Destiny 2: Diese 6 Waffen solltet ihr euch vor Shadowkeep unbedingt holen

Bevor Shadowkeep veröffentlicht wird, könnt ihr noch jede Menge Vorbereitungen in Destiny 2 treffen. Heute zeigen wir euch, welche Waffen ihr unbedingt noch vor dem Start der neuen Erweiterung holen solltet – und warum.

Worum geht es? Erst letzte Woche gab Bungie einen weiteren Einblick in die kommenden Sandbox-Änderungen für die Waffen im PvE. Mit Shadowkeep werden viele der aktuellen Waffen im PvE nämlich wesentlich stärker und somit auch nützlicher für zahlreiche Spieler.

Das bedeutet, dass ihr sie für die Rückkehr auf den Mond gut gebrauchen könntet. Doch auch für die kommenden Aktivitäten, wie beispielsweise die Vex-Offensive, können einige der folgenden Waffen dienlich sein.

Das Arsenal für den Start von Shadowkeep

Um welche Waffen geht es? In der Liste findet ihr vor allem Waffen, die sehr von den kommenden Waffen-Updates in Shadowkeep profitieren. Sie sollten euch den Einstieg also wesentlich erleichtern. Voraussetzung dafür ist allerdings, dass sie mit den richtigen Perks droppen.

Wir schauen uns nur legendäre Waffen an, damit Ihr den Exotic-Spot für neue Exotics aus Shadowkeep und Season 8 frei habt.

Die folgende Waffen-Auswahl basiert auf dem Video von KackisHD.

Das Automatikgewehr „Halsbruch“

Buff für die Waffenart: Der PvE-Schaden wird je nach Rang des Gegners zwischen 30 % und 25 % erhöht.

Warum diese Waffe? Halsbruch hat durch seine speziellen Perks die Möglichkeit, sehr schnell zu schießen. Dadurch ist sie das perfekte Automatikgewehr, um große Feindgruppen schnell zu erledigen. Bungie hat sie geschaffen, um die Feindgruppen in Gambit schnell zu besiegen. Halsbruch ist also ein echtes Zugpferd, das bald noch stärker wird. Das könnt ihr euch in Shadowkeep zunutze machen.

Die Kills gewähren durch den PerkToben“ zeitweise erhöhten Schaden. Dieser lässt sich 3 Mal stapeln. Beim Stapeln des Perks erhöht sich durch den Perk „Ansturm“ die Schussgeschwindigkeit.

Quelle: Holt euch die Halsbruch-Quest beim Vagabunden im Turm. Anschließend müsst ihr die Schritte befolgen, um die Waffe zu erhalten.

Der Bogen „Arsenbiss-4b“

Buff für die Waffenart: Der PvE-Schaden gegen kleinere Feinde wird um 31 % und gegen größere Feinde um 26 % erhöht.

Warum diese Waffe? Die Kills gewähren durch den PerkToben“ zeitweise erhöhten Schaden. Dieser lässt sich 3 Mal stapeln. Außerdem verringert „Tempo des Schützen“ die Spannzeit des Bogens bei Präzisionstreffern.

Mit dem erhöhten Schaden ist die Waffe also eine gute One-Shot-Alternative für Leute, die gerne mit einem Bogen spielen und präzise Treffer landen können.

Quelle: Diese Waffe erhaltet ihr aus einem Zufallsdrop. Ich habe sie aus einem Vorhut-Strike bekommen.

Die Stats der Rose (Meisterwerk)

Die Handfeuerwaffe „Rose

Buff für die Waffenart: Leichte und adaptive Handfeuerwaffen – 140/150er Handfeuerwaffen verwenden eine neue Schussanimation, während man Ziele anvisiert. Das soll die Waffenpräzision erhöhen, wenn man die Waffe so schnell wie möglich abfeuert. Außerdem wurde der PvE-Schaden gegen kleinere Gegner um 30 % erhöht.

Warum diese Waffe? Die Rose ist bereits jetzt durch ihre Schlagkraft und Handhabung eine nützliche Waffe. Beide Eigenschaften liegen bei einem Wert von 80 und sind damit sehr hoch.

Ihr Meisterwerk-Perk hebt sie zusätzlich von anderen Waffen ihrer Art ab: Der Reichweitenwert bei Handfeuerwaffen wird in Zukunft nämlich weniger Einfluss auf die effektive Reichweite haben. Die Handfeuerwaffen bekommen damit also einen Reichweiten-Nerf. Wertet ihr die Rose allerdings auf und macht sie zum Meisterwerk, so sorgt ihr Meisterwerks-Perk dafür, dass sich die Reichweite der Waffe erhöht.

Sie besitzt also eine höhere Reichweite als andere Handfeuerwaffen, wirkt dem Nerf entgegen und teilt zusätzlich noch mehr Schaden gegen kleinere Gegner aus. Solltet ihr also ein Problem mit kleineren Gegner-Horden haben, könnte sich die Rose als nützlich erweisen.

Quelle: Diese Waffe erhaltet ihr aus der Lumina-Quest. Ihr könnt sie danach aus eurer Sammlung ziehen.

destiny-2-sauerstoff

Scoutgewehr „Sauerstoff SG3

Buff für die Waffenart: Der PvE-Schaden wird je nach Rang des Gegners zwischen 36 % und 18 % erhöht.

Warum diese Waffe? Bei Scoutgewehren fällt der Reichweiten-Vorteil im Vergleich zu anderen Waffen künftig besser aus, da Impulsgewehre und Handfeuerwaffen einen erhöhten Schadens-Reichweiten-Abfall kriegen. Mit dem erhöhten PvE-Schaden rücken die Scoutgewehre zudem aus dem Hintergrund hervor.

