Destiny 2: Weekly Reset am 29.12. – Was bringt die finale Woche von 2020 Neues?

Zum letzten Mal stehen 2020 in Destiny 2 heute, am 29.12., neue wöchentliche Aktivitäten und eine frische Feuerprobe an. Dort wartet gleich zweimal doppelter Loot, doch was gibt’s sonst zu tun?

Was ist los in Destiny 2? Heute startet das winterliche Anbruch-Event in seine letzte Woche. Ihr habt also (vorerst) die letzte Gelegenheit Kekse zu backen und als Community für genügend weihnachtliche Stimmung zu Sorgen – auch wenn Bungie den Hüter dabei unter die Arme greifen muss oder will.

Da die letzte Woche eher ruhig und beschaulich war, haben unsere Autoren bei MeinMMO mit ihren Meinungen für hitzige Diskussionen gesorgt:

Die letzte Gelegenheit Anbruch-Geschenke auszupacken

Heute steht zudem der letzte Weekly Reset für das Jahr 2020 an und wir schauen, was es zu tun gibt. Ihr könnt die ganze Woche über doppelte Belohnungen in der Dämmerung abstauben. Erreicht ihr dort zudem die Platin-Stufe, erledigt also alle Champions, gibt es nochmals doppelt so viel Loot.

Infos zu den wöchentlichen Aktivitäten vom 29.12.20 bis zum 05.01.20

In Dämmerung: Die Feuerprobe bestreitet ihr den neuen “Beyond Light”-Strike

  • Spiegelkorridor

Den Schwierigkeitsgrad passt ihr bei dieser Aktivität selber an und bestimmt so eure Loot-Qualität.

Playlist-Strikes gibt es mit diesen Modifikatoren:

  • Solar-Versengen
  • Stasis-Brand
  • Eisen

Wie immer gilt, dass der Versengen-Modifier die ganze Woche lang bestehen bleibt. Die anderen Modifikatoren rotieren jedoch täglich.

Schmelztiegel: Diese Playlists und Modi könnt ihr im PvP spielen:

  • Hexenkessel
  • Privatmatch
  • Rumble
  • Kontrolle
  • Eliminierung
  • Ruhm-Überleben
  • Ruhm-Überleben: Freelance

Petra Venj wartet diese Woche (Fluch-Woche 1) lang im Gebiet „Das Ufer“ in der Träumenden Stadt. Außerdem ist aktuell die 2. Aszendenten-Herausforderung aktiv.

Das sind die Quellen für Mächtigen Loot in der Season 12 von Destiny 2

So gliedert sich Mächtiger Loot in Destiny 2: Mächtigen Loot gibt es in mehreren Stufen, die euch verschiedene Power-Schübe verleihen. Dementsprechend verleihen euch höhere Stufen auch höhere Power-Schübe.

  • Stufe 1 (bis zu +3 über dem aktuellen Powerlevel)
  • Stufe 2 (bis zu +4 über dem aktuellen Powerlevel)
  • Stufe 3 (bis zu +5 über dem aktuellen Powerlevel)
  • Spitzenausrüstung (+5 oder mehr über dem Powerlevel. Die einzige Ausrüstung, die über 1250 und bis maximal 1260 geht – ab dann fallen die Level-Sprünge aber geringer aus, +1)
Destiny 2: So ändern sich die Powerlevel-Grenzen mit Beyond Light

Quellen für Mächtigen Loot in Season 12: 

Stufe 1:

  • Erledigt 8 Schmelztiegel-Beutezüge
  • Erledigt 8 Gambit-Beutezüge
  • Erledigt 8 Variks-Beutezüge
  • Absolviert die Dämmerung: Feuerprobe
  • Gewinnt 7 Runden in Überleben
  • Beute aus Zorngeborenen Jagd
  • Sabotage von Variks und Exo-Herausforderung

Stufe 2:

  • Clan-Erfahrung für Hawthorne sammeln

Stufe 3:

  • Exotische Engramme dekodieren
  • Exotic-Quests
  • Primus Engramme

Spitzen-Loot:

