Destiny: Die Läuterer-Robe für den Sonnensänger-Warlock – Was kann sie?

Beim MMO-Shooter Destiny ist die Läuterer-Robe des Warlocks eine exotische Brustrüstung und für den Sonnensänger ausgelegt. Was kann sie im PvE und im PvP?

Xur hatte am Freitag gleich zwei neue exotische Items aus dem DLC „Haus der Wölfe“ erstmalig dabei. Eines davon wollen wir uns heute anschauen.

Der Warlock bekam mit Haus der Wölfe drei neue exotische Rüstungsteile:

  • die exotischen Handschuhe Handschellen des Nichts
  • den Helm Der Widder
  • und die Brustrüstung „Läuterer-Robe“, und genau um die soll es heute gehen:

Was kann die Läuterer-Robe?

Die Robe ist die einzige exotische „Split-Brustrüstung“ in Destiny, das heißt sie hat nicht nur einen Wert, sondern erhöht gleich zwei, Disziplin und Stärke. Die Höchstwerte, die die Robe hier erreichen kann, sind 103 je Wert. Das kann also extrem hoch gehen.

Die Eigenschaften der Läuterer-Robe sind:

  • Schlangenmaul: Wenn du mit einer Granate Schaden verursachst, wird deine Nahkampf-Abklingzeit zurückgesetzt
  • Schlangenschwanz: Wenn du im Nahkampf Schaden verursachst, wird deine Granaten-Abklingzeit verringert
  • Brenne heller: Wenn „Erleuchten“ aus dem Tode aktiviert wird, werden Feinde in der Nähe verwirrt

Granate und Nahkampf unterstützen sich also gegenseitig. Das „Brenne heller“ tritt bei der Larazus-Aktion des Sonnensängers, dem Wiederauferstehen von den Toten, aus. Es wirkt dort in einem Radius und blendet Gegner im PvE oder PvP für wenige Sekunden.

Was taugt die Läuterer-Robe im PvE und PvP von Destiny?

Da gibt’s, wie so oft, gegenteilige Meinungen dazu. In einem Review der Experten von Planetdestiny sagt man: Die Granate/Nahkampf-Sache ist im PvE nett, aber der „Brenne heller“-Effekt bringt dort zu wenig, weil es zu selten vorkommt, dass man von Nahkämpfern wirklich umzingelt wird. Und sich extra umbringen zu lassen, nur um Gegner zu töten, wäre oft ziemlich albern, da sei es doch praktischer, die Feinde aus sicherer Distanz zu erledigen. Im PvP ist der Überraschungseffekt aber toll und kann einen Kampf noch wenden, vor allem wenn man an Engstellen das Zeitliche segnet. Sozusagen: Wenn man schon stirbt, dann aber auch am richtigen Ort.

Unser Freund Nexxoss sieht das genau umgekehrt. Der sagt: Auf hohem Niveau im PvP bringt Brenne heller herzlich wenig, denn die starken Spieler wissen genau, was da für ein Trick kommt und werden darauf nicht reinfallen. Sogar wenn sie geblendet werden, knipsen sie dem Sonnensänger das gerade wieder angegange Licht aus. Fürs PvE kann er sich die Robe aber durchaus vorstellen, gerade in engen Situationen im Gefängnis der Alten oder dem Dämmerungs-Strike bringt ein sicheres Aufstehen Entlastung.

Die optimale Situation, wie etwa hier, tritt wohl, so oder so, nur selten ein:

Fazit: Fragt Euch einfach, wie oft Gegner direkt neben Euch stehen, wenn Ihr wieder von den Toten zurückkommt und ob Ihr dafür und den netten Nahkampf/Granaten-Synergie-Effekt wirklich den Exotic-Slot hergeben möchtet?

Oder welche Erfahrungen habt Ihr mit dem Ding gemacht?

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (46)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.