Destiny auf 744 Zoll – MMO-Shooter lief „im Kino“
Und Ihr dachtet, Euer Fernseher wär groß

Den MMO-Shooter Destiny hat ein Fan nun auf die ganze große Leinwand gebracht – ins Kino.

Ein Hüter hat sich zu Thanksgiving in den USA selbst belohnt und ist nun dankbar dafür, sich Destiny auf der „großen Leinwand“ gegeben zu haben. Er arbeitet in einem Kino und hat nach Dienstschluss mal die PS4 Pro angestöpselt. Sein Kommentar zu 744 Zoll bei einem 4k-Projektor und Dolby Surround: Wow!

Laut dem Hüter rbosar auf reddit sei übrigens das „Input“-Lag kein Problem und hätte seinen Spielgenuss nicht beeinträchtigt. Es sei kein 1 MS Gaming-Monitor, klar, aber der Normalspieler würde einen Unterschied dort gar nicht mitbekommen. Und mit dem Controller sei es möglich, von jedem der Sitze im Kinosaal aus den Hüter zu steuern.

I work at a Movie Theater and we closed early on Thanksgiving.  Got some Destiny in on the Big Screen.

Einen Plan hat der Hüter, wenn die nächsten Feiertage anstehen: Wenn man zu Weihnachten das Kino wieder schließt, könnte man ja raiden …

Apropos „Destiny kommt auf die große Leinwand“ – das könnte tatsächlich bald passieren.

Destiny als TV-Serie? WoW als Cartoon? Activision Blizzard will Filmstudio gründen

Autor(in)
Quelle(n): reddit
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (23)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.