  • Absolviert 3 Strikes mit passendem Fokus
  • Absolviert 3 Gambit-Matches
  • Absolviert 3 Schmelztiegel-Matches in Quickplay
  • Erreicht in der Dämmerung: Feuerprobe mindestens 100.000 Punkte als Team
  • Beute aus Zorngeborenen Jagd (nach Upgrade)
  • Sabotage von Variks und Exo-Herausforderung (nach Upgrade)
  • Raid in der Tiefsteinkrypta
  • Prophezeiung-Dungeon
Der Weihnachtswichtel-Geist “Helferlein-Hülle”

Glanzstaub-Highlights des Everversums

Das sind die Glanzstaub-Highlights dieser Woche:

  • Die exotische Geist-Hülle “Wirr Hülle”
  • Die exotische Geist-Hülle “Helferlein-Hülle”
  • Der exotische Sparrow “Schenkender”
  • Der exotische Sparrow “Kardinale Weisung”
  • Die exotische Geste “Frostiger Freund”
  • Die exotische Geste “Turbulentes Wetter”
  • Das exotische Schiff “Silberflügel-Kestrel”

Wenn ihr euch dafür interessiert, wo die großen Looter-Shooter 2020 kurz vor dem Jahreswechsel stehen, lohnt sich hier ein Blick: MMO-Shooter in der Krise: So steht’s um Destiny 2, Anthem, Division 2 vor 2021

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
8
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
28 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Lp obc

Schade ist die Dämmerung in diesem Strike, der ist so mühsam und nervig….
Macht echt keinen Spass den zu laufen… Gestern als 100’000er zwar durchgezogen aber IGITT

Kruppzilla

“Was bringt die letzte Woche?” Na den Raid Raketenwerfer schon mal nich. Lächerlich. Je mehr Abschlüsse um so niedriger die Dropchance scheint das Motto zu sein.

SneaX

Kann ich nur so bestätigen, von etwa 20 leute aus dem clan und jede woche 3 abschlüsse hat bisher nur einer das teil bekommen. Irgendwas läuft da verkehrt mit der drop chance vom raketenwerfer, wer weiss ob das buggy ist, bei bungie weiss man ja nie

Kruppzilla

Bei uns hat den einer 4 mal bekommen. Bei 6! Abschlüssen. Da muss Bungie mal sein System überarbeiten. RNG Loot sollte nicht für Titel notwendig sein.

Antiope

Mach ein paar Wochen Pause mit dem Raiden dann gehen die Dropchancen vielleicht wieder hoch. Das System erkennt bestimmt Vielspieler und drosselt dann die Dropchance, da motiviert genug, und bei Rückkehrern und Wenigspielern steigt die Dropchance kurzfristig um zum Weiterspielen zu motivieren. Egal ob da was dran ist oder nicht, würde mich aber nicht wundern, es ist doch Quatsch den Raid für den Loot zu grinden. Außer man hat generell auch abseits des Loots noch Spaß.

Zuletzt bearbeitet vor 3 Monaten von Antiope
SneaX

Weiss nicht ob des was bringt. Ich mach nur noch den raid 3 mal in der woche am dienstag und dann wieder pause bis zum nächsten reset ☺ also ausser 3 mal den raid in der woche wird nix anderes gemacht in destiny

Antiope

Selbst wenn an meiner Aluhuttheorie nix dran ist. Für die Nerven sind Pausen bestimmt gut ^^

Lp obc

Ich habe 24 Abschlüsse und das Teil will einfach nicht droppen 🙁

kotstulle7

Habe 96 versuche für Anarchie gebraucht…also hast noch was vor dir ^^

Lp obc

Danke für die “Aufmunterung” xD

Tronic48

Sorry, aber wenn ich schon Lese Doppelter Loot, wo den Bitte?

2 Blaue Items 500 Glimmer 1 Kern, und vielleicht ein Lila Item, mit viel Glück vielleicht 3 Blaue 2 Kerne, usw. aber eben nur mit viel Glück wenn man die Feuerprobe z.B. 10-20 mal durchläuft, oder so.