Mit dem Perk „Libelle“ der Sauerstoff SG3 sorgen präzise Kills für eine Elementarschaden-Explosion.

Durch die erhöhte Reichweite sollten Präzisions-Kills nicht schwerfallen und die Waffe verteilt zusätzlichen Schaden, je mehr präzise Kills ihr zuvor landet.

Verantwortlich dafür ist der Meganeura-Perk. Dieser kann bis zu 3 mal gestapelt werden. Meganeura erhöht den Schaden von Libelle beim ersten Mal um 45 %, beim zweiten Mal um 134 % und beim dritten Mal um maximal 180 %.

Die Perks dieser Waffe verstärken den generellen Schadens- und Reichweitenbuff also nochmal stark. Sofern ihr gut genug zielt, ist das eine der besten Scout-Gewehre, die euch in die Hände fallen kann. Durch die Elementarschaden-Explosion lässt diese Waffe es zudem ordentlich krachen und haut auch Feinde in der unmittelbaren Umgebung weg.

Quelle: Schließt die Vorhut Quest ab, die mit dieser Spitzenwaffe verbunden ist.

Scharfschützengewehr „Einziger Überlebender

Buff für die Waffenart: Der PvE-Schaden gegen kleine Gegner wurde um 47 % erhöht, für andere um 20 %

Warum diese Waffe? Scharfschützengewehre werden gerade im Kampf gegen Bossgegner nochmal besser als bisher und teilen 20% mehr Schaden aus.

Mit dem Perk „Gesetzloser“ verringert sich die Nachladezeit der Waffe und mit „Schnappschussvisier“ könnt ihr das Zielfernrohr schneller benutzen. Außerdem sorgt ihr einzigartiger Perk „Schützenlinie“ dafür, dass der Präzisionsschaden der Waffe erhöht wird, sobald sich mindestens 2 Verbündete in der Nähe befinden.

In einem Raid-Szenario könnt ihr euch also in den Brunnen des Glanzes stellen oder Schutz in der Titan-Bubble suchen. Die Bubble erhöht den Schaden um 35 %. Zusätzlich macht ihr durch den Schadens-Buff der Scharfschützengewehre weitere 20 % mehr Schaden auf Bossgegner und könnt sehr schnell eure Schüsse verteilen.

Das könnte ein großer Vorteil in Shadowkeep werden. Dieses Scharfsschützengewehr ist durch seine besonderen Perks und die Kombination der Buffs also sehr gut für den Kampf gegen Raid-Bosse und größere Gegner geeignet.

Quelle: Dieses Scharfschützengewehr ist ein Zufallsdrop aus Gambit Prime und Abrechnung.

destiny-2-einsielder-spinne

SMG „Die Einsiedlerspinne

Buff für die Waffenart: Der PvE-Schaden gegen kleine und große Gegner wird um 22,5 % erhöht.

Warum diese Waffe? Die SMGs teilen bei allen Gegnerarten wesentlich mehr Schaden aus. Die Einsiedlerspinne ist schon jetzt, dank ihrer Perks, richtig stark.

Durch „Fressrausch“ gewähren die Kills mit dieser Waffe kurzzeitig ein höheres Nachlade-Tempo. Das bedeutet, ihr teilt sehr viel Schaden in geringer Zeit aus. Zudem kann sie mit einer guten Stabilität und Reichweite punkten.

Besonders wird sie allerdings durch ihren „Waffenbeherrschung“-Perk. Dieser verbessert den Schaden der Einsiedlerspinne bei einem Kill mit einer beliebigen Waffe. Tötet ihr also mit einer anderen Waffe einen Gegner und wechselt zur Einsiedlerspinne, dann macht die Waffe dank des aktivierten Perks noch mehr Schaden als andere SMGs.

Der Schaden im PvE erhöht sich dadurch um rund 50 %! Dies ist ein großer Vorteil gegenüber den anderen SMGs.

Quelle: Diese Waffe erhaltet ihr durch einen Auftrag bei Lord Shaxx.

Ein guter Anfang für Shadowkeep

Für welche Aktivitäten kann ich die Waffen gebrauchen? Die neue Erweiterung bringt neue Aktivitäten in das Spiel. In der neuen Vex-Offensive und während der Albtraum-Jagd werden diese Waffen nützlich sein. Auch im neuen Raid könnt ihr sicher die ein oder andere genannte Waffe gut gebrauchen.

In alten PvE-Aktivitäten sollten sie allerdings mindestens genauso effektiv sein.

Sind dies die stärksten Waffen in Shadowkeep? Vermutlich nicht, aber es sind verdammt gute Waffen. Sie werden euch den Einstieg leichter machen. Shadowkeep wird nochmal einen großen Schwung an neuen Waffen und Exotics ins Spiel bringen. Es bleibt allerdings abzuwarten, wie stark diese dann wirklich sind. Bis dahin könnt ihr mit dem oben aufgeführten Waffen-Arsenal nicht viel verkehrt machen.

Es gibt übrigens noch mehr Dinge, die ihr in Vorbereitung auf Shadowkeep tun könnt:

Destiny 2: Darum solltet Ihr vor Shadowkeep unbedingt bestimmte Items zerlegen

Besitzt ihr diese Waffen schon oder habt ihr noch weitere Vorschläge? Schreibt es gerne in die Kommentare.

Quelle(n): KackisHD
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
16
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
159 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Guru Destiny

kann mir jemand sagen, ob es die ganzen bounty waffen (fangfrange, einsiedlerspinne, luna usw) auch noch in shadowkeep geben wird bzw. zu erspielen sind? danke 😉

Lord Sith

Alle Quests für Waffen etc. sollten erhalten bleiben, ist nichts Gegenteiliges bekannt. Allerdings wird Shadowkeep neue Quests bringen, die nur in der jeweiligen Season aktiv bleiben soll.

fagummmo

Irgendwie hab ich das nen Tag vorher schon gesehen?
https://www.youtube.com/wat
Habt ihr ne Partnerschaft mit dem Youtuber?

