So verändert Destiny 2 Shadowkeep die Waffen: Staubt Eure alten Exotics ab

Bungie verrät, wie sie Eure exotischen Waffen in Destiny 2 mit der Veröffentlichung von Shadowkeep optimieren wollen. Auch zu den generellen Waffentypen gibt es Neuigkeiten.

Woher kommen die Informationen? Die Entwickler zeigten im aktuellen „This Week at Bungie“-Blog nicht nur eine neue Roadmap für Season 8, sondern gingen in einem Sandbox-Update auch auf die geplanten Waffenänderungen ein.

Neben Anpassungen an exotischen Waffen wird es mit Shadowkeep einige allgemeine Änderungen an den Waffentypen geben, die sich auf eure PvP- und PvE-Erfahrung auswirken werden.

Endlich ein Buff für Scout-Gewehre

Zahlreiche Waffentypen erhalten Buffs und Anpassungen. Was viele Hüter besonders freuen dürfte: Die Scout-Gewehre teilen im PvE bald mehr Schaden aus und sollen wieder relevanter im Spiel werden. Der Scout-Gewehr-Buff fällt hier größer aus als beispielsweise bei den Automatikgewehren.

Über Scout-Gewehre diskutiert die Hüterschaft schon seit Langem. In Destiny 1 waren sie die Lieblings-Waffengattung vieler Hüter, in Destiny 2 stehen sie seit geraumer Zeit im Schatten anderer Waffen – wie Handfeuerwaffen oder Impulsgewehren. Mit Shadowkeep rücken die Scout-Gewehre möglicherweise wieder verstärkt in den Vordergrund.

destiny 2 shadowkeep vex rüstung hüter
Die Saison der Unvergänglichen bringt einige Waffenänderungen mit sich

Änderungen an den Waffentypen

Automatikgewehre

  • Der PvE-Schaden wird je nach Rang des Gegners zwischen 30 % und 25 % erhöht

Bögen

  • Der PvE-Schaden gegen kleinere Feinde wird um 31 % und gegen größere Feinde um 26 % erhöht
  • Es wird ein Problem behoben, durch das die Zeit für das Ziehen des Bogens falsch angezeigt wurde

Handfeuerwaffen

  • PvE-Schaden gegen kleinere Gegner um 30% erhöht
  • Leichte und adaptive Handfeuerwaffen verwenden eine neue Schussanimation, während Ziele anvisieren
  • Höhere Genauigkeit der Waffen bei maximalen Triggerspeed
  • Der Reichweitenwert hat nun weniger Einfluss auf die effektive Reichweite. Das heißt, Handfeuerwaffen kriegen einen höheren Damage-Range-Falloff – einen Reichweiten-Nerf.

Maschinengewehre

  • PvE-Schaden gegen kleinere Gegner wird um 25 % erhöht

Impulsgewehre

  • PvE-Schaden gegen kleinere Gegner um 28 % erhöht
  • Die Auswirkungen des Abfalls der Schadensreichweite wird erhöht
  • Schnellfeuer-Impulsgewehre verursachen jetzt 14 Grund- und 23.8 Präzisionsschaden (vorher 13 / 21.4) im PvP
  • Impulsgewehre mit hoger Schlagkraft richten 21 Grund- und 33.6 Präzisionsschaden an (vorher 20 / 32) im PvP

Scoutgewehre

  • Der PvE-Schaden wird je nach Rang des Gegners zwischen 36 % und 18 % erhöht

Der Buff für die Scoutgewehre und der Reichweiten-Nerf von Handfeuerwaffen und Impulsgewehren sorgt wohl dafür, dass Scoutgewehre deutlich besser werden – vor allem auf hohe Reichweiten.

Pistolen

  • PvE-Schaden gegen kleine und größere Gegner wurde um 16 % erhöht

Scharfschützengewehre

  • Der PvE-Schaden gegen kleine Gegner wurde um 47 % erhöht, für andere um 20 %

SMG

  • Der PvE-Schaden gegen kleine und große Gegner wird um 22,5 % erhöht.

Alte, exotische Waffen werden wieder mächtiger

Einige der exotischen Waffen werden überarbeitet. Dadurch erstrahlen sie in neuem Glanz.