Ich jedenfalls habe noch nie was gemerkt wenn es hieß, Doppelter Loot, egal auf welcher Stufe oder wie oft man rein ging, aber okay.

Zuletzt bearbeitet vor 3 Monaten von Tronic48
CandyAndyDE

Auf welchem Schwierigkeitsgrad habt ihr es gespielt?

Antiope

Wenn du nicht Großmeister (Master) oder Spitzenreiter (Grandmaster) spielst, dann wirst du keinen nennenswerten Loot erwarten können.

WooDaHoo

Als es das letze Mal Doppelloot gab, bin ich auch nur die 1220er gelaufen und habe Prismen und Exos bekommen. In einem Durchlauf sogar mal vier Prismen. Dieses Mal scheint das tatsächlich anders. Hab gestern zum Ausspannen und Abschluss nach ein paar miesen Schmelztiegel-Runden auch drei mal die Dämmerung auf der selben Stufe gemacht und nur blaues Zeuguns einmal zwei Meisterwerkkerne bekommen. Das ist tatsächlich ein wenig unbefriedigend. Mal schauen ob ich mich mal an die höheren Stufen wage aber mit Randys ist das wahrscheinlich keine so gute Idee. 😅

Antiope

Vielleicht Pech oder generft. Würde mich nicht wundern, wenn sie die Dropchancen der niedrigen Stufen herunternehmen um die Leute zum Powerlevelgrinden zu „bewegen“.

Zuletzt bearbeitet vor 3 Monaten von Antiope
NoDramaLama8985

Game over außer für Gelegenheitsspieler 😤

Marki Wolle

Alter dieser Geist mit der Bommelmütze triggert mich richtig hart🤣
wir müssen wohl im Goldenen Zeitalter sein, was ist schon die Bedrohung durch die Dunkelheit wenn man auch Plätzchen Backen, Geister schmücken und Eva Levantes Geschichten hören kann!

Ich weiß es ist nur ein Spiel, aber zu Taken King Zeiten oder wenn man Mal zu Mass Effect 3 rüber schaut, hat die Spiel Atmosphäre einfach perfekt zu dem Titel bzw. Genre an sich gepasst🤔

Keine Ahnung, aber Bungie nimmt doch die Destiny Story schon lange irgendwie viel zu locker, jedenfalls merke ich von einer bedrohten Menschheit und “Der letzten Stadt” immer Recht wenig
Wenn ich das Spiel starte, muss ich immer mehr an andere knallbunte Lightshow Shooter denken

Wo ist bloß die alte Halo Crew hin😅🤧🥺

Antiope

Events sind wie bei Filmen ein Durchbrechen der Vierten Wand. Ich würde es auch begrüßen, wenn sie nicht die Vierte Wand durchbrächen, aber glaube die Mehrheit der Spieler erwartet das. Lustige leicht-schaurige Masken zum Halloweenevent oder eben Kitsch zum Weihnachtsevent.

Marki Wolle

Oder weil man durch diese Events gute Gründe hat, seine InGame Shops aufzustocken😂

Ich habe sowas nie erwartet, meinetwegen können ja zu Weihnachten und Co. Events kommen, aber warum nicht auf Destiny bezogen, einen coolen neuen Strike mal als Event, oder 2-3 Spezielle Missionen, usw… aber es muss ja nicht der Typische Weihnachtliche Kitsch sein🤷‍♂️

Ich verstehe den Trend sowieso nicht mehr, bald kann man sich nur noch zwischen 2 Sachen entscheiden: Entweder bunter Comic Shooter, oder Zombie Schnetzelei, echt blöd wenn einem keines von beiden zusagt🤧🥺

Antiope

Die Marktanalysten sind wohl daran Schuld. Die schauen sich an was gut zieht und danach wird Content kreiert. Ich frage mich ja wann endlich das Battle-Royale-Genre endlich so übersättigt ist, dass Platz für neue kreative Ideen geschaffen wird, aber davon sind die Leute scheinbar noch lange nicht übersättigt, wenn ich mir anschaue wie unfertig PUBG ist und dennoch so viele Spielerzahlen zu verzeichnen hat.