GameFreakSeba

Also wenn ich schon nen Bogen benutzen muss, dann wird es nur „Schweigen“ sein.
Dafür hab ich mich nicht so sehr durchs Gambit gequält, um dann nen anderen zu benutzen ????

press o,o to evade

also der arsenbiss-4b schock sitzt tief bei mir. ich bin schwer enttäuscht…

En.Es

OT
Vielleicht bekomme icn hier Hilfe.

Ganz kurz.
Ich habe wieder seit langem mit Destiny angefangen. Habe Forsaken und jahrespass.
Möchte mir die Wahrheit quest holen und die Zeit damit tot schlagen, aber habe die menagerie jetzt 5 mal hintereinander gemacht, aber der erste Schritt der quest will nicht droppen. Ist das ein bekanntes Problem?

Sha

Dropt nur beim Oger Endboss

Shin Malphur

Ich find das mit dem Schadensbuff für alle Waffenarten ziemlich irreführend. Wenn ALLE Waffen einen Buff von mind 27% erhalten, dann ist der Buff bei den Autogewehren von 30% relativ gesehen nur noch ein Buff um 2,3%. Somit „lohnt“ sich die Breakneck nicht wegen des Buffs. Bin gespannt wie die Healthbar der Gegner angepasst wird und wie sich die Super im Vergleich zur Waffenstärke dann verhalten…

press o,o to evade

arsenic bite rofl…

Bananaphone64

Ich bin wohl der einzige der nicht von der Graviton Lanze weg kommt, wenn ich hier so die Kommentare lese????
Leider will der Kat nicht droppen ????

Chriz Zle

Sau starke Waffe und eine vergessene Perle in meinen Augen, die spiele ich heute immer noch gerne wenn in den Strikes Leere aktiv ist.
Und wenn dann noch die 30% mehr Schaden drauf sind dann wird die noch besser 🙂

Bananaphone64

Na ja in einem raid muss ich dann auch weg davon und ne exo als power Waffe nehmen wegen dps.
Ich finde einfach den Sound so stark den die Waffe macht.

Hans Wurst

Ich weiß ja nicht, was du so für Raids spielst, aber ich habe seit Monaten keine Exo Powerwaffe mehr für Bossdamage im Raid genommen Oo

What_The_Hell_96

Äm Anarchie mit Mountaintop?

Chriz Zle

Rabenschwarm + MT 🙂
Nix Exo dies das 🙂

What_The_Hell_96

Na ja Anarchie macht halt schön dmg zusätzlich zur MT

Hans Wurst

Hm, keine Ahnung. Wir haben in der Regel immer nur eine Anarchie, um zum Beispiel die Bossmechaniken zu glitchen. Mehr Damage sollte eigentlich der Rabenschwarm mit Spitzgranaten machen.

What_The_Hell_96

Habs extra nachgeguckt, Rabenschwarm macht mehr DPS, Anarchie + MT macht mehr Gesamtschaden.
DPS Rabenschwarm: 15‘016
DPS Anarchie + MT: 13‘447
Gesamt dmg Rabenschwarm: 88‘896
Gesamt dmg Anarchie + MT: 155‘850

Quelle Ehroar für die richtigkeit kannst also ihn belangen???? sind beides gute möglichkeiten je nach Situation

Jokl

Hab ich in der Story länger gespielt, ist echt super, leider muss man bei Exos ja 1 von 3 spielen und da gewinnt bei Best Load bei mir immer Ausbruch oder Anarchy.

press o,o to evade

nein, hab sie auch gerade wieder entdeckt!! alles gut!

Gerd Schuhmann

Du hast echt einen Ton drauf … boah. Es sind ja schon einige deiner Kommentare gelöscht worden – Bann gab’s auch schon. Offenbar kümmert dich das nicht so.

Man kann doch auch normal miteinander sprechen und sagen, was man zu sagen hat? Bitte versuch dir mal einen anderen Ton anzugewöhnen, wenn du mit unseren Autoren oder anderen sprichst.

Hier sind die Regeln: https://mein-mmo.de/komment… Bitte mal in Ruhe durchlesen.

Hodor

Da hat wohl jemand den Anhang an das letzte TwaB nicht mitbekommen. Da wurde nämlich ergänzt, dass ab Shadowkeep die Redbars nicht mehr doppelt so wie Präzisionsschaden erleiden wie Majors und Ultras, sonder gleicht viel. Anders ausgedrückt wird der Präzisionsschaden gegen Redbars effektiv halbiert und auch durch die ganzen Buffs an Schaden an Redbars wird man weniger Präzisionsschaden verursachen.

GameFreakSeba

Darüber wurde bereits in nem anderen Artikel hier berichtet, hab ich zumindest so im Kopf.

Hodor

Ich kann sowieso nicht nachvollziehen, wohin Bungie mit dieser Änderung hin will. Wenig Kopfschussschaden aber erhöhter Körperschussschaden, da werden Leute mit gutem Aim einfach nur bestraft.

Wrubbel

Warum? Du machst immer mehr Schaden auf dem Kopf als auf dem Körper. Vorausgesetzt die Waffen kann überhaupt kritten. Im Falle der Redbars wurde dieser nur noch mal verdoppelt.

GameFreakSeba

Casualfreundlicher ? ????

m4st3rchi3f

Quelle(n): KackisHD

Da ist der Zusammenhang.