Das Magazin der Sonnenschuss-Handfeuerwaffe wird beispielsweise von 8 auf 12 Kugeln erhöht. Das dürfte wohl die meisten Spieler, die seit Jahren einen Buff fordern, ziemlich freuen. Dadurch wird sie nun wichtiger für das Spiel und sollte von vielen Hütern wieder beachtet werden.

destiny 2 sonnenschuss
Die Sonnenschuss-Handfeuerwaffe in Destiny 2

Die exotische Handfeuerwaffe Scharlach feiert ebenfalls ein Comeback. Der Basis- und Präzisionsschaden wird drastisch erhöht und die Waffe verzieht beim Schießen nicht mehr so stark wie zuvor (Flinch wird geringer). Dadurch wird sie sowohl im PvE als auch im PvP wieder brauchbar.

Der Perk „Im Dienste der Kolonie“ funktioniert bald wie die Eigenschaft Selbstlader-Halter und sorgt dafür, dass die Kolonie nach einiger Zeit automatisch geladen wird.

Doch das waren längst nicht alle exotischen Waffen, die Änderungen erhalten. Es gibt bald viele Gründe, diese alten, verstaubten Waffen nochmal aus dem Tresor zu holen.

Arbeitstier

  • Magazin wird von 100 auf 150 erhöht
  • PvE-Schaden steigt um 15 %
  • Schaden wurde geändert auf 15 Basis- und 21.2 Präzisionsschaden (vorher 13.21 / 21.14)
  • Ihr müsst nicht mehr Schießen, um beim Einsammeln von Munition automatisch nachzuladen
  • Großkalibergeschosse werden durch Armor-Piercing-Rounds ersetzt

Graviton-Lanze

  • 30 % mehr PvE-Schaden

Sonnenschuss

  • Magazin wird auf 12 erhöht

Schwingen der Wachsamkeit

  • PvE-Schaden steigt um 25 %

Scharlach

  • Schaden geändert auf 19 Basisschaden und 30.5 Präzisionsschaden (vorher 13.76 / 24.75). Sie richtet zudem weniger Flinch an, da gab es zuvor ein Problem.

Unbarmherzig

  • Der fehlende Aim-Assist-Stat für diese Waffe wurde behoben

Pikass

  • Der Schadensbonus von Memento Mori wird nun durch den Reichweiten-Falloff beeinflusst

Lumina

  • Der Stärkungseffekt der Noble-Rounds auf Verbündete sollte nun zuverlässiger funktionieren

Die Kolonie

  • Der Perk „Im Dienste der Kolonie“ funktioniert bald wie die Eigenschaft Selbstlader-Halter
destiny 2 shadowkeep laser warlock
Der Laser-Warlock auf dem Mond

Zudem gibt’s diese allgemeine Änderung: Waffenmodifikationen werden wiederverwendbar sein. Sie zählen nicht mehr als Verbrauchsmaterialien. Alle Mods, die ihr im Inventar habt, werden am 1. Oktober umgewandelt und ihr könnt sie beliebig oft wechseln. Damit will man Spielern die Freiheit geben, öfters mit mehreren Waffenmods zu experimentieren.

Und kleine Gegner nehmen künftig nicht mehr mehr Präzisionsschaden als andere Gegner. Bislang nahmen sie doppelt so viel Präzisionsschaden wie andere.

Weitere Änderungen sind bereits in Planung. Bungie möchte in den kommenden Wochen noch mehr verraten. Dafür wird man die „This Week at Bungie“-Blogposts vor der Veröffentlichung von Shadowkeep nutzen.

Destiny 2: Alle neuen Exotics in Shadowkeep & Season 8, die bekannt sind

Freut ihr euch auf die Rückkehr der exotischen Waffen und welche werdet ihr euch zuerst aus dem Tresor holen?

Quelle(n): Bungie.net
Deine Meinung?
20
Gefällt mir!

114
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Chris Brunner
Chris Brunner
3 Monate zuvor

Ich hätte lieber weniger Bloom auf einigen HC aber man kann ja nicht alles haben… grin
So an sich sieht das doch nice aus.

