Destiny 2 – Beginner-Guide: Tipps und Infos für einen erfolgreichen Start

Destiny 2 rückt immer näher. Was müssen Spieler wissen, die noch nie zuvor Destiny spielten und nun einsteigen wollen? Hier ist unser kompakter Beginner-Guide mit wichtigen Infos und Tipps von erfahrenen Hütern.

Am 6. September 2017 erschien Destiny 2 auf PS4 und Xbox One. Ab dem 24. Oktober können auch erstmals PC-Spieler in das einst Konsolen-exklusive Destiny-Universum eintauchen. Denn Bungie und Activision wollen mit Destiny 2 einen noch breiteren Markt ansprechen.

Das bedeutet, dass es bald allerhand neue Hüter geben wird. Damit die Beginner – oder alle, die schon länger nicht mehr Destiny gezockt haben – einen erfolgreichen Start in Destiny 2 hinlegen, haben wir hier alles, was Ihr wissen müsst!

Was ist Destiny und worum geht es überhaupt?

Destiny ist – ebenso wie das Sequel Destiny 2 – ein MMO-Shooter. Konkret heißt das: Ihr kämpft in First-Person-Perspektive gegen allerhand Feinde im PvE und PvP, wobei der Online-Aspekt, der Loot und der Fortschritt eine wichtige Rolle spielen. Euer Charakter wird stärker, indem Ihr Aktivitäten spielt, die Euch mit Loot belohnen.

destiny-hüter

Die Entwickler von Bungie kümmern sich fortlaufend um das Game und spielen immer wieder Updates, Hotfixes, Erweiterungen und Sequels auf. Destiny 2 ist nach drei Jahren das erste Sequel von Destiny.

destiny-hüter-reisende

Destiny 2 stellt dabei einen Neustart dar. Denn die Entwickler wollen allen neuen Spielern einen barrierefreien Einstieg ins Destiny-Universum ermöglichen. Der neue Bösewicht nimmt den Helden in Destiny – den Hütern – ihre Macht, ihre Waffen und ihre Fähigkeiten. Jeder Spieler, ob Frischling oder langjähriger Veteran, startet daher von vorn. Ihr müsst neue Waffen und neue Rüstungsteile finden, neue Fähigkeiten erlernen und Euch wieder zu einem mächtigen Hüter entwickeln.

Was muss ich zur Story wissen?

Obwohl die Story in Destiny 1 zu den größten Kritikpunkten des Spiels zählte, da sie zusammenhangslos und verwirrend war, ist in den letzten drei Jahren Destiny doch einiges passiert. Eine ausführliche Story-Zusammenfassung zu Destiny findet ihr hier. Hier ist die Kurzfassung:

  • Destiny spielt in einer fiktiven Zukunft, in einem Science-Fiction-Setting zu einer Zeit nach dem „Kollaps“. Der Kollaps stellt das Ende des Goldenen Zeitalters dar.
  • Das Goldene Zeitalter, das als der Höhepunkt der Menschheit galt (fremde Planeten wurden kolonisiert, es gab einen rasanten technischen Fortschritt), wurde mit der Ankunft des Reisenden eingeleitet.
  • Der Reisende ist die mysteriöse, riesige Kugel, die über der letzten Stadt der Meschheit schwebt. Nur wenig ist über den Reisenden bekannt.
destiny-reisender
Der Reisende
  • „Das Licht des Reisenden“ ist die Macht, durch die Ihr – also die Hüter – Eure Fähigkeiten erhaltet. Durch dieses Licht könnt Ihr wiederbelebt werden.
  • Für diese Wiederbelebung ist Euer Geist zuständig. Euer Geist ist die sprechende, schwebende Kugel, die stets an Eurer Seite ist und Euch in alle Aktivitäten begleitet. Die Geister wurden vom Reisenden erschaffen.
  • destiny-geist
    Euer Geist
    • Zu Beginn von Destiny 2 wird Euch das Licht des Reisenden – und somit auch Euer Geist – genommen. Ihr müsst beides wiederfinden.
    • In Destiny 1 haben die Hüter dank des Lichts des Reisenden zahlreiche Gefahren aufhalten können. Dabei kämpften sie auf der Erde, dem Mond, der Venus, dem Mars und auf einem Grabschiff in der Nähe des Saturns.