DerFrek
Jokl

Ernsthaft, so einfach, heute kein Labyrinth oder irgendwelche kleinen Piesackereien, wasn los Oo 😀

m4st3rchi3f

Kann man ja auch mal machen. 😉

Jokl

Klar, doch ich finds andersrum echt amüsant 🙂
Naja Schuhmann hat eh wieder gewonnen 😀

Xbox  marcus1503

Wenn ich fragen darf was ist denn passiert

m4st3rchi3f

Zum Glück schon alles erledigt.
Beim Bogen weiß ich jetzt nicht so genau ob es dieser (oder ein sehr guter) Roll ist, aber irgendwie sind die überhaupt nicht meins. Da könnten die auch 200% Schaden machen.
Als die neu waren total gehypt gewesen, aber das spannen und alles….meh
Lieber wie ein Wahnsinniger in die Gegner rein springen. 😀

Jokl

Ich bin nach wie vor für eine Sci Fi Armbrust, specials in die Richtung, schnelle Bolzen oder präzise mit high Impact, gerne auch nen Mehrfachschuss.

DerFrek

In etwa sowas? ???? https://uploads.disquscdn.c

Jokl

Yessss und den Skin gleich noch on Top :D, Chewie ist ja quasi nen Felltitan!

DerFrek

Ich benutze die im PvP oder Gambit ganz gerne. Das triggert die Leute richtig und die Hatemail ist garantiert ????

KingK

(Frek)????????
(Gegner)????⌨️

KingK

Mir sind Bögen auch nichts. Hoffe der neue schwere ist mal was und haut ordentlich dmg raus. Aber dann auch nur für PvE.
Finde auch den aim assist over 3000 total daneben…

Marcel Brattig

Ich glaube das Einsiedlerspinne trotzdem eine topwaffe bleiben wird. Bei den anderen wird man es sehen.

KingK

Widerruf und Luna. Mehr brauche ich erstmal nicht.
Vielleicht noch ein knackiges 540er Impuls ????

dh

Und dann läuft wegen dir die DPS Phase im Raid nicht. Geile Einstellung. ????

KingK

Im Raid gibts dann ein anderes loadout. Waffe+Waffe+Waffe ????

Medicate

Hoffentlich meinst du nur PvP 😀

KingK

Si????

kotstulle7

Luna und Nf sind echt halt mittlerweile richtig eingebrochen. Musst mal mit vertrauen oder dienstrevolver spielen. Spielen sich soviel besser

GameFreakSeba

NF könnte aber wieder kommen. Hat ja ne richtig gute Reichweite im Vergleich zu den anderen HCs

kotstulle7

Ich habe ja auch immer NF gespielt und im direkten 1 vs 1 ist sie auch besser, aber jeder weiß, wie hektisch das pvp sein kann und eine 180er verzeiht dir auch mal einen danebengegangen Schuss. Nf nicht. Aber mal gucken

Chriz Zle

Seit sie ne 150er ist spiele ich sie irgendwie noch lieber, nur der spezielle Perk ist halt nun absolut nutzlos.

KingK

Man sieht sie doch aber schon sehr häufig.
Hab noch ne fiese Vertrauen mit Explosivgeschossen^^

Chriz Zle

High Impact Impulsgewehre sollten auch genannt werden, die Redrix wird ab nächster Season sozusagen mit 2 Bursts im PVP töten können wenn 5 Kugeln den Kopf und 1 Kugel den Körper trifft.
Da wirds dann auch ordentlich Redrix Spieler geben 🙂

Takumidoragon

Na hoffentlich. Redrix und Revoker sind die beiden am besten designten PvP Pinnacles

WooTheHoo

Und ich gehöre dann hoffentlich dazu. Drück mir die Daumen. 🙂

Chriz Zle

Sind gedrückt 🙂
Hab da auch schon einen God Roll von der Waffe.
Habe Riccochet Rounds + 3 verschiedene Läufe die entweder maximale Reichweite, ausgeglichen oder maximale Stabi geben + Reichweiten Meisterwerk.

So kann ich den Lauf immer auf die Map anpassen 🙂

WooTheHoo

Eigentlich fast schon schade, dass die High Impacts in der Reichweite beschnitten werden. Aber mal schauen, wie es sich am Ende tatsächlich auswirkt. Die leichten Impulsgewehre könnten auch mal etwas Liebe vertragen. Ich würde gerne mal wieder mit der Dunkelheit Voran durch die Gegend mähen. :3

WooTheHoo

Hoffentlich läufts am Donnerstag besser. Gestern nur auf die Fresse bekommen. Nein, falsch. Auf die Fresse bekommen nur bedingt, im Sinne umgenietet zu werden. Da lief´s gut. Aber ellein neun Matches in Folge zu verlieren… so kann das nix werden. 🙁 Hatte gestern so miese Laune, dass sogar meine Frau mich wieder voll gesaut hat, ich solle doch bitte was spielen, was mir Freude macht und wo ich ruhig bleibe…

Chriz Zle

Der PVP steht und fällt mit deinem Team, das ist leider so.
Ich hab ein paar sehr gute PVP’ler in meinem Clan, wenn wir da zusammen rein gehen dann reissen wir im Normalfall dem Gegner den Arsch auf 🙂

WooTheHoo

Wir waren gestern ein eher bunt gewürfelter Haufen und nicht gut aufeinander eingespielt. Stellenweise unterlevelt, stellenweise mit Handicap (Automatikgewehr-Kills für die Rüstung bei jemandem, der sonst nur HC spielt) etc. Ich hab mich schon seelisch und moralisch damit abgefunden, dass ich die 3.000 Punkte nicht mehr schaffe. Naja, es wird ja auch Alternativen zur Redrix geben. 😉 Mit etwas mehr Zeit, würde es wahrscheinlich klappen, immerhin hab ich trotz der verlorenen Matches ca. 500 Punkte gemacht. Aber mehr ist nicht drin. Donnerstag und Montag nochmal, dann bleibet ja nur noch ne Woche mit „normalem“ PvP bis zum Ende der Saison – de facto zwei Spielabende. Mal schauen.