DeDDa
DeDDa
3 Monate zuvor

Ach was is doch ok dass hc auf weite Distanz nen höheren Abfall haben als scouts. Is auch nur logisch. Zuvor waren die teilweise echt krass auf enfernung(wie auch einige pumpen????)
Sie dürfen die scouts halt nur nid zu krass pushen.
Aber schauen wir mal.

press o,o to evade
press o,o to evade
3 Monate zuvor

hc nerf?!
da faq bungie????

hc wieder totgenerft ich fasse es nicht…
rennt halt jeder wieder mit dem gleichen rum, scheiss bungie meta kinder

Marc R.
Marc R.
3 Monate zuvor

Ist doch nur logisch. Warum sollten HC die gleiche Reichweite haben wie Scouts?
Der Nerf sollte aber noch weiter gehen. Aktuell teilen HCs einen höheren Schaden raus als MASCHINENGEWEHRE. Ist schon lächerlich, dass man z.B. mit einer Hammerhead oder Feste Chancen eine höhere ttk hat.

press o,o to evade
press o,o to evade
3 Monate zuvor

was logisch?
niemals haben hc’s die gleiche range wie scouts.
hc nerf ist immer scheisse, destiny = hc und fertig. die haben es schonmal verkackt mit nem hc nerf, ich glaube kurz vor forsaken war das. nix gelernt bungie…

Alexander Mohr
Alexander Mohr
3 Monate zuvor

Wie kommst du darauf das z.B ne Luna die gleiche Reichweite wie ne Mida hat?
Ist nämlich nicht so.
Fühlt sich vielleicht so an weil die Maps zu eng sind.

Psycheater
Psycheater
3 Monate zuvor

Heißt dann: ab Shadowkeep wird alles andere außer den Scout Gewehren absolut useless; wenn Bungie „richtig“ patcht ????

WooTheHoo
WooTheHoo
3 Monate zuvor

Ich befürchte auch irgendwas in der Richtung. Dann gibt´s im PvP wieder PiuPiu des Todes mit deinem Freund, der MIDA. XD

Alexander Mohr
Alexander Mohr
3 Monate zuvor

2Tap Jadehase???? ich freu mich drauf????

WooTheHoo
WooTheHoo
3 Monate zuvor

Das wäre krass. Leider scheinen Scouts im PvP ja lediglich indirekt gebufft zu werden, wenn HCs und Impulsgewehre nen stärkeren Schadensabfall auf Entfernung bekommen.

Kartoffelsack
Kartoffelsack
3 Monate zuvor

Also ich hätte gerne alles so belassen wie es war, Adds etwas verstärkt, Auto/Bogen/Scout/Pistolen gebufft und gut ist. Der Automatikgewehrbuff kommt mir irgendwie viel zu wenig vor. Wenn die Adds nicht sinnvoll gebufft werden, wird Destiny jetzt demnächst richtig langweilig werden. Finde, dass es jetzt schon kaum Herausforderungen gab, jetzt nochmal so zu eskalieren wäre echt nicht spaßig. Da es mir gerade wieder auffällt -> PVE DMG wird gebufft, NUR PVE. Da hab ich es wieder 1 zu 1 da stehen. Jetzt verstehe ich mal wieder nicht, wo Bungie die Probleme hat, PvP und PvE zu trennen. Ganz ehrlich allein… Weiterlesen »

Chris Brunner
Chris Brunner
3 Monate zuvor

Ist ja nicht so als wenn seit Forsaken in fast jedem PvP Nerf auch als ausgleich ein PvE Buff kam, wenn nötig, aber egaaal. Genauso kam/kommt der ein oder andere Nerf auch nicht nur wegen dem PvP sondern auch wegen dem PvE (Zum Beispiel Ikelos Shotgun, Autoreload Rift/Barrikade Nerf, Lunas Geheul etc.).Als im übrigen die Spektralklinge generft wurde war sie im PvE ebenfalls sehr mächtig, nun ist sie immer noch effektiv um Schaden auszuteilen oder viele, kleine Gegner zu erledigen. Was die lieben PvE Flamer aber auch immer wieder vergessen: Wie viele Buffs der PvE gleichzeitig erlebt. Das erwähnt keiner.… Weiterlesen »

Chris Brunner
Chris Brunner
3 Monate zuvor

Möchte noch anmerken, dass Telesto in dem Bild hier sogar bei dem PvP Nerf im PvE einen Buff erleben durfte und keinen Nerf wink