    Kurzum: Alle Gefahren konnten in Destiny 1 mithilfe des Lichts, das die Hüter nutzen, abgewandt werden.

    Gegen wen oder was kämpfe ich in Destiny 2 eigentlich? – Die Feinde

    In Destiny gibt es verschiedene Alien-Rassen, die Euch feindlich gesinnt sind. Es gibt:

    • Die Gefallenen
    • Die Schar
    • Die Vex
    • Die Kabale
    • und die Besessenen, wobei diese besondere Varianten der vorherigen Rassen sind.
    destiny-kabale

    In Destiny 2 werden Euch alle gegnerischen Rassen begegnen. Im Zentrum stehen allerdings die Kabale:

    Die Kabale sind die größte bekannte Militärmacht im Universum, die in Destiny 2 erstmals ihre wahre Stärke zeigt. Die Rotlegion, eine Elite-Einheit der Kabale, kommt mit ihrem Anführer Ghaul auf die Erde. Sie sind stark gepanzert, stark bewaffnet und hunderte Kilogramm schwer.

    In der ersten Story-Mission seht Ihr die Ankunft der Rotlegion auf der Erde. Ghaul ist der Meinung, dass ihm die Macht des Reisenden zusteht. Das will er beweisen, indem er die Menschheit auslöscht.

    Um die Hüter – die „Superhelden“ im Destiny-Universum – aufzuhalten, schirmt er den Reisenden mit einem riesigen Schild ab. Am Ende der ersten Story-Mission verlieren die Hüter dadurch ihre Macht. Es sieht düster für die Hüter und die Menschheit aus. Das Motto, unter dem Destiny 2 steht, lautet daher: „Willkommen zu einer Welt ohne Licht“.

    Das hat zur Folge: Die Hauptkampagne läuft so ab, dass Ihr nach neuen Wegen suchen müsst, um wieder Stärke zu erlangen, um Eure Macht zurückzugewinnen und um Ghaul zu besiegen.

    destiny-2-ghaul-kabal
    Ghaul

    Wer bin ich überhaupt in Destiny 2? – Hüter-Klassen und Subklassen

    In Destiny 2 seid Ihr die Hüter – die Beschützer der letzten Stadt und der Menschheit, die vom Reisenden auserwählt wurden und durch dessen Licht besondere Fähigkeiten haben.

    In Destiny 2 könnt Ihr einen eigenen Hüter erstellen oder die Hüter aus Destiny 1 übernehmen. Es gibt drei Hüter-Klassen, zwischen denen Ihr wählen könnt:

    • Titan: Diese Klasse ist aggressiv bei den Angriffen und standhaft in der Verteidigung
    • Jäger: Diese Klasse setzt auf Agilität
    • Warlock: Das sind die „Gelehrten des Lichts“, die Energien nutzen, um sich zu erholen oder um die Waffen zu stärken
    destiny-2-hüter-titan
    Ein Titan

    Für jede dieser Klassen gibt drei Subklasse, die „Fokusse“. Jede Subklasse hat eigene Fähigkeiten.

    destiny-2-arkus-akrobat-kabal
    Ein Jäger mit seiner Super

    Die Hüter ziehen mit verschiedenen Waffen, Rüstungsteilen und Fähigkeiten in den Kampf. Als Fähigkeiten nutzt der Hüter eine Granate, einen Nahkampf-Angriff, eine Klassenfähigkeit und eine Super (ein verheerender Angriff). Alle Fähigkeiten haben Abklingzeiten und können daher nicht ständig eingesetzt werden.