berndguggi

wenn du an einem Tag mit 3 chars alle bounties machst und ein paar matches spielst hast du pro Tag ca 800 punkte oder mehr. Oder du sparst dir ein paar bounties auf und gibst am Montag ab. da bekommst du ja dreifach soviele Punkte

WooTheHoo

Ich habe für die Redrix-Quest noch 15 auf Halde. Falls ich dazu komme, die neun noch offenen Comp-Runden bis Montag zu spielen, ist da mein Bonuspuffer. ^^

Strahlemann30

naja der beitrag ist schon gut aber kann man noch erweiten
bzw so waffen wie Einsiedlerspinne die feste rolls haben hätte kurze erwähnung verdiehnt
bzw mehr auf waffen die zufallsrolls haben bzw perks und mehr alternativen aufbieten
zb: sniper mit dreifach und auf alles gefasst und magazin perk(Erhöht Magazingröße) usw.

https://www.youtube.com/wat

und god roll finder kann man so einstellen nach perks und zeigt dann an auf was für waffen das möglich ist bzw welsche du in tresor hast
https://www.light.gg/god-roll/

Alexander Mohr

Hey, mal ne frage.
Was spielt ihr im 1. Slot wenn ihr im 2. Die Spinne drinn habt?
Ich spiel eigentlich Huckelberry mit Fangfrage und irgend ne Schwere.

ItzOlii

Ganz klar Gipfel, die Alternative dazu ist bei mir die Bedrohungslevel.

Medicate

Ziemlich treffend. Gelegentlich ne Sniper wenn ich es brauche.

GameFreakSeba

Bei mir das selbe ????

Jokl

Wenn ich endlich die restlichen ollen Mulits habe, dan genau so + Anarchy für Raid.
Im PVP hab ich mich aktuell echt an den Prospektor gewöhnt, würde aber glaube ich Spule oder Wahrheit lamen 🙂

KingK

Gipfel, same here ???? (PvE)

Heimdall

Irgendwas womit man gut Bossdmg machen kann xD
Also Gipfel oder Pumpe.
Und im Powerslot die Anarchy

Takumidoragon

WENN die Spinne bei mir benutzt wird dann mit meiner Parcel of Stardust oder Fuchsbiss

Wrubbel

MT

Jokl

pfff!!

kotstulle7

Langweilig

Wrubbel

Ab SK nicht????

Hodor

Izanagis Bürde

Hans Wurst

Arbalest im PvP und Duke oder Bygones im PvE

Starkiller AH

Really lone survier mit outlaw /Snapshot? ????????‍♂️ die Waffe wird ausschließlich für dps benutzt werden deswegen triple tap / firing line als perks
Und wenn man schon nen Bogen nimmt dann tyranny of heaven in currated roll mit dragonfly ????????‍♂️

WooTheHoo

Mein Lieblingsbogen bleibt Suptiles Unheil. Das Ding ist auf große Reichweiten zielsicherer und effektiver als jedes Scoutgewehr. Hab einen mit Explosivgeschossen und Toben und eine Version mit Libelle. Gehen beide gut.

Starkiller AH

Klar geht auch dragonfly /Libelle ist für add Clear eh besser als rampage. Aber Tyranny of heaven dürfte besser sein da es ja gegen schar geht und die meistens solar Schilde haben.

Subtil kann man vllt für den Raid nehmen wegen vex aber da gibt es zuviele bessere Sachen als einen bogen ????

Millerntorian

Subtiles Unheil …100k Kills & to be continued. Es gibt m.E.n. wenig vergleichbare primary one-shot-kills auf höhere bis ganz hohe Distanz (Zumindest für mich, die These ist also sehr subjektiv geprägt). Natürlich die meisten Sniper, die aber eben special oder heavy bedingen.

Gepaart mit Libelle/Explosivspitze, MW Anspannzeit ist das Ding ’ne Bank. Muss man natürlich hinsichtlich Timing mit umgehen können, aber irgendwann ist das in Fleisch und Blut übergegangen. Vielen ist das verständlicherweise wohl in Zeiten des „how to melt bosses in under 1 second“-Lemmingverhaltens zu kompliziert.

Und ob der Mond langfristig fesseln wird, schauen wir mal. Insofern relativiert sich das mit der optionalen Fokussierung auf die Schar auch dann. Ich kann mich zumindest nicht erinnern, dass die kommenden Waffen nun alle so ausgerichtet wären. btw., solange ich mir keine Fakten geschaffen werden durch persönliche Erfahrungen, kann ich nur spekulieren, ob und welcher Schadenstyp für welche Art von implemetierten Gegnern ausschlaggebend sein werden (Bisher haben wir nur hübsche Bildchen gesehen).

Alles andere wäre nur bloßes Rumraten, dummes Zeug von sich geben oder gefährliches Halbwissen aus irgendwelchen marketingrelevanten Interviewfloskeln präsentieren. Füllte dann vlt. Kommentarfelder, wäre allerdings per se absolut irrelevant. Also, immer her mit der harten (?) Realität.

Was natürlich für diese Seite hier nur halb so unterhaltsam wäre…da schließe ich mich gar nicht aus und spekuliere auch gerne mal mit. Gepaart mit gesunden Pragmatismus…

Medicate

Ich bewundere Bogen Spieler ja irgendwie. Bin nach wie vor kein Freund von Bows.
Aber ich renne auch viel lieber in die Gegner rein, als ihnen mit Range den Gar aus zumachen.