Kartoffelsack
Kartoffelsack
2 Monate zuvor

Das Problem ist, das PvP und PvE einfach anders gewertet werden. Im PvP muss man theoretisch eine Meta haben, die auch Abwechslung bringt. Nicht viele wollen 5 Jahre lang nur HCs spielen, weil das das einzig effektive ist (das ist jetzt nur rein erfunden das Beispiel). Vorallem nicht, wenn man das Spiel dann noch sehr aktiv zockt und/oder der derzeitige Waffentyp nicht das wahre für jemanden ist. Im PvP wird auch einfach gegen Spieler gespielt, es ist meistens viel ernsthafter usw. Hier muss wohl oder übel immer wieder gebalanced werde (was nicht heißt; dass das Ziel ist, jede Waffe gleich… Weiterlesen »

GameFreakSeba
3 Monate zuvor

Dann bin ich mal gespannt, wie sich meine Scharlach inkl Kat schlägt. War lange Zeit meine absolute Lieblingswaffe (knapp 30k Kills)

Pueschi
Pueschi
3 Monate zuvor

Mit dem Range Nerf vermutlich nicht so gut????

GameFreakSeba
3 Monate zuvor

Ist ja nicht so, das ich keine Alternativen hätte ????

Chris Brunner
Chris Brunner
3 Monate zuvor

Naja der trifft ja aber alle HCs also ist das schon ausgeglichen. Grade mit dem Damagebuff wird die Scharlach aber endlich auch wieder im PvP Relevant.

berndguggi
berndguggi
3 Monate zuvor

Die Änderungen bei den Waffenmods gefallen mir. Gleich die Halsbruch zerlegen dann kann ich den Rampage Spec Mod auf alle Waffen mit Rampage ausrüsten

Nic
Nic
3 Monate zuvor

„Alle Mods, die ihr im Inventar habt, werden am 1. Oktober umgewandelt und ihr könnt sie beliebig oft wechseln“
HAMMER!

KingK
3 Monate zuvor

Klingt insgesamt gut. Der Range Nerf bei HCs lässt mich aber ein wenig um die Luna bangen. Da ist die Range jetzt schon suboptimal.
Bei dem Buff von u.a. Leichtgehäuse hoffe ich auf einen positiven Effekt bei der Sunshot. Der optische recoil stört mich arg im PvP. Ansonsten ist sie mit 12 Schuss und der NF Range eigentlich ein potentieller Neukandidat in der künftigen Meta…

Starkiller AH
Starkiller AH
3 Monate zuvor

Naja auch mit 12 schuss und dem kat is sunshot selbst dann eine der schlechtesten Wahlen fürs pvp da sind andere legendäre hc besser.

Beim recoil stimme ich dir zu der ist wirklich enorm vorallem auf Konsole

Millerntorian
Millerntorian
3 Monate zuvor

Hmmm, so sehr ich Anpassungen begrüße, so sehr irritiert mich der tw. doch sehr massive Buff. Also ich finde als ausgesprochener PVE-Spieler nun den bisherigen Schaden, den man macht, mehr als ausreichend. Für alle Aktivitäten. Ich befürchte, dass nun Strikes & Co. eher zu einer spielerischen Lachnummer verkümmern werden, so man denn den Mobs-Widerstand nicht massiv erhöht. Das ist ja fast wie zu guten alten Zeiten von Cheat-Engines und der Aktivierung des God-Modes.

btw., mal eben Katalysator-Prüfung: Graviton…Check, Scharlach…Check, Sonnenschuss…Check, usw. usw. Ok, kann losgehen…

Z31TG315T
Z31TG315T
3 Monate zuvor

Mal schauen, wa?
Gab es nicht vor ein paar Tagen einen Artikel das die Space Magic abgeschwächt wird indem die Lichtsphären die Super weniger aufladen als bisher? Vllt verändern Sie die Balance dahin das die Waffen wieder mehr Gewicht bekommen sollen und die Super nicht mehr so oft zünden… mal schauen wie sich das auswirkt, aber hast wahrscheinlich Recht, die Mobs werden nichts mehr wert sein

Millerntorian
Millerntorian
3 Monate zuvor

Ich lasse mich auch gerne eines Besseren belehren…insofern bin ich bei dir. Abwarten; bald sind wir alle schlauer.

berndguggi
berndguggi
3 Monate zuvor

Durch die Änderungen beim crit schaden macht man trotz der Waffenbuffs bei ads weniger krit schaden als derzeit. Auf reddit haben ein paar ausgerechnet dass man ads je nach aktivität mit einer handcannon nicht mehr oneshotten kann bei einem kritischen treffer.

