Destiny 2: Neue Exotic-Quest bestätigt ganz nebenbei zwei wilde Fan-Theorien

Bei Destiny 2 wissen wir nun, wer Caydes Nachfolge antritt, wen wir während der großen Evakuierung retten konnten und was mit Rasputin passiert.

Hartnäckig hält sich das Gerücht, dass Destiny keine Geschichte hat. Unzählige Story-Artikel und ganze YouTube-Channels mit Lore-Fokus beweisen das Gegenteil.

Doch eine Anschuldigung muss der MMO-Shooter über sich ergehen lassen: Die Geschichte ist wirr erzählt und teilweise werden Story-Stränge jahrelang nicht zu Ende geführt oder den Spielern werden Lore-Puzzleteile zugeworfen, aus denen selbst etwas zusammengeschustert werden muss.

Spoilerwarnung: Ab diesem Punkt ist das Weiterlesen auf eigene Gefahr.

Daher spekulieren die Fans und Lore-Experten in der Community unaufhörlich, sie kommen mit den wildesten Theorien daher. Wer Caydes Nachfolge antritt und was mit dem Maschinengott Rasputin passiert, wurde jetzt nebenbei in einer Quest geklärt.

Um diese Quest geht’s: Mit dem Weekly Reset am 8. September konnte endlich die große Evakuierungs-Quest abgeschlossen werden, auf die die Spieler seit dem Start der Season 11 hinfieberten. Diese Geschehnisse sind im Lore-Buch „Drangsal und Gegenwehr“ (Duress and Engress) niedergeschrieben.

Was die exotische Belohnung „Auserwählte des Reisenden“ aus der Quest alles auf dem Kasten hat, lest ihr hier in der Review von MeinMMO:

Destiny 2: Auserwählte des Reisenden – Neues Exotic ist sogar besser als vermutet

Die große Evakuierung lief nicht so ganz nach Plan

Im Zuge der Evakuierung wegen der aufkommenden Dunkelheit in Form der Pyramidenschiffe haben es nicht alle Charaktere sicher zum Turm geschafft:

  • Sloane ist freiwillig auf Titan geblieben und hat in Titanen-Manier schreiend die Schar abgewehrt, als die Pyramidenschiffe den Angriff starteten
  • Asher Mir ist auf Io in die Tiefen des Pyramidions hinabgestiegen und hat dafür gesorgt, dass die Dunkelheit keinen Fuß in das Vex-Konstrukt setzen kann
  • Bruder Vance hat den Leuchtturm auf Merkur verlassen und ist im Immerforst auf eine alternative Version von sich selbst gestoßen – einer der beiden wurde sofort brutal ermordet
  • Ana Bray konnte den Mars sicher verlassen

Ob Sloan und Asher bei ihren Bemühungen starben, ist nicht so ganz geklärt. Mit Anas Flucht wurden aber die Frage nach Caydes Nachfolge und Rasputins Verbleib geklärt.

Destiny 2 Evakuierung Beyond Light NPCs
Vance, Sloan, Ana, Asher und ein Sweeper-Bot

Theorie 1 – Wird Caydes Killer auch tatsächlich sein Nachfolger?

Wer wird der neue Jäger-Anführer? Als Uldren Cayde vor 2 Jahren erschoss, ging ein Schrei durch die Community. Der beliebteste Destiny-Charakter wird seitdem betrauert und sein Posten als Anführer der Jäger ist seit Forsaken unbesetzt. Mit Anas Ankunft im Turm sprechen die erfahrene Jägerin und Commander Zavala natürlich über die Nachfolge.

Gerade als Ana den Posten ablehnen will, bekommt sie zu hören, dass sie eh nicht dafür infrage kommt. Denn sie hat Cayde schließlich nicht getötet.

Damit bestätigt Zavala das „Vanguard Dare“, eine Art Wette oder Versprechen, bei der überlebende Jäger den Posten des Anführers annimmt. Auf ähnliche Weise kam der ehemalige Space-Pirat Cayde damals an den Job.