Millerntorian

…für so was krame ich dann den Stürmer-Titan raus und verpass ihm die Schädelfeste. Wenn schon, denn schon. Ggf. noch ’ne Huckleberry oder ’ne Risikoreich (je nach Gegnerart, beide MW). Einfacher gehts kaum.

Aber kommt selten vor, auch wenn alle Hüter voll aufgelevelt sind und ich hinsichtlich Equipment keinen Grund zur Klage hätte. Titan ..äh…langweilt mich etwas und das Movement ist, wenn man vergleichend mal einen Jäger auf 10 Mobilität hatte, das einer Schnecke. Außerdem mag ich das Nachladen per Ausweichen…

Chriz Zle

Bin auch eher der Berserker, aber mit der neuen Season will ich mich mal eher Auf Scout/Sniper im PVE einspielen. Da muss ich mich dann umstellen, aber es wird sicherlich erfrischend sein mal anders zu spielen.

Starkiller AH

Naja erfahrungs gemäß halt .
Schar sind meistens solar Schilde von denen wir es kennen ( Hexen) nightfalls mal ausgeschlossen Ritter arc Schilde, akolyten void gibt es nur Hexen die Standart mässig das Schild haben ????????‍♂️
Bei den vex genauso standart mässig nur Minos (void ) in nighfalls auch harpien ( arc )

Ryu

Bei den Buffzahlen sollte vielleicht erwähnt werden, dass der allgemeine Präzisionsschaden deutlich verringert wird. Die 25-30% bei den Automatiks mögen sich nach viel anhören, werden am Ende aber nur als Kompensator gelten. Wenn man solch hohe Buffwerte liest, könnte sich da schnell eine falsche Erwartungshaltung einstellen.

WooTheHoo

Stimmt. Soll der Präzi-Schaden nicht gar um satte 50% gesenkt werden? Aber im Grunde ist es ein Buff für Spieler mit Aimproblemen. ^^

Ryu

Jap, 50% hab ich auch gelesen.

Dubstepz

War das nicht nur bei den Minors? Die geben ja doppelten Critschaden.

Jürgen Janicki

Lone survivor brauch ich noch mit nem vernünftigen roll.
Wenn die Sauerstoff stark werden würde, hätte ich auch nichts gg… Bisher glaub ich nur 2 mal geapielt

Medicate

So prickelnd finde ich die Lone Survivor nicht.
Und die Oxygen bräuchte mehr als nur den allgemeinen Buff, denn ihr Perk ist einfach nicht gerade sehr stark.

Jürgen Janicki

Ja die scout erinnert mich aber so n bischen an die toter Orbit scout aus d1, find ich ganz cool.

Die lone survivor möcht ich mir schützenlinie und 4 times the Charme, also nen pve roll 🙂

Medicate

Wäre ein roll den man behalten könnte. Wenn Reckoning nicht so langweilig und eintönig wäre 😀

Jürgen Janicki

Gut zum Kat füllen

WooTheHoo

Ich hab die Sauerstoff in meinen ersten Stunde-Null-Versuchen genommen. Aber die performt, in meinen Augen, so schlecht, dass ich dann auf ne „Rechte Seite des Falschen“ gewechselt bin. Das man mit nem Impulsgewehr auf große Entfernung effektiver die Gegner aus den Latschen haut als mir nem Scout ist echt albern. ^^ Ich hoffe auf einen merklichen Buff.

Medicate

Merklich wird aber der Range Nerf bei Pulse Rifles denke ich, weniger der Buff von Scouts.

WooTheHoo

Da könntest du Recht haben. ????

Raiiir

habe alle benutze aber nur die einsiedlerspinne weil ich mehr einfach nicht brauche 😀

Medicate

Mal abwarten, wie sich der Nerf der Prallgeschosse / Ricochet Rounds auf die effektive Reichweite der Recluse auswirkt.

WooTheHoo

Bis auf das Sniper hab ich alle. Ich werde mir noch ne brauchbare „Gefürchtetes Wagnis“ in der Menagerie farmen, wenn ich die Zeit finde. Dann gehe ich kommende Saison vielleicht die Revoker mal an. Hab nun auch ne Geliebt mit Schnappschuss. Wenn ich ein bissl übe, geht das vielleicht irgendwann. Aber auf keinen Fall jetzt während des Eisenbanners. Am Ende versaue ich mir sonst den Rang-Reset, weil ich zu doof zum Snipen bin und keinen platt bekomme. XD

Alexander Mohr

Alleiniger Gott(Calusraidsniper) kann sehr empfehlen

WooTheHoo

Ich bin leider kein Raidspieler und als damals noch im Clan geraidet wurde, gab´s das leider nie im Engramm. Genau wie die HC. Aber danke für den Tipp. 🙂

DerFrek

Oder ich benutze einfach andere Waffen, die mir Spaß machen ????

Die Einsiedlerspinne im PvE ist glaube ich das langweiligste Konstrukt seit Beginn D2.

Außerdem bekommt Sonnenschuss 12 Kugeln, besseren Recoil und hat durch die Explosivgeschosse weniger Schadensabfall. Da ist absolut kein Platz für die Meta ^^

Loki

Und was war die Zeit der Ikelos Shotty ? 😉

DerFrek

Ähnlich langweilig, da man damit aber nicht schlafender Weise mit steifem Zeigenfinger durch die Ads gemäht ist und man der Gefahr eines Stompangriffes ausgesetzt war, würde ich das nicht mit der aktuellen Meta auf eine Stufe stellen ^^

Marki Wolle

Hatte Bungie eigentlich schon mal was gesagt ob Xur vielleicht mal überarbeitet werden soll, um attraktiver zu werden?