Millerntorian
Millerntorian
3 Monate zuvor

Das kann man jetzt ja schon erleben. Ist ja auch nicht meine Absicht, nun ständig und alles easypeasy niedermähen zu können (Ausnahme..Bergusia & Gofannon Schmiede mit MW-Risikoreich ????), aber ein wenig mehr Herausforderung sollte schon bestehen bleiben.

Viele PVE Aktivitäten sind gefühlt doch im Moment auch mit geworfenen Wattebällchen zu absolvieren; ob da massive Waffenbuffs förderlich sein werden, bleibt in Relation zum Kritischen Schaden natürlich abzuwarten.

berndguggi
berndguggi
3 Monate zuvor

Meiner Meinung nach sind die Änderungen unterm Strich auch kein Buff für Scouts im PVE Scouts sind ja als Präzisionswaffen gedacht. Die machen künftig trotz des Buffs weniger Schaden als jetzt bei kritischen Treffern. Für mehr damage bei Bodyshots gibts aber bessere Waffen als Scouts

Millerntorian
Millerntorian
3 Monate zuvor

Jadehase wird dann wieder rausgeholt. Hat auch so lustige Ornamente ????

En.Es
En.Es
3 Monate zuvor

Ohne die zusatz Info, wie stark die Gegner im pve prozentual nun werden, im Vergleich zu jetzt,sind das einfach nur Zahlen.

Roland mauerer
Roland mauerer
3 Monate zuvor

Naja wieso sollten Sie die zahlen der gegner ändern? Sie wollen die waffen mächtiger erscheinen lassen, gleichzeitig die lp der npcs zu erhöhen wäre in diesen zusammenhang sinnlos

Roland mauerer
Roland mauerer
3 Monate zuvor

Ist der scharlach buff nicht ein wenig übertrieben??? Das senkt die ttk ja umgemein, verzeiht fehlschüsse…die stats mit kat sind ja eh pervers, hinzukommen 2 top perks fürs pvp…also wow, die wird das pvp neu aufmischen, oder irre ich mich?

KingK
3 Monate zuvor

Könnte echt wieder stark werden im PvP. Bin da auch auf die Performance gespannt.

vv4k3
vv4k3
3 Monate zuvor

3 – 4 Schuss benötigt man (falls ich richtig im Kopf gerechnet habe) für nen Kill.
Ich glaube da im PvP hat sich nicht viel getan … ist doch jetzt auch bei 3 – 4 Schuss.

Jetzt wirds halt etwas einfacher nur. Auf Range erhöht sich jetzt die TTK, was der Scharlach gefehlt hat.

Roland mauerer
Roland mauerer
3 Monate zuvor

Naja man macht mit 2 crit bursts knapp über 180 dmg. Das ist schon verdammt heftig. Aktuell sind nicht mal 150

vv4k3
vv4k3
3 Monate zuvor

ja, aber kein Kill bei 0 Belastbarkeit und full health.

Roland mauerer
Roland mauerer
3 Monate zuvor

Ein dritter körpertreffer reicht dann aber, ttk deutlich gerlinger, fehlschüsse werden mehr verziehen, hinzukommen die ausgezeichneten stats und die ausgezeichneten perks.
Ohne den reichweiten-nerf miteinzubeziehen: könnte eine sehr starke waffe werden

vv4k3
vv4k3
3 Monate zuvor

ich hab ein Problem mit „deutlich geringer“. die ttk ist nicht deutlich geringer. Die Scharlach schieβt schnell eine 3er Salve ab. Ob jetzt die erste oder dritte Kugel tötet, ändert an der ttk vielleicht bis zu 0.1 – 0.2 sek. Von deutlich kann hier nicht die Rede sein.

Roland mauerer
Roland mauerer
3 Monate zuvor

0,1 – 0,2 sekunden ist in meinen augen ein großer unterschied, was die ttk betrifft. Aktuell hat sie ne ttk von 0,87 sek (ohne gewähr), zieh davon mal 0,1 sek ab (niedrig angesetzt).
Und wie gesagt: vergiss die fast maximalen stats und sehr guten perks nicht.