    Bei den Waffen gibt es viele verschiedene Waffen-Typen. Sie werden drei Bereichen zugeordnet:

    • Kinetikwaffen – Das sind die Standardwaffen
    • Energiewaffen – Diese Waffen haben verschiedene Elementarschäden (Arkus, Solar oder Leere). Sie sind stark gegen Feindesschilde.
    • Power-Waffen – Die mächtigen Waffen, die großen Schaden anrichten.

    Jeder Waffen-Slot benötigt eigene Munition.

    Destiny 2-Beta Charaker-Übersicht

    Die Macht Eures Hüters wird durch sein Level und sein Power-Level angegeben:

    Ihr erhöht diese Power, indem Ihr bessere Waffen und Rüstungsteile findet und anlegt. Je höher die Power, desto mehr Schaden richtet Ihr an und desto mehr Schaden könnt Ihr einstecken.

    Was gibt es in Destiny 2 zu tun? – Inhalte und Aktivitäten

    In Destiny 2 könnt Ihr allerhand Aktivitäten spielen. Die PvE-Aktivitäten können oder müssen gemeinsam mit anderen Hütern absolviert werden (Coop), die PvP-Aktivitäten sind stets im 4v4-Format.

    Die PvE-Inhalte:

    • Story-Missionen (können solo oder im Einsatztrupp mit bis zu 2 weiteren Hütern gespielt werden)
    • Strikes: 3-Spieler-Gruppenaktivitäten, in denen Ihr viele Feinde besiegt und am Ende stets ein dicker Boss wartet
    • Raid: 6-Spieler-Gruppen-Aktivität, welche die schwierigste und intensivste PvE-Aktivität darstellt. Es gibt dicke Bosse, Sprung-Passagen und Gruppen-Mechaniken
    • Open-World: In Destiny 2 gibt es vier verschiedene Welten und jede davon hat eine offene Spielwelt. Hier findet Ihr öffentliche Events, Dungeons, Nebenmissionen und weitere Spielinhalte.

    Alle PvE-Inhalte in Destiny 2 findet Ihr hier.

    destiny-2-strike-hüter

    Der PvP-Bereich von Destiny nennt sich Schmelztiegel. Hier „trainieren“ die Hüter in verschiedenen Modi und auf verschiedenen Maps. Freunde des PvPs kommen hier auf ihre Kosten.

    Es gibt eine Schnellspiel-Playlist mit lockeren PvP-Modi und eine Competitive-Playlist mit intensiven PvP-Modi. Alle Infos zum PvP lest Ihr hier.

    destiny-2-pvp-hüter

    Tipps für den Anfang aus unserer Community

    Wir haben unsere Leser befragt, welche Tipps und Infos sie den Destiny-Beginnern geben würden. Einiges davon wurde bereits oben vorgestellt, hier sind weitere Tipps:

    • Im Kontrolle-Modus nicht kopflos herumrennen, sondern die Kontroll-Zonen einnehmen! (von Pueschi)
    • Sich im PvP nicht entmutigen lassen. Stattdessen die Maps kennen lernen und die Waffen finden, die zu einem passen (von Duke885)
    • Spaß haben (von Schlumpf-Venom)
    • Ihr solltet wissen, wer Zavala, Ikora, Cayde-6 und Shaxx sind (von EinenÜbernDurst). Diesen vier Charakteren begegnet Ihr direkt in der ersten Story-Mission von Destiny 2. Zavala, Ikora und Cayde-6 sind die Vorhut-Vorsteher, die in Destiny 1 Aufträge für die Hüter hatten und viele Eurer Missionen leiteten. Zusammen mit Euch beschützen sie die Letzte Stadt und den Turm – die Heimat der Hüter. Lord Shaxx ist der Aufseher des Schmelztiegels, des PvP-Bereichs.
    Destiny - Commander Zavala
    Commander Zavala
  • Nette Leute / einen Clan suchen, mit denen man gemeinsam Destiny spielen kann (von Frau Holle, Markus von Nazareth und vielen mehr)
  • Wenn dich ein Minotaurus umhauen kann, bist Du zu nah dran (von Axl)
  • Nicht nur Schießen, sondern auch Springen lernen – in Destiny gibt es Sprung-Passagen (von Kakam0p)
  • Keine Angst haben, Fragen zu stellen. Destiny hat eine hilfsbereite, meist freundliche und leidenschaftliche Community (von Alltagsdasein). In den Kommentaren von Mein-MMO hilft man Euch gerne.
  • Nehmt Euch Zeit für Destiny 2 (von Ian C., Chariot1810 und anderen), gerade für die Charaktererstellung (von dondonsilva). Und einfach mal genießen (von Erich Geiss).
  • Täglich Mein-MMO lesen (von vielen empfohlen, wie BFCler1988 oder Destiny Man) und die kompetenten Kommentare von KingK upvoten (von KingK)
  • Und am wichtigsten: Wenn Xur einen Raketenwerfer in den ersten Wochen mitbringt, sofort kaufen!
  • Destiny 2 erscheint am 6. September 2017 auf PS4 und Xbox One und am 24. Oktober auf PC.