Destiny 2 Uldren Sov Titel
Uldren wurde von uns zur Rechenschaft gezogen und vom Reisenden als Hüter wiedererweckt

Damit dürfte die Theorie bestätigt sein und Uldren wird tatsächlich einer von den Guten. Noch wandert Caydes Killer ohne Gedächtnis als frisch erwachter Hüter durchs Kosmodrom.

Kürzlich wurden sogar neue Details zu Uldrens Zukunft in Beyond Light gefunden: Ein kleines Detail gibt Hinweise auf eine der besten Storys von Destiny 2

Theorie 2 – Der mächtige Maschinen-Gott lernt bald laufen

Was ist mit Rasputin? In Season 10 konnten wir die gefährliche Kriegsgeist-KI auf unsere Seite ziehen. Durch seine Hilfe wurde die Letzte Stadt in letzter Sekunde vor einem aus dem Orbit stürzendem Alien-Schiff gerettet.

Seitdem hat der Maschinen-Gott viele Federn gelassen und wurde durch die anrückende Dunkelheit an den Rand der Auslöschung gebracht. Um ihn zu retten, hat Ana ihn daher in ein Engramm codiert und ist mit einem mysteriösen, experimentellen Exo-Chassis an Bord zum Turm gekommen.

Damit ist bestätigt, was viele Lore-Kenner seit einiger Zeit vermuten: Rasputin bekommt einen Roboter-Körper. Ob er ein normaler Exo wird oder noch immer die mächtigsten Waffen aus dem Goldenen Zeitalter befehligt, ist unklar.

Tut ihr euch auch schwer damit, Uldren als Caydes Nachfolger zu akzeptieren oder hat jeder eine zweite Chance verdient – er wurde ja schließlich damals verhext. Und was haltet ihr davon, den Sonnensystem-umspannenden Rasputin in einen Robo-Körper gequetscht zu sehen?

Wer auf der Suche nach weiten Mysterien und Story-Puzzeln ist, auf deren Antwort wir seit Jahren warten, wird hier fündig: 10 spannende Storys und Mysterien, die Destiny 2 noch unbedingt auflösen muss

Quelle(n): Forbes, Ishtar Collective
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
19
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
62 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Antiope

Schade, dass Ana abgelehnt hat. Die alberne Wette? Ist das deren ernst. Kompetenz sollte entscheiden wer Nachfolger wird und nicht der Mörder des Vorgängers zum Nachfolger ernannt werden. Was ist das für ein Unsinn. Gerade Zavala der auf pragmatisch macht. Das ergibt alles keinen Sinn. Uldren war auch kein Hüter und selbst wenn das egal ist, dann wäre Petra die Nachfolgerin.
Naja vielleicht fällt ja ein Steinbrocken auf den Nachfolger. Und dann können wir ja den Stein zur neuen Jägervorhut erklären. Oder eine Bananenschale auf der Uldren zufällig ausrutscht und sein Genick bricht.

Max

Rasputin in einem Roboter, da kann er ja seine ganzen Fähigkeiten gar nicht abrufen. Man könnte sein Wesen/Bewusstsein vielleicht von den restlichen Fähigkeiten abkoppeln. Oder hat zu dem Hauptkern so ne Art WLAN Verbindung. 😅
Vielleicht wird sein Bewusstsein ja auch in einem Mechtech transferiert. Immerhin sah man so ein Gerät im Ankündigungsvideo des neuen DLCs.

press o,o to evade

story ist mir doch völlig wayne!!
destiny ist so geil!

v AmNesiA v

Also das passt doch wieder hinten und vorne nicht zusammen.
Ja, Uldren hat Cayde erledigt. So weit so gut. Er wäre dann rein theoretisch der Nachfolger.