What_The_Hell_96
What_The_Hell_96
3 Monate zuvor

Die wird ja auch vom range nerf betroffen sein, also wird sie in engeren kämpfen stark aber sonst halt wohl etwa gleich bleiben. Ob es da allerdings nicht trotzdem bessere alternativen gibt wird sich zeigen

Uldren Sov
Uldren Sov
3 Monate zuvor

Und die Monster weren nicht stärker? Oh man… die halten doch jetzt schon nichts mehr aus.
Lost Sectors oder Strikes sind doch jetzt schon sShnarchmodus t.t

Roland mauerer
Roland mauerer
3 Monate zuvor

Für mich persönlich zu viele buffs, pve ist doch sowieso viel zu einfach, dämmerung sowieso ein solo-selbstläufer

Mario Maus
Mario Maus
3 Monate zuvor

Ach mit Karte Modifiziert auf 4,2 ???

Roland mauerer
Roland mauerer
3 Monate zuvor

Dämmerung sollte von haus aus sehr schwer sein

Jokl
Jokl
3 Monate zuvor

Wenn davon nur 50% 1 zu 1 hinhaut, dann ist das ja schon mehr als die letzten 6 Monate smile
Den Schadensbuff bei einigen Knarren nehme ich gerne mit, aber warum Impulsgewehr zb. da noch was drauf bekommen oder die Spinne, verstehe ich nicht wirklich.
Die Änderungen bei den Exos, sofern sie denn so kommen :), feier ich mal, gerade die Scharlach freut mich.
Das hier+ Roadmap, also bei allem gekloppe auf Bungie, ich finde das sieht doch alles sehr positiv aus.

Alexander Mohr
Alexander Mohr
3 Monate zuvor

Einsiedlerspinne wird noch besser im PvE, krass.
Auf die scharlach freu ich mich, hab die gsnz gern gespielt mit heilung und nachladen bei kill. War nur im Vergleich zu anderen waffen uu schwach….

Ryu
Ryu
3 Monate zuvor

Die Spinne verliert aber an Reichweite, weil Prallgeschosse generfed werden. Sollte im PvE aber keinen zu großen Impact haben.. hoffe ich. Ich liebe meine Spinne.

Jokl
Jokl
3 Monate zuvor

Im Grunde werden doch einige Waffen nur auf ihre (geplante?) Umgebung angepasst.
Das die Spinne, gerade am PC, auf mittlere range so gut rasiert hat, macht ja auch wenig Sinn.
Doch die bekommen ja in ihrem Kerngebiet trotzdem nen Buff oder raff ich es nicht? smile

KingK
3 Monate zuvor

Fürs PvP kommt der range nerf ganz recht. Mit aktivem Perk ist die Spinne selbst auf Mitteldistanz zu stark.

Katoka_YTwitch
Katoka_YTwitch
3 Monate zuvor

klingt toll, vor allem die graviton-lanze hat den bonusschaden echt nötig. an sich mag ich die waffe sehr, aber sie macht einfach zu wenig schaden

Sven Marquardt
Sven Marquardt
3 Monate zuvor

Die Änderungen an den waffenperks fehlen leider. Diese sind zum Teil sehr drastisch. Prallgeschosse werden die effektive Reichweite nicht mehr beeinflussen sad

No Name
No Name
3 Monate zuvor

UND PVP ??????????? die sollen endlich die „Jötunn, Gipfel mehr Muni geben und bitte den Fusis noch schnellere Ladezeit und vorallem den Pumpe noch etwas mehr Reichweite… Ich will mehr Supers sehen… ich will das ihr am besten PVP komplett löscht denn da fühlt sich im moment keiner mehr awesome… Es spielen alle nur noch One Shot Waffen… wo bleibt der scheiß skill

Loki
Loki
3 Monate zuvor

Ich fordere Instagib wie in Q3 Arena inkl. Rocketjumps!!!11111

Zusätzlich fordere ich Ponys für alle, ja Ponys für alle. WÄHLT MICH!!!!!!