    Habt Ihr noch Tipps auf Lager? Dann lasst sie uns in den Kommentaren wissen.


    Alle News, Infos und Guides zu Destiny 2 findet Ihr auf unserer „Destiny 2“-Übersichtsseite und auf unserer „Destiny 2 – Mein MMO“-Facebookseite.

    Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
    8
    Gefällt mir!

    44
    Hinterlasse einen Kommentar

    Bitte Anmelden um zu kommentieren
    Aktivität der MeinMMO Community
    MeinMMO Kommentar-Regeln
    Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
      Abonnieren  
    neueste älteste meiste Bewertungen
    Benachrichtige mich bei
    Patrick Seitz
    Patrick Seitz
    1 Jahr zuvor

    blöde Frage, aber wie kann ich nochmal eine Mission auswählen, in den Fokus rücken? Ich kann zwar hin reisen und Missionen erfüllen es wird mir aber nie ne Mission als gerade verfolgt angezeigt :/…..

    Hab den Fehler gemacht kurz nach Beginn des Spiels ne längere Pause einzulegen…

    Ismil422
    Ismil422
    2 Jahre zuvor

    Kommt noch jemanden Caydes Stimme komisch vor? Ist der Sprecher neu oder habe ich nun schon zu lange kein Destiny gespielt?

    ItzOlii
    ItzOlii
    2 Jahre zuvor

    Kam mir auch so vor.

    Vor allem musste ich feststellen das mir dieser übertriebene „witzig sein wollen“ Charakter von Cayde langsam auf den Sack geht.

    Texx1010
    Texx1010
    2 Jahre zuvor

    Sacht‘ mal, weiß man ob es wieder „tote Geister“ zu entdecken gebenden wird? Hab die 1.mission auf den Kopf gedreht, aber nix da.

    GhostofDestiny
    GhostofDestiny
    2 Jahre zuvor

    Es würden jz auf jedenfall genug rumliegen xD.

    ItzOlii
    ItzOlii
    2 Jahre zuvor

    Haha geiler Kommentar!!! xD

    Guybrush Threepwood
    Guybrush Threepwood
    2 Jahre zuvor

    Also ich fand das Interesse ist laut Twitch gestern ganz schön runter gegangen. Zu 160k viewer runter auf 8k. Hat mich echt gewundert.

    Bert
    Bert
    2 Jahre zuvor

    Na ich glaube es liegt daran, dass ja alle alles schon gesehen haben und die wenigen die es verpasst haben gucken jetzt zu smile

    Ps tolles Bild smile

    The hocitR
    The hocitR
    2 Jahre zuvor

    Wo bleibt der Osiris Artikel, Frechheit, ich will sofort mein Geld zurück!

    Tom Ttime
    Tom Ttime
    2 Jahre zuvor

    Der Kessel! smile

    Spere Aude
    Spere Aude
    2 Jahre zuvor

    Aber echt, wozu hat man das mein-MMO Plus Abo abgeschlossen? Nur um den Autoren per Stream live bei der Arbeit zuzuschauen sicher nicht wink

    Gerd Schuhmann
    Gerd Schuhmann
    2 Jahre zuvor

    Ich weiß, du meinst das lustig, aber ich antworte trotzdem mal ernst:

    Mit dem Übergang von Destiny 1 zu Destiny 2 – das ist echt eine doofe Situation für uns.