Zuletzt bearbeitet vor 3 Monaten von Antiope
Baujahr990

Kann ohne BL nicht an der Feuerprobe teilnehmen, festlich!
Aber Hauptsache ich bin den Spiegelkorridor schon min. 3 mal
via Playlist gelaufen😂

Chapperon Quest ist auch nur mit BL verfügbar, obwohl ich sie bereits bezahlt, erspielt
und in der Sammlung sowie im Tresor habe. Ich mein, geht’s noch???
Daran merkt man wider den lagg of quality and knowledge, bei Bungo.
Danke Bungo.🙄

Baya.

Tja, musst’s halt kaufen. Alles kann man nicht geschenkt bekommen…

Baujahr990

darfst du mir gern kaufen

Antiope

So sehr Bungie Kritik verdient hat, aber dass sie keine Charityorganisation sind die alles für Lau rausgeben, das kann man denen nicht vorwerfen. Es mag überraschend sein, aber Videospieleentwickler müssen auch von irgendetwas leben, und die netten Rezensionen der Spieler sind es nicht.

Zuletzt bearbeitet vor 3 Monaten von Antiope
Baujahr990

Ich bin aber auch keine Charityorganisation für sterbende Spieleentwickler.
Meine Krtik ist bereits milde, da ich nach Shadowkeep nicht mehr so blöde war
diesem dreisten Ranzladen, weiter Geld in den Rachen zu werfen.

“Es mag überraschend sein, aber Videospieleentwickler müssen auch von irgendetwas leben, und die netten Rezensionen der Spieler sind es nicht.”

Du hast den Schuß wohl nich gehört was…???
Ich ignoriere dich fortan, bye.

Motzi

Bungie ist das genaue Gegenteil einer Charityorganisation. Sie haben eine F2P Monetarisierung in AAA B2P Titeln etabliert.
Es wird ein Fokus eingeführt, der Stärker ist als die bisher existierenden, damit der Anreiz geschaffen wird, sich die Erweiterung kaufen zu müssen, um zB im PvP mithalten zu können. Das kennt man fast nur aus F2P Titeln, wenn ein neuer Held eingeführt wird, der erstmal OP ist, damit alle Geld in die Hand nehmen, um diesen Helden schnell zu bekommen.
Und wie die Statistik von Bungie, die 10 Tage nach Start des Raids veröffentlicht wurde, zeigt, hatten zu dem Zeitpunkt ca. 800.000 Spieler (Accounts) das Schwert die Klage erspielt. Da das nur als Besitzer von BL geht, ist es in etwa so oft verkauft worden bzw man erhält Lizenzgebühren von Microsoft als Teil des Game Pass.
Bungie ist keine kleine Klitsche, die kaum Geld verdient, auch wenn das gerne so hingestellt wird.

Zuletzt bearbeitet vor 3 Monaten von Motzi
Antiope

Sag ich ja. Bungie ist ein Wirtschaftsunternehmen. Wir sind nicht die Spieler, wir sind die Kunden. Aber dennoch, die Entwickler können nicht für Umsonst arbeiten. Ich gebe auch kein Geld fürs Everversum aus, weil ich sowas nicht unterstützen will und mir die Entwicklung die Bungie mit Destiny einschlägt nicht gefällt. Sunsetting, immer größere Contentdürren, Content wird immer mehr gestreckt. Natürlich sehen die von mir auf absehbare Zeit keinen Cent mehr. Dennoch verstehe ich, und das widerspricht sich meiner Meinung nach nicht, dass Bungie nicht alles kostenlos anbieten kann. Und dann nehme ich auch mal das Blatt vor dem Mund weg, vor allem wenn so pampig geantwortet wurde.

Nakazukii

wie es scheint nichts

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

28
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x