Danach wurde er aber ebenfalls getötet, entweder von Petra Venj oder von uns.
Also wäre doch dann derjenige die Jäger Vorhut, die Uldren erledigt hat. Oder nicht?
Mit seinem Tod ist er den Platz ja wieder los, auch deswegen weil er ja zu dem Zeitpunkt gar kein Hüter war.
Ich gehe davon aus, dass Petra Venj damals den Abzug gedrückt hat und nicht unser Hüter.
Somit wäre Petra Venj die legitime Jäger Vorhut Anführerin, was ja auch zu ihr passen würde. Sie sieht zumindest aus wie eine Erwachten Jägerin.

Also bestätigt ist diese Theorie für mich nicht. Aber wer weiß, Bungie pfeifft ja oft auf so Details und denkt nicht um die Ecke.

Alitsch

Also  Petra Venj wäre als NPC für Jäger Vorhut mir willkommen

Jürgen Janicki

Uldren war kein hüter als er cayde platt gemacht hat und erschossen wurde. Denke dieser Kodex zählt erst ab seiner wieder auferstehung und quasi Ernennung zum hüter

v AmNesiA v

Jain. 🤓
Uldren wurde aber selber platt gemacht danach. Somit sollte er den Posten damit auch wieder an den/die verloren haben, die ihn getötet haben.
Hätte er ihn getötet, als er schon ein Hüter war, dann ergäbe das mehr Sinn.
Dann hätte er nämlich auch noch eine Erinnerung daran.
Aber ein sterblicher kann ja nicht einfach die Führung der Hüter Vorhut übernehmen. Da sollte dieser Kodex also auch nicht greifen.
Und nachträglich, nach seinem eigenen Tod und einer Wiederbelebung? Na ich weiß nicht, das ist für mich alles nicht wirklich schlüssig… 🤷🏽‍♂️
Liegt aber auch vielleicht daran, dass ich die Hackfresse Uldren nicht mag und ihm keinen Platz in der Vorhut gönne.
Was ein Glück bin ich Titan und muss hoffentlich nie mit ihm interagieren. 😎

Jürgen Janicki

Ich möchte ihn ganz gern, als ich destiny gezockt hab. Ist n interessanter Charakter für die Story. Und ich glaube mich erinnern zu können, daß Petra auch kein hüter ist, demnach wäre das denk ich schon richtig wenn er der Nachfolger wäre, glaub ich

Peter Reimann

Ich würde sagen die Wette gilt net da er kein Hüter war und somit denn Posten nicht antreten konnte. Ich vermute wer ihn jetzt umlegt würde seinen Posten bekommen wodurch alles wieder Sinn macht.

Kai "Showtime"

Ich meine hier unterliegen eher einige Hüter einem Irrtum.
Kurz: Uldren ist nachweißlich, im Gegensatz zu Cayde (RIP Bro), nicht erledigt.

Er ist den Weg aller Hüter (mit Geist) gegangen und wieder auferstanden. Damit passt es für mich. Cayde leider erledigt, Uldren nicht. Damit sind Petra und wir raus. In meinem Fall wäre ein Warlock als Anführer der Jäger auch strange. ;O)

Fly

Den Gedankengang versteh ich, aber Uldren hatte ja keine Vorhut-Wette am Laufen, so wie es Cayde eben hatte. Ich mag den auch nich als Jäger Vorhut haben, aber Jäger machen doch eh alle was sie wollen, von daher isses auch wurscht.. 😛
Ansonsten kann auch gern meine Jägerin den Laden schmeißen, ich bin nämlich nach wie vor der Meinung dass man in der Cutscene das „zirpen“ der Dynastie, sowie das Krachen der Pikass hört. ^^

Brohn

Bruder Vance hat den Leuchtturm auf Merkur verlassen und ist im Immerforst auf eine alternative Version von sich selbst gestoßen – einer der beiden wurde sofort brutal ermordet

Made my Day. Bin ich jetzt also endlich diesen Fanboy los? 😂

Kai "Showtime"

Einer der Beiden. Einer steht noch. Der, welcher vorher Augen hatte. Also hat Vance sich selbst die Augen genommen, wahrscheinlich daraufhin (verrückt) erblindet und faktisch nicht tot. ;O)

Peter Reimann

Und der tot am Ende der forsaken Kampagne zählt net als kill. Schade hatte jetzt schon bissel gehofft Caydes Platz einzunehmen

YallMight

Du oder Petra Venj? 🤔

Peter Reimann

Leider weiss man ja nicht wer es getan hat.

berndguggi

Ich habe die Quest durch aber so wie meistens die Texte nicht oder nur oberflächlich gelesen. Ging die im Artikel enthaltene Story aus den Texten hervor?