    Das Interesse an den „alten“ Artikeln zu Destiny 1 – das ist stark zurückgegangen, nachdem Bungie gesagt hat: Hier passiert nichts mehr.

    Wir wollen aber trotzdem Destiny 1″ordentlich“ zu Ende bringen.

    Wir müssen mal schauen, wie wir das machen. Aber wir möchten auch nicht 5 Destiny 2 Artikel und dazu noch 3 Destiny 1 Artikel auf der Seite haben , grad wenn die „Destiny 1“-Artikel echt nur noch wenige interessieren.

    The hocitR
    The hocitR
    2 Jahre zuvor

    Alles gut wie ihr das macht, das passt schon so. Destiny 1 ist ja nun wirklich bald Geschichte.

    Gerd Schuhmann
    Gerd Schuhmann
    2 Jahre zuvor

    Hm.

    Ich seh grad keinen Grund, dich nicht zu bannen und deine Beiträge zu löschen. Also tue ich es. Ciao.

    André Wettinger
    André Wettinger
    2 Jahre zuvor

    ??? Hat dir deine Mami den Lutscher weg genommen vorm Schlafen gehen. Hat ja schon Facebook Niveau. #Facepalm

    KingK
    2 Jahre zuvor

    Sehr geiler Artikel Tom! Cool für alle Neulinge, aber auch für Veteranen eine schöne Zusammenfassung grin

    André Wettinger
    André Wettinger
    2 Jahre zuvor

    Da oben steht man muss dich upvoten. Ich mach dass mal ????????????

    KingK
    2 Jahre zuvor

    Brav^^ Kriegst auch einen von mir!

    Ace Ffm
    Ace Ffm
    2 Jahre zuvor

    Hat diese ‚Kunstfigur‘ vielleicht gerade den Beischlaf von der Freundin verweigert bekommen,weil sie angesoffen und leicht assi nach Hause stolperte? Und jetzt sitzt sie stinkig vor’m Rechner in der Besenkammer denn im Schlafzimmer herscht dunkle Stimmung. Gehirnunwetter,besser gesagt. Da kommt ‚SimlichZickisch‘ dieser willkürlich gewählte Artikel gerade recht um Frust loszuwerden.
    Das ist wirklich mal eine Kunstfigur die an Besonderheit,Charisma und Charme nicht zu überbieten ist. Kompliment!
    Es ist einfach toll was sich in Internetzeiten so alles selbst zu Kunstfigur emporhebt um seine Assiseite bei Bedarf frei ausleben zu können. Immerhin ist man ja sonst ein ganz lieber und im RL super nett.
    Kunst kann halt alles…manchmal geht das aber leider so aus.

    Psycheater
    Psycheater
    2 Jahre zuvor

    „Am Ende der ersten Story-Mission verlieren die Hüter dadurch ihre Macht. Es sieht düster für die Hüter und die Menschheit aus.“

    Und direkt danach spielt man den Strike und PVP mit Geist am Start. Also wer sich das ausgedacht; sorry ????????‍♂️

    BigFlash88
    BigFlash88
    2 Jahre zuvor

    schon mal dran gedacht dass es im fertigen spiel nicht so läuft?

    Psycheater
    Psycheater
    2 Jahre zuvor

    Natürlich, es geht halt darum das diese Entscheidung auch für den Beta Build vllt etwas unschlüssig ist. Mir ist schon bewusst das es in der regulären Story schon deutlich anders laufen wird und wir unser Licht Ruck Zuck wieder bekommen werden

    Psycheater
    Psycheater
    2 Jahre zuvor

    Zu den Tipps die ihr gefordert habt; find Ich nicht gut das bei vielen Themen mehrere Leute erwähnt wurden und bei dem Thema mit dem höheren LL anlegen werd Ich nicht erwähnt obwohl Ich das absolut genauso geschrieben habe (ok der Part mit dem Anlegen bevor man Lot bekommt nicht, aber den Rest). Darf man erfahren wie diese Kommentare gesichtet und schlussendlich ausgewertet worden sind?!?
    Weil es langsam schon auffällt das oft die gleichen Namen aus unserer mein-mmo Community bei sowas auftauchen; da würde mich dieser Vorgang einfach mal interessieren.

