Alles muss perfekt sitzen, Fehler werden in der Regel gnadenlos bestraft. Es gibt derzeit verschiedene Diskussionen darüber, wie der Kampf am einfachsten bewerkstelligt werden kann, ohne einen Wipe zu riskieren. Dieser Guide beschreibt einen Weg, der vorsieht, sowohl die Oger als die Ritter zu töten, bevor man sich Oryx zuwendet.

Destiny-Titan

Voraussetzungen bei den Klassen für Oryx-Hardmode in dieser Taktik

  • 2 Verteidiger Titanen mit der boshaften Berührung

Die 2 Verteidiger-Titanen bilden die Grundlage der Taktik und sind unverzichtbar. Ein Titan hat die Fähigkeit Segen des Lichts, der zweite Waffen des Lichts. Beide sollten auf Perks setzen, welche die Dauer des Schutzes der Dämmerung verlängern. Wer partout nicht zwei Titanen auftreiben kann, kann es mit einem versuchen, dann muss jeder Handgriff aber perfekt sitzen. Darüber hinaus sind zeitliche Spielräume stark begrenzt. Wenn Ihr nur einen Titan habt, sorgt dafür, dass dieser Segen des Lichts aktiviert hat.

  • 4 Hüter Eurer Wahl

Hier könnt Ihr frei wählen. Sinnvoll sind Sonnensänger-Warlocks, welche sich wiederbeleben können. Da Ihr im Hard Mode nicht von Euren Gefährten wiederbelebt werden könnt, eine wichtige Komponente. Darüber hinaus helfen auch Jäger mit dem Schattenschuss, falls Ihr schnell viele Gegner clearen müsst. Auch der Sturmbeschwörer ist hilfreich an der Stelle. Wichtig ist, dass die Titanen genug Sphären erhalten, um schnell auf den Schutz der Dämmerung zurückgreifen zu können.

Empfehlungen für die Waffen, um Oryx im Hard-Mode zu besiegen

Mit dieser Waffe macht ihr den meisten Schaden, wenn Ihr in dem Schild steht, was Euch unbesiegbar macht. Habt Ihr die boshafte Berührung nicht, greift auf Scout- bzw. Impulsgewehre zurück, welche den Schaden gegen Besessene erhöhen.

Touch-of-Malice

  • Spezialwaffe: Sniper

Greift auf Sniper zurück, welche eine hohe Schlagkraft haben. Hier bieten sich speziell die Schwarze Spindel, der leere Blick oder die Eirene RR4 an. Jäger können mit der Stillpiercer hervorragend umgehen.

Schwarze-Spindel-Destiny

  • Schwere Waffen: Alles außer Schwerter

Maschinengewehre mit hoher Schlagkraft bzw. Raketenwerfer mit einer hohen Geschwindigkeit sind ideal. Schwerter sind eher nicht zu gebrauchen.

Jetzt, wo die Bewaffnung und die Teamzusammenstellung klar ist, kommen wir zur Einteilung.

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (106)
Mein-MMO.de hat jetzt einen eigenen Discord-Server für die Community:

Jetzt zum Discord von Mein-MMO.de

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.