Bei meinem jetzigen Account habe ich die Sunshot nämlich nicht, und random droppen ja Exos so gut wie garnicht mehr, und Xur naja

DerFrek

Das haben sie schon oft gesagt, aber aktuell ist mir nichts bekannt, nein ^^

Ich ziehe halt jede Woche auf allen 3 Chars ein Schicksalsengramm, damit waren die Exos relativ fix abgedeckt. Ansonsten dropen mir fast wöchentlich 2 Exos im PvP. Meist Jahr 1 Waffen, oder viel mehr nur die Suros 😀

Das ganze Exo-dropsystem ist derzeit irgendwie ziemlich mager….

WooTheHoo

Jetzt wo ihr es sagt: In letzter Zeit dropen tatsächlich kaum noch Exos. Aller 14 Tage mal ein Rüstungsteil, das war´s. Ist mir nur bisher nicht bewusst geworden, weil man ja i.d.R. alles hat. Hm…

Fly

Bei mir das Gegenteil, ständig droppt irgendwo was aber nur Zeug, das ich bereits habe. Was nun auch nicht schwer is, mir fehlen ja nur noch die Wanderfalken und die will ich auch unbedingt… ^^

WooTheHoo

Mir sind die jeweiligen Saison-Exos, bis auf Jötunn und Fluchtkünstler, immer recht schnell gedropt. Kaum hab ich den jeweiligen Char begonnen, hatte ich die meist am ersten Abend/Anlauf. Und die Raidexos fehlen halt mangels Raid-Runs. ^^ Ich drücke dir auf alle Fälle die Daumen! Ich wurde damit jüngst aus der Super gekickt. 😉

WooTheHoo

Du Ketzer, du. Wirst du wohl Meta spielen? Jetzt stell dich in die Ecke und sage drölfzig mal „Staubrocklunaverflossenerentilwardcliffspule“!
Edit: Und die PvE-Version musst du dann morgen aufsagen! Jawollja.

DerFrek

*Steht in der Ecke… murmelt Sonnenschuss

Chriz Zle

Was freu ich mich auf den Buff der Waffe! Die wird bei mir einen hohen Nutzwert haben!

WooTheHoo

Da bin ich auch sehr gespannt.

Jürgen Janicki

Bin grad am sunshot Kat dran 🙂

Und am Scharlach Kat, glaub die wird saustark

DerFrek

Scharlach glaube ich auch 🙂 Hab richtig Bock drauf die wieder zu benutzen.

Dat Tool

Ich spiele sie (Scharlach) mit Kat im Comp und bin mehr als zufrieden. Schönes Teil 🙂

Alexander Mohr

Was spielst du im ersten slot zur Sonnenschuss?

DerFrek

Im PvP entweder Revoker, Sternenstaub Paket, Antiope oder Einsam.

Im PvE die Menagerie Schrotflinte, Schleudertrauma, Halsbruch oder auch Einsam.

Medicate

Also ne Einsam in PvE ist schon mutig. Benutze den Curated Roll für die Banshee Bounty falls Sidearms gefragt sind, aber sonst setzt das Teil Rost an.

DerFrek

Sidearms haben den größten DPS im ganzen Spiel. Und meine derzeitige PvE Version hat Autofeuer, Killclip und nen Majorspec drauf, das geht schon gut ab 😀
Mit Swashbuckler wäre das Ganze nochmal eine Nummer besser. Aber da war mir das Glück noch nicht holt ^^

Medicate

Full Auto ist bei Sidearms mit am besten. So ne Drang Barock mit Toben und eben Full Auto war ganz angenehm. Mit etwas Aim auch ganz okay auf HS Schaden. Aber würde niemals ne main werden.

DerFrek

Meine PvP Variante hat kein Full Auto, damit ich die Headshots besser treffe. Durch die 260er Feuerrate machst du mit Kill Clip ja 3Tap und das schneller als das letzte Wort.

Marek

Mache ich auch so: Curated für Beutezüge, danach Tresor. Allerdings merke ich, dass das Teil gar nicht so schlecht ist. Mir tut nur mein Controller immer leid. ^^

Nexxos Zero

Puh… und ich hab schon gedacht ich muss D2 vor dem Update doch nohcmal anschmeissen.
Aber glücklicherweisse habe ich die oben genannten Wummen alle in meinem Besitz ^^

raystormx

Konnte bungie den perk von der spinne nich vielleicht nerfen denn ab shadowkeep wird sie noch stärker sein als alle anderen mps (vorallem die exos) und das wäre traurig

Loki

Nichts nerfen, einfach die anderen buffen. Davon ab, warum willst du eine PVE Waffe nerfen?

Takumidoragon

Weil sie alles trivialisiert und sehr einseitig macht?

Loki

Je nach Content greife ich zur Spinne, oder auch nicht. Ich wechsel oft genug die Waffen im Slot, je nach Akitvität. z:b. Fangfrage als Ad Clearer.

Bungie sollte einfach daran arbeiten, weitere Waffen rauszubringen welche so einen Spielflow erlauben wie die Spinne.

DerFrek

Wie zum Beispiel ein Automatikgewehr, das gleichzeitig zu Toben noch die Feuerrate erhöht? Das wäre vielleicht mal was abgefahren ^^

WooTheHoo

Die Halsbruch hab ich ziemlich lange gespielt. Aber irgendwie komme ich gerade nicht mehr an Automatikgewehre heran. Hab die irgendwie satt.

Rush Channel

DIe sind zu schwach im Vergleich zu Hc, mps. Und weniger Range als pulse. Und die 450 autorifles sind noch schlimmer dran

DerFrek

Ich fand die Idee von CammyCakes, den Perk so zu verändern, dass sie sich nicht mehr selbst aktivieren kann, ziemlich gut.

Medicate

Damit wäre sie aber in einem Schlag ziemlich nutzlos.

DerFrek

War mir fast klar das sowas kommt ^^

Medicate

Dann müsste der Perk länger halten.