Marek
Marek
3 Monate zuvor

Pony vom Grill – mein Mann! ^^

Dubstepz
3 Monate zuvor

Mhmnn Instagib! UT Deck 16 wink

Mmmmmonsterkill wink

KingK
3 Monate zuvor

Two Worlds!

*Headshot* *Double Kill* *Multi Kill* *Mo-Mo-Mo-Mo-Monster Kill!!!*

dh
dh
3 Monate zuvor

Meines soll bitte aus Diamanten bestehen. In Hommage an das beste Pony aller Zeiten: Arschgaul.

Simply Loik
Simply Loik
3 Monate zuvor

Hach ja, das gute alte Q3. Da werden doch direkt Erinnerungen wach. Danke dafür grin

no Land beyond
no Land beyond
3 Monate zuvor
Millerntorian
Millerntorian
3 Monate zuvor

Falsches Game. Ich habe dies KingK gestern bereits in einem anderen Zusammenhang gepostet.

Hier empfehle ich von Ponyrama „Die verrückte Ponyhof-Simulation“

dh
dh
3 Monate zuvor

Git gud Noob.

Alitsch
Alitsch
3 Monate zuvor

Schön das Bungie uns ungefähre % liefert ,Ich persönlich finde diese zu Hoch gesetzt es ist wieder eine Frage des Balances und Trennung PVE/PVP, Bungie hat es schön öfteres zugegeben auf Grund der Technische Ausstattung happert es bei denne mit der Umsetzung.Also erwarte Ich da nicht viel.Viel Interessante sind für mich die Exo Rüstungen und Superenergie Reginieration perks usw. Ich will mehr von Space Magic show sehen7hören. Wollte Ich nur ballern würde Ich zur COD oder Halo wechseln.Neue Super (die schon längst überfällig ist) wird es wohl nicht geben aber evtl Nachvesserungen.Infos zu mehr Characteresierung unsere Superstammbaums gibt es bislang… Weiterlesen »

Alex
Alex
3 Monate zuvor

Bedenke, die Schadens erhöhung gegen kleine Gegner ist relativ zu sehen da diese vorher 50% mehr präzi schaden genommen haben. Ich bin mal gespannt, wenn es so ist wie ich vermute könnten z.b. einige Handcannons eher schlechter da stehen als vorher und manche kleinen Gegner nicht mehr one hitten im PvE naja mal abwarten wie krass der neue Damage verlust auf Distanz ausfällt.
Den DMG Buff für Sniper finde ich echt krass, die waren vorher schon stark, vor allem im PvP für pve ist es aber sinnvoll.

Marek
Marek
3 Monate zuvor

Viele und zum Teil auch starke Buffs. Mich beschleicht das Gefühl, dass die Gegner dann entsprechend widerstandsfähiger sind. Wozu sonst die zusätzliche Feuerkraft?

Alex
Alex
3 Monate zuvor

Und kleine Gegner nehmen künftig nicht mehr mehr Präzisionsschaden als andere Gegner. Bislang nahmen sie doppelt so viel Präzisionsschaden wie andere.

Das wird wohl der Grund sein + Kompensation des Reload nerfs.

De Lorean
De Lorean
3 Monate zuvor

PvE PvE. Besteht destiny 2 nur aus pve? Ein paar Waffen könnten ruhig auch mal im PVP angepasst werden. Generell hab ich das gefühl, dass Bungie pvp nur noch als Randnotiz wahrnimmt.

Chriz Zle
Chriz Zle
3 Monate zuvor

Bedeutet das bei der Arbeitstier also das sie automatisch das Magazin nachlädt während dem Schiessen?!

Sind ein paar feine Buffs, aber aus Erfahrung heraus warte ich erstmal ab……*hust* Suros Buff in D1 der dann 0,0000000001% war ^^ anstatt 14% oder was das damals war.

Alitsch
Alitsch
3 Monate zuvor

Oh ja das war bitter damals.

Loki
Loki
3 Monate zuvor

Die Suros in Vanilla, war einfach so ein geiles Biest. Garantierte Frags im PVP, es war ein Spaß. Dazu noch der unglaublich beschissene Sound. Eine wunderbare Waffe bis zum Nerf.