Kai "Showtime"

Ja

Alitsch

Das mit Das Sloane, Asher Mir und Vance überrascht mich nicht, evtl, kann man Sie ja noch gebrauchen. man hat SIe nur im Vault reingeworfen.
Da Ich Jäger Main spiele hätte Ich schon eine Vorhut Vertreter, wer ist mir relative egal wer,ein weibliches wäre mir lieber fürs Abwechslung Hauptsache Ich muss nicht zur Zavala, Ich hoffe mit der Hebrst DLC Ihm ein Paar Eier wachsen werden.

Bienenvogel

Mh, ich bin gestern nur bis zu Vance gekommen was die „Quest“ angeht. Verschwinden die dann wenn man komplett durch ist, oder muss ich mir das vorstellen, bis es durch BL geändert wird?

Ich glaube, auch wenn es ein bisschen herzlos klingt, kaum jemand wird diese drei Charaktere groß vermissen. Asher hat noch am ehesten Eindrucj hinterlassen mit seiner chronisch genervten Art, Sloane war einfach irgendeine flache Titanin und Vance ein Osiris-Fanboy.
Ana Bray musste ja fast überleben. Wenn es stimmt, dass die Exo-Fremde ihre Schwester ist, passiert da sicher noch was mit den beiden.

Im Übrigen..die Quest ist ja wiedermal sehr kreativ geraten. 😅 Strike, Sektoren, Abenteuer. Nächster Planet dasselbe. Gerade dadurch das sich das Muster wiederholt, wirkt es so beliebig und holt mich nicht ab.
Immerhin geht es recht fix und man bekommt scheinbar alle Strike exklusiven Waffen der jeweiligen Planeten/Monde. Da haben sich sicher einige geärgert, dass Zavala einem eine Mindbender schenkt. 🤭

Millerntorian

Nun, komplett verschwinden wäre wohl vor dem DLC eher…unwahrscheinlich. Also Sloane erfreute sich gestern bei mir noch bester Gesundheit durch Anwesenheit.

Ansonsten bin ich vollkommen bei dir. Strike, Sektoren und Abenteuer. Oder gemischt…Abenteuer, Strike, Sektoren. Ich bin aber durchaus froh, dass man so doch eigentlich was zu tun hat. Der Weg ist ja das Ziel und ich habe auch Spaß, wenn ich einfach so vor mich hin daddel. Zumal es zum Weekly-Rest bei fast all diesen Aufgaben auch immer Clan-XP (Kerne/Spitzenloot) gab…von 1.060 bin ich doch noch etwas entfernt.

Und bei der MW-Mindbender musste ich echt schmunzeln. Möchte nicht wissen, wie viele da zig mal den Strike gelaufen sind, bis sie einen vernünftigen Role hatten. Ich verstehe allerdings die ganze Aufregung nicht so ganz. Habe sie gestern mal mit meiner perfekten godrole-Dustrock (ja ich weiß, ich nutze so einen Begriff sonst nicht so gerne, aber in dem Fall passt es, da sie in allen Belangen bis auf 10 weniger Schlagkraft, welche aber durch 33 mehr Range wettgemacht wird [96, und das Ding ist gerade mal auf Stufe 5 Range] deutlich höhere Werte besitzt) verglichen und muss sagen, dass mir die Staubrock erheblich mehr zusagt.