DerFrek

Sehe ich anders. Erstmal habe ich ja schon ne Menge Zeit zur Spinne zu wechseln und trotzdem noch den Perk zu bekommen. Und dann müsstest du halt permanent zwischen Kinetik und Energiewaffe wechseln um den Perk zu halten. Vorzugsweise mit Shotgun oder Granatwerfer im PvE.

Klar würde dir das Ding dann einen gewissen Spielstil aufzwängen um richtig stark zu sein, wäre dann aber auch extrem effektiv und wahrscheinlich auch so wie gedacht.

So hatte ich das bei der Ankündingung der Waffe aber auch verstanden. Ich war damals ziemlich überrascht, dass sie sich selbst aktivieren kann.

Sei es drum, ich will ja keinem den Spaß an der Waffe nehmen, der welchen damit hat. Ansonsten sehe ich es wie Taku.

Medicate

Ich spiele sie auch sehr gerne über 50k Kills in zwei Seasons sagt einiges.
Aber es ist halt furchtbar einseitig und Body-Hits vergeben zu viel. Und ich hab fast 40% HS Kill Rate mit der Recluse.
Trotzdem spiele ich meine Mitternachtsputsch oder andere HCs gerne, wo man HS landen muss.
Du würdest dich mit meinem Clan-Mate gut verstehen der das Teil nur noch verteufelt im PvE 😀

Marek

Halsbruch – gibt´s noch jemanden, der mit der Knarre nichts anfangen kann?
Bin gespannt, wie die Sauerstoff pörformt. Endlich mal wieder ein Scoutgewehr, dass man sinnvoll nutzen kann.

Heimdall

Ich hab mir die bis heute noch nicht erspielt xD

Dat Tool

Geht schnell. Mach et lieber mal 😉

Heimdall

Reicht doch auch wenn ich die nächste Season fertig mache xD
Dann bekomm ich da wenigstens noch ne mächtige raus xD

Alexander Mohr

Gambit ????

Loki

Macht Bock die Waffe, wenn ich mit dem Warlock drin war mit den Lunas, da hatte ich die Halsbruch oft genug im Gepäck.

Marki Wolle

Ob man diese Waffen wirklich „braucht“???? haben ist zwar immer besser als brauchen, aber ich konnte bis jetzt keinen Ton von Bungie hören, der irgendwie auf eine höhere Schwierigkeit hindeutet????

Wenn man was braucht sind es Eier um den Mond erneut von der Schar zu reinigen^^

WooTheHoo

Balls of steel. ????

Jokl

Sauerstoff hab ich auch auf dem Schirm, die hat mich damals eher nicht überzeugt, was ich sehr schade fand.
Ich hoffe auf den Scoutbuff, dann wird die mit verbesserter Libelle Mod sicher richtig abgehen :).
Bin mal gespannt ob sich im Tiegel wieder mehr Midas finden werden 🙂

r1c0

OT: Ab heute Abend ist ja der Jahrespass free 4 all – lohnt sich dann noch der Grind für Rüstungen oder soll man bis Shadowkeep warten, weil dann Rüstung 2.0 kommt und dann die Rüstungen „nach“ grinden? Die Waffen sind da ja unabhängig von Rüstung 2.0 und vor allem die Exo Rose & Dorn kann man jetzt farmen, oder?

Heimdall

Ab heute?
Ich dachte erst ab SK?

r1c0

Ab heute, also mit Weekly Reset – ich glaube, ich werde die Exo Waffen Quests machen und die anderen Aktivitäten (Gambit, Menagerie, Schmieden) erstmal meiden, bis SK erschienen ist.

Medicate

Ja, ab heute wird der Forsaken Annual Pass für alle Forsaken Besitzer verteilt (die ihn noch nicht haben).

Heimdall

Scharfschützengewehr „Einziger Überlebender“

Einspruch
Ich rate eher zur Revoker, ist zwar als PvP Waffe konzipiert, aber auch im PvE einfach klasse

Chriz Zle

Naja nicht wirklich, da man mit der Sniper ja eher auf DPS geht und nicht mit der Hoffnung auch was zu treffen.
Da ist die Empfehlung mit dem Einzigen Überlebenden schon besser.

Revoker ist ganz ok im PVE, aber jede andere High Impact Sniper ist da gleichwertig. Also warum nicht eine die dann noch mehr Schaden drückt?

TheDivine

Außer man ist so ein Sniperhorst wie ich und versemmelt den ersten Schuß fast immer ????

Chriz Zle

Wenn du nen fetten Boss vor dir hast kann man doch nicht versemmeln ^^
Im PVP ist die Revoker sehr gut, da nutze ich die echt gerne.
Aber im PVE gehts halt um Schaden und nicht um ne Kugel wieder zu bekommen aber dafür weniger Schaden allgemein zu machen XD

DerFrek

Wenn du nen fetten Boss vor dir hast kann man doch nicht versemmeln

Ich erinnere mich an die Whisper Fanatiker, die mir immer erzählt haben, wie schwer es doch ist damit zu spielen ^^

WooTheHoo

Aber nur, weil wir Sniper-Trottel nicht damit klarkommen, dass das Zielkreuz nach dem ersten Schuss einfach mal drei Meter weiter hüpft. XD

Chriz Zle

Der Kriegspriester hat einen perfektioniert für Sniper + Boss = Vernichtung pur ^^

Medicate

Hab mir ne Dreaded Venture mit Triple Tap, Rapid Hit und Append Mag. Dazu backup-Mag drauf und schon kann man 7 Schuss ohne Reload rausbekommen. Bei ner Aggressive Frame Sniper. Dazu ist durch Rapid Hit der Reload echt top^^

TheDivine

Denkst du ????

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

159
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x