    Danke

    Gerd Schuhmann
    Gerd Schuhmann
    2 Jahre zuvor

    Der Autor schaut sich die Kommentare an und nimmt dann die raus, die ihm grad gefallen.

    Ich denke, es kann dann sein, wenn man runterscrollt, dass ein anderer Kommentar vorher war oder man hat schon alles und das passt grad nicht in den Artikel rein oder irgendwas.

    Aber man macht da nicht: „Oh, den Leser mag ich besonders. Dem will ich was Gutes tun! Den nehm ich jetzt“ oder „Der ist doof – den ignorier ich.“

    Ich mag deine Kommentare übrigens gern. Also wenn wir Leser gezielt bevorzugen würden, wärst du sicher dabei. smile

    Psycheater
    Psycheater
    2 Jahre zuvor

    Vielen Dank Gerd; sehr nett von dir ????

    Tom Ttime
    Tom Ttime
    2 Jahre zuvor

    Wie der Vorgang ablief? Hm, auf dem linken Bildschirm hatte
    ich die Kommentare aufgeklappt und auf dem rechten Bildschirm den neuen Artikel.
    Dann hab ich mir alle Kommentare durchgelesen und währenddessen jene aufgeschrieben, die mir für den Artikel geeignet schienen, die ich lustig fand oder die mir ins Auge sprangen. Das waren um die 150 Kommentare und teilweise waren die ellenlang. Hätte ich da alles verwendet, wäre dieser Artikel – der schon recht lang ist – mindestens dreimal so lang geworden grin

    Also jo, die Kommentare wurden weder aufwendig ausgewertet
    noch strukturiert oder kategorisiert.
    Aber auf keinen Fall würde ich jemanden bevorzugen oder andere bewusst
    ignorieren. Wir werden auch in Zukunft immer wieder mal Leser-Stimmen in die Artikel einbauen. Irgendwann bist du sicher mal in einem Artikel, da du ja echt häufig und gut kommentierst smile

    Psycheater
    Psycheater
    2 Jahre zuvor

    Danke. Gut zu wissen und sehr interessant mal zu erfahren wie sowas bei euch läuft ????

    dondonsilva
    dondonsilva
    2 Jahre zuvor

    Sehr gut geschrieben, sehr schöner Artikel! (besonders der Part mit mir ist überragend, danke dafür!) . Neueinsteiger holt euch eure Infos hier! Warum? Super Seite, Artikel, Autoren und starke Community! Macht weiter so smile

    Marcel Brattig
    Marcel Brattig
    2 Jahre zuvor

    Guter Artikel und auf den Punkt gebracht.????

    die23ers
    die23ers
    2 Jahre zuvor

    Top Artikel ????

    v AmNesiA v
    v AmNesiA v
    2 Jahre zuvor

    Alle Neulinge sollten bei solchen Gruppen aufpassen:
    Folgende Kriterien:
    – Must have Gjallarhorn
    – Must have all hard raid challenge emblems
    – Must have done Crota solo
    – Must have 2,0+ K/D in PvP
    – Must have 5.500 Grimoire Score
    – Must have Scara Emblem
    – etc.
    Spaß beiseite: lasst Euch von solchen Poser Kommentaren in den LFG Foren nicht entmutigen und sucht Euch dann lieber ne anständige Truppe bei der andere Punkte im Vordergrund stehen. Der Spaß sollte ganz oben stehen. smile

    Kairy90
    Kairy90
    2 Jahre zuvor

    Sehr guter Artikel, wird sicherlich den Einstieg deutlich erleichtern????