Zuletzt bearbeitet vor 13 Tagen von Millerntorian
WooDaHoo

Ich hab euch beide mal aus dem Minus geholt. Mal sehen wie lange. 🤣 Die Quest war vorhersehbar redundant und, zumindest für mich, öde. Ich hab aber auch nicht mehr erwartet und mich eher gefreut, dass man so schnell fertig war. Außerdem hab ich nicht alleine gespielt. Das ist viel wert. 🤗 Ich finde schwere Shotguns haben im PvP ein wesentlich höheres One-Hit-Potential. Aber im PvE sind die mir zu lahm. Da greife ich ebenfalls lieber zur Staubrock oder der Seraphen-Flinte. Letztere gefällt mir auch einfach rundheraus vom Handling, Sound und Perkpool her.

Zuletzt bearbeitet vor 13 Tagen von WooDaHoo
Bienenvogel

Stimmt, das habe ich garnicht mehr bedacht.

tzizt

Wobei die Questreihe von Anfang August auch einen Monat auf Anfang September geschoben wurde, somit wären auch da noch vier Wochen geblieben, in denen man keine Veränderung gesehen hätte.
Da hätte Bungie wirklich mal eine sich verändernde Spielwelt integrieren können. Die Beutezüge hätte man sich dann eben von einem Objekt am ehemaligen Standort des NPC geholt.

Antiope

Ich hab die Schrotze direkt geschrottet. Felwinters Lüge reicht fürs PVP.

CandyAndyDE

Das Sloane, Asher Mir und Vance nicht in den Turm kommen, finde ich schwach 😒
Wie geil wäre es bitte, wenn Sloane und Zavala in einer Bar sitzen, ein Bier heben wir ihren Geschichten lauschen dürfen.

Oder Asher Mir, der Zavala in den Wahnsinn treibt. Oder noch besser: Asher Mir, der die Leute im Turm ständig rund macht ala Rick Sanchez.

Bruder Vance ist in Destiny eine reine Nervensäge, aber er würde gut bei Saint-14 hinpassen.

Aber Bungie ging es sicherlich wieder darum Ressourcen zu sparen.

Uldren als Jäger-Vorhut? Nee, ne? Hat den denn schon einmal jemand gesehen? Kann der überhaupt was außer schreien und beleidigt gucken? Die sollen diese schei* Wette vergessen. Cayde hat Andal Brask auch nicht getötet. Sie waren befreundet. Der Logik nach müssten es Shiro-4 oder Rasputin werden, damit alle Klassen, Geschlechter und Spezies vertreten sind:
Titan – Zavala – Mann – Erwachter
Warlock – Ikora – Frau – Mensch
Jäger – Shiro-4/Rasputin – Mann – Exo

Ich persönlich wäre aber für Anna Bray. Habe kein Problem damit, unter einer Frau zu liegen… eh, zu dienen 😅

Takumidoragon

Kann der überhaupt was außer schreien und beleidigt gucken? Die sollen diese schei* Wette vergessen. Cayde hat Andal Brask auch nicht getötet. Sie waren befreundet. Der Logik nach müssten es Shiro-4 oder Rasputin werden,

Die Wette ist ja nicht immer gleich. Andal Brask hatte eine andere Wette am laufen als Cayde. Deshalb nein, sonst würde es die Jäger Vorhaut nicht geben

Dat Tool

Schon wieder Vorhaut? 🤪

Takumidoragon

Sad Pablo Escobar 30072020164257.jpg
Peter Reimann

Cayde sagte selbst im Spiel derjenige der ihn Umlegt wird der nächste Anführer der Jäger und dadurch das Uldren Cayde kalt gemacht hat ist er der rechtmäßige Anwärter und wenn Zavala das versprechen bzw die Wette ausser acht lässt wäre das mMn schon sehr schwach da er immer als ein sehr Ehrenhafter und loyaler Charakter dargestellt wird der so ein Versprechen eigentlich nicht bricht.

laram

Gebt dem androgynen Uldren nen Lippenstif und zack ist der für manche „Frau“ genug

Snake

An diejenigen die Uldren weiterhin Umbringen wollen: wollt ihr wirklich den letzten Willen eures geliebten Cayde-6 so mit den Füßen treten? Cayde selbst hat in seinem Testament gesagt das derjenige der ihn tötet die neue Jägervorhut wird. Uldren hat ihn getötet also ist er laut dem Testament sein legitimer Nachfolger. Wenn ihr also Uldren weiterhin abknallen wollt zeigt dass nur das ihr einen scheiß auf Cayde gibt und immer nur so getan habt das ihr ihn mögt.
Uldren ist der neue Anführer der Jägervorhut und Basta.

CandyAndyDE

Snake?… Snake?…. Snaaaaaaaaaake!!! 😱

Zuletzt bearbeitet vor 13 Tagen von CandyAndyDE
Snake

Falscher Snake. Habe mich nach Snake Plissken benannt.

Dat Tool

Woah. A man of culture as well 👍🏽

Antiope

Nein. Mir ist der letzte Wille in dem Fall egal, denn ich will nicht einen Mörder zum Nachfolger machen. Bzw. es sollte der Nachfolger werden der das Zeug dazu hat. Ana Bray hätte das Zeug dazu. Uldren? Abgesehen davon, dass er ein dreckiger Mörder, Narzisst, Verrückter ist? Ich glaube ja nicht.

Snake

Woher willst du nicht wissen ob dein Hüter, Zavala oder Ikora nicht auch Mörder waren?

Antiope

Ich weiß es aber nicht. Bei Uldren weiß ich es 🙂
Ich meine Bungie wird schon das so machen wie sie es für richtig halten und ich werde dann damit leben müssen. Dennoch finde ich halt, dass Uldren da nicht hingehört, aber naja.

Kai "Showtime"

Nimmt man es genau, oder folgt den Aussagen unserer Widersacher, sind wir alle Mörder (100.000fache).
Hoffe die Loot-Höhle im Kosmodrom ist och da, mit Grabstein für die Schar. Das ist einer der ersten Beweise, welcher an der reinen Licht-Sicht auf die Hüter zweifeln lies. ;O)

Antiope

Wenn es auch vieles zu kritisieren gibt (z.B. dass Ana Bray nicht die Vorhutnachfolge für Cayde übernimmt) muss man doch konstatieren, dass die Lore diese Saison, wenn auch nicht perfekt verpackt, doch rein von der Lore selbst ziemlich gelungen ist. Licht und Dunkelheit liegen näher beieinander als es scheint.

Chris

Cayde wurde von uns also zur Rechenschaft gezogen? *Schmunzel* Ich glaub bei der Bildunterschrift hat sich ein Fehler eingeschlichen 😛
Was die Sache mit Rasputin angeht: Das ganze war ja schon länger bekannt. Es gab ja Lore Texte, die bereits von diversen Leuten analysiert wurden. Ich finde das natürlich sehr
interessant. Rasputin mal richtig sprechen zu hören und als Humanoiden Charakter zu erleben könnte ihm als Charakter mehr Tiefe geben.

Was Uldren angeht: Er war für mich grade vom Charakterdesign mega interessant. Leider war der Charakter selber nur jemand, der am Rockzipfel seiner Schwester hing. Dieser Twist, dass er als Hüter ohne Erinnerungen wiederbelebt wurde, könnte ihm einfach seinen ganz eigenen Charakter geben. Ich betrachte ihn mittlerweile nicht mehr als Uldren Sov sondern eher als „Crow“. So hieß er ja in der ursprünglichen Story und Bungie scheint ja einige Storyfetzen von dort wieder aufzugreifen.
Er ist für mich also ein neuer Charakter. Ob er es verdient hat der Nachfolger von Cayde zu werden? Das sehen wir dann, er muss es sich aber natürlich verdienen. Nur wegen dieser Wette etc. wäre mir das eindeutig zu wenig.

Zuletzt bearbeitet vor 13 Tagen von Chris
Peter Reimann

Naja die Wette ist an sich Caydes Wille er sagte ja in seinem Testament wer auch immer ihn töten wird, diese Person wird seinen Posten übernehmen.