    Falls der ein oder andere Anschluss an einen Clan auf Ps4 sucht, einfach ne FA schicken (PSN: Kairy90) mit dem Vermerk „Mein MMO“ und wenn ihr wollt ne kurze Personenbeschreibung und was ihr euch vom Clan erhofft rein schreiben^^ Dann quatschen wa bei Gelegenheit mal in der Party und wenn man sich versteht, ziehn wa gemeinsam los um Dominus Gary Gil Glenn Ghaul zu teabaggen ^^ Spaß am Spiel steht bei uns an erster Stelle, aber wir haben auch den Ergeiz die Aktivitäten zu schaffen. Es gibt keine Onlinezwänge, jeder kommt on wenn er Zeit uns Lust hat, finden sich im Normalfall immer genug Leute um irgendwas zu starten. Sind nen recht überschaubarer familärer Haufen von Anfang 20 bis Ende 30. Bei Interesse besteht auch die Möglichkeit am Clantreffen teil zu nehmen, muss aber nicht. (Man verpasst allerdings was, ist immer nen riesen Spaß^^)

    BigFlash88
    BigFlash88
    2 Jahre zuvor

    klingt ja recht sympatisch aber das teabaggen muss nicht sein, auch wenn gary ein arsch ist nicht mal der würde teabaggen

    Kairy90
    Kairy90
    2 Jahre zuvor

    Der hat bei seinem Gewicht auch kaputte Knie ^^ Er würde aber er kann einfach nicht. Das ist der wahre Grund für den Angriff xD

    EinenÜbernDurst
    EinenÜbernDurst
    2 Jahre zuvor

    Kann mich Ace Ffm nur anschliessen – tolle Übersicht für alle die einsteigen wollen! ????

    An alle die jetzt noch in die Welt von D1 einsteigen und Hilfe benötigen oder Anschluss suchen, meldet euch ruhig. Bin gerne bereit zu helfen, sofern ihr euch respektvoll und nett verhaltet. Aber bitte nicht sinnlos und ohne Info adden – hatte vor kurzem ’nen kleinen Stalker, das war echt nervig!
    Ihr findet mich auf der One unter dem GT blutwurst668

    Ace Ffm
    Ace Ffm
    2 Jahre zuvor

    Ich staune immer wieder mit welcher Stetigkeit ihr(oder du,Tom) tolle Destiny Artikel mit grossem Inhalt und leidenschaftlichem Eifer verfasst. An dieser unpassenden Stelle mal wieder eine lobende Erwähnung. Den Artikel sollte sich übrigens jeder Destiny Neueinsteiger zu Gemüte führen. Sehr Informativ!

    Chiefryddmz
    Chiefryddmz
    2 Jahre zuvor

    bin zwar kein komplett neueinsteiger,
    aber hab den artikel aufgesaugt^^

    (y)

    Ace Ffm
    Ace Ffm
    2 Jahre zuvor

    Er gibt sich schon Mühe.

    Spere Aude
    Spere Aude
    2 Jahre zuvor

    Ohje, das sollte so in keinem Arbeitszeugnis stehen

    Tom Ttime
    Tom Ttime
    2 Jahre zuvor

    Er kann zwar nix, aber er gibt sich Mühe razz

    Ace Ffm
    Ace Ffm
    2 Jahre zuvor

    Bescheiden auch noch.

    EinenÜbernDurst
    EinenÜbernDurst
    2 Jahre zuvor

    In letzter Zeithagelt es ja Artikel, da darf man ruhig ein bisschen lobhudeln!

    Gerd Schuhmann
    Gerd Schuhmann
    2 Jahre zuvor

    Das wird bald weniger. Gewisse Leute nehmen in der Haupts-Newszeit „Urlaub.“

    Unfassbar, oder? Unfassbar, sag ich.

    EinenÜbernDurst
    EinenÜbernDurst
    2 Jahre zuvor

    Unfassbar…

    …äh, Urlaub, was ist das?

    Passwort vergessen

    Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.