Antiope

Da sollte aber die Vorhut das letzte Wort haben und nicht eine alberne Wette. Kompetenz sollte entscheiden wer Nachfolger wird, nicht eine kindische Wette. Testament hin oder her, das sollte nicht in solche wichtigen Entscheidungen hineingreifen bzw. beeinflussen.

Peter Reimann

Wenn Bungie sich dazu wirklich Entscheidet das Zavala die ignoriert fände ich das mega dumm da sie dadurch zavalas Charakter komplett zerstören da er ein Versprechen was er einem alten Freund gegeben eigentlich nicht brechen wird. Deswegen hoffe ich wirklich das Bungie die Wette wirklich einlöst und Uldren zum Nachfolger macht. Und woher willst du wissen das der neue Uldren nicht kompetent ist. Außerdem wurde Cayde auch nur durch eine ein Teil der Vorhut also warum sollte das dann nicht auch für Uldren gelten

Antiope

Zavala war aber auch der der Verantwortung trägt. Und ich fände es unvernünftig, wenn Zavala eine Wette entscheiden lässt wie es mit der Vorhut weitergeht. Eine Wette! Stell dir mal vor wir würden mit Wetten bestimmen wer Arzt wird in Deutschland – oder Kanzler, oder Verfassungsschutzpräsident, oder Verteidigungsminister oder oder. Dann wär ja aber was los.
Also Model Mara (Sov) aus Hannover wird jetzt die neue Bundeskanlzerin, weil sie die Wette gewonnen hat und Spediteur Hans Hansen wird jetzt Chefarzt der Berliner Charité, weil er eine Wette gewonnen hat. Der neunjährige Marlon wird nun zum neuen Verfassungsschutzpräsidenten, weil er eine Wette gewonnen hat. SUPER! 😀

Das mit der Wette ist einfach zu sehr cartoonhaft. Ich weiß nicht. Ich finde es ja charmant, wenn sie daran festhalten wollen, aber fände es halt schöner, wenn die Charaktere, gerade Zavala, sich vernünftig verhalten würden.

Zuletzt bearbeitet vor 11 Tagen von Antiope
Peter Reimann

Wie gesagt dann wäre cayde nie der Vorhut beigetreten da anfangs Zavala auch dagegen war und trotzdem ließ er es zu. Ich muss sagen die Wette passt einfach perfekt zu cayde und seinem Charakter. Er hat das ja alles nur deswegen gemacht.

Nerdletic

Artikel gelesen und Jetzt im Hype Modus auf das DLC😍 Gestern noch die Exo Quest gemacht aber natürlich nicht die Lore gelesen…. hätte man ja auch in eine CGI packen können oder wenigstens mit Bildern von einer Stimme erzählen lassen können. Aber immer diese Lore Texte… davon müssen die weg! Wie krass wäre es gewesen wenn Bungie das in eine Videosequenz gepackt hätte? Kurz und knapp! Hypetrain 3000…. jetzt „nur“ Hypetrain 30! Ich hab Bock!
das werden lange Streams…
wer mir folgen will: Nerd_Letic auf Twitch! Freu mich!
bin Raus!
haut rein!😘

Millerntorian

Vlt. wäre nach einem Exo nun mal ein Erwachter an der (Spiel)Reihe.

Ich sehe dies komplett pragmatisch und reihe mich nicht in diejenigen ein, welche nun Vergeltung und Rache ist süß schreien und sich kategorisch weigern, Uldren als einen der Ihren zu akzeptieren. btw., was für ein Wahl hat man denn ? Dann beleidigt nicht spielen? Viel Spaß in der Schmoll-Ecke.

Warum also nicht, wenn Uldren als sog. John Doe mit Gedächtnislücke aufwacht, ist es doch komplett egal. Der kleine Geist wird es schon richten. Unser Cayde war bestimmt auch kein Kind von Traurigkeit.

Fazit: Mir ist deutlich wichtiger, dass sich der DLC gut spielen lässt und entsprechend nachhaltige Inhalte liefert.

Last but least…zu eurer Auflistung einige spontane Reaktionen:

Sloane ist freiwillig auf Titan geblieben und hat in Titanen-Manier schreiend die Schar abgewehrt, als die Pyramidenschiffe den Angriff starteten. Wie muss ich mir jetzt schreiend vorstellen? Mutig? Panisch? Hysterisch?

Asher Mir ist auf Io in die Tiefen des Pyramidions hinabgestiegen und hat dafür gesorgt, dass die Dunkelheit keinen Fuß in das Vex-Konstrukt setzen kann. Kann ich verstehen, bei dem dauerwissenschaftlichen Nerd-Gebrabbel würde ich auch das Weite suchen.

Bruder Vance hat den Leuchtturm auf Merkur verlassen und ist im Immerforst auf eine alternative Version von sich selbst gestoßen – einer der beiden wurde sofort brutal ermordet. Bedauerlich, einer zu wenig…

Ana Bray konnte den Mars sicher verlassen. Na immerhin, ich mag die!

Zuletzt bearbeitet vor 13 Tagen von Millerntorian
Takumidoragon

Zu deinen 3 Fragen.
Sloane: Sie hat sich anscheinend einen Kampfanzug aus dem Goldenen Zeitalter geschnappt, welcher ihre Stärke immens erhöht. Außerdem hat sie nicht geschrien, sondern gelacht.

Asher: Der Mann ist mal eben alleine ins Pyramidion, hat so viele Vex getötet das die anderen nur noch beobachtet haben und hat den Radiolaria See (Es ist keine Metapher) gefunden, paradoxerweise an der Decke. Diesen hat er dann zum Einsturz gebracht.

Vance: Rein in den Immer forst und durch tausende Realitäten wandern. Dort traf er auf etwas, das wir auch schon sahen: Die Dunkelheit, die seine Form annahm. Diese Gestalt hat er erst erwürgt und dann die Augen mit seinen Daumen eingedrückt.

Millerntorian

Vance: Rein in den Immer forst und durch tausende Realitäten wandern. Dort traf er auf etwas, das wir auch schon sahen: Die Dunkelheit, die seine Form annahm. Diese Gestalt hat er erst erwürgt und dann die Augen mit seinen Daumen eingedrückt.

Ab jetzt betrachte ich ihn dann mit ganz anderen Augen. 😅

Der_Frek

..

56BB84CD-CE89-4275-8234-31D239376C18.jpeg
Der_Frek

Jo ^^ Gibt ja genug Bearbeitungsapps für‘s Handy 😅

Btw. Hier wieder Fotos einfügen zu können, ist das Beste, was 2020 bis jetzt passiert ist 😬

Zuletzt bearbeitet vor 13 Tagen von Der_Frek
Der_Frek

Also ich erhebe da jetzt keine Copyright Ansprüche drauf 😅 und das Meme-Template habe ich auch nur „gefunden“. Also, wie du magst 🤗

Millerntorian

Zu geil. 😂

Eigentlich hätte jetzt nur noch ein Bild eines glorreichen Destiny-Hüters (in der Lore) und daneben eines der bitteren Realität gefehlt. So’n Hamster im Laufrad…

Ich bin wohl leider zu doof, dass hier hochzuladen bzw. einzubauen. Sonst hätte ich glatt was gebastelt.

Der_Frek

Kein Problem 🙂

12FD0EC3-E8A8-46D2-BB11-667519D11D12.jpeg
Millerntorian

Perfekt! 😂

Ich hatte auch so’n Ding eben via Paint gebaut…aber wie gesagt: Irgendwie scheint sich mir das mit dem Posten noch nicht zu erschliessen. Habe nur als Datei anhängen gefunden…wäre das etwa richtig gewesen?

Der_Frek

Das wäre etwa richtig gewesen 😅

Alitsch

Geil!!!

Takumidoragon

Meine Reaktion als ich die Lore Texte gelesen hab. Genauso wie bei Asher. Der Mann kann nicht von seinem Geist wiederbelebt werden und stratzt einfach mal so durchs Pyramidion, killt Minotauren mit seinen bloßen Händen, etc.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

62
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x