Fly
Fly
3 Monate zuvor

Ne das glaub ich nicht. Bisher funktioniert der Perk ja so, wenn du während dem Feuern über ein Päckchen Primärmuni läufst, wird direkt ein Teil ins Magazin geladen. Das passiert jetzt einfach auch, wenn du nicht feuerst. Arbeitstier spielt man doch eh mit dem exotischen Titanenpanzer der Automatikgewehre nachlädt, damit man 12 (also bald 18) Sekunden einfach nur draufrotzen kann. razz

Starkiller AH
Starkiller AH
3 Monate zuvor

Also man sollte auch schon alles in den Artikel schreiben und nich die Hälfte bei manchen vergessen.

Loki
Loki
3 Monate zuvor

Es entstehen bestimmt noch ein paar Artikel dazu.

Deejay Dizze
Deejay Dizze
3 Monate zuvor

Cool, also kann ich wohl anfangen, alle Waffenmodifikationen außer meinen letzten zu zerlegen. https://uploads.disquscdn.c

Alexander Mohr
Alexander Mohr
3 Monate zuvor

Ich brauch nichts zu zerlegen, hab kaum welche????????????
Weiß nicht wie ihr das alle macht, bei mir droppen kaum waffen die en Mod haben und kaufen ist schon recht teuer…

Marki Wolle
Marki Wolle
3 Monate zuvor

Alter Falter, das sind mal Buffs im PvE, ich frage mich allerdings wo die herkommen???? wie schnell soll man denn Xol noch töten können, im Prinzip bräuchte doch ein gescheiter Warlock am Anfang nur seine Nova Bombe präzise in die Luft zu feuern und Xol wäre Instant weg????

Im PvE habe ich mich jetzt nicht gerade schwach gefühlt, aber wenn die das meinen????‍♂️ dann kann ich vielleicht auch noch mal Riven in Angriff nehmen, wenn alle mit hundertfachen Damage Boosts durch die Gegend ballern^^

LIGHTNING
3 Monate zuvor

Naja, die Buffs betreffen ja hauptsächlich Minors und die schwächeren Waffen. Glaube nicht, dass man dann mit nem Automatikgewehr auf Riven schießen sollte. grin
Und vermutlich sind es auch einfach Kompensationen für die Reloadnerfs etc.
Aber wird auf jeden Fall lustiger dann auch mal Automatikgewehre zu spielen!

Marki Wolle
Marki Wolle
3 Monate zuvor

3x Riven, no Noobs, have Emblem, 50+ Raid Clears and ONLY SUROS ????

LIGHTNING
3 Monate zuvor

HAB DEN KATALYSATOR FÜR DIE SUROS!!! Also werd ich geheilt nachm Riven Kill! NICE

Marki Wolle
Marki Wolle
3 Monate zuvor

So muss das☝????

LIGHTNING
3 Monate zuvor

Sollte man jetzt nicht schnell noch alle doppelten Mods löschen für Materialien (und mit diesen dann die fehlenden Mods einmal kaufen)?

Deejay Dizze
Deejay Dizze
3 Monate zuvor

Right und falls der Toben Mod fehlt.. wink https://uploads.disquscdn.c

LIGHTNING
3 Monate zuvor

Haha NIEMALS! Schon Achthundertmilliarden Kills auf dem Ding. grin
Hab aber ne Play of the Game damit, die egtl. weg kann.

Diebombe043
Diebombe043
3 Monate zuvor

Sehr gute Änderung

Maximilian Wedekind
Maximilian Wedekind
3 Monate zuvor

Die Schussanimation bei den Handfeuerwaffen habt ihr in meinen Augen etwas schnell abgefrühstückt. Lightweight and Adaptive hand cannons use a new firing animation while aiming down sightsThis change was made to increase weapon accuracy when firing these weapons as fast as possibleEx: Currently, players can shoot faster than the recoil animation of 140/150 archetypes – so while the handcannon looks to have fully reset from recoil, the following projectile will be shot as if the weapon was still in a recoiled state.Reduced the effect the range stat has on damage range falloff (effective range) for this weapon archetype Die Änderung… Weiterlesen »

DerFrek
DerFrek
3 Monate zuvor

Gibt wahrscheinlich nen eigenen Artikel dazu ^^

Loki
Loki
3 Monate zuvor

Artikelname: „Destiny 2 nerft Eure Maschinenpistolen über Umwege, sagt’s aber nicht“

Nein nein, ich bin heute nicht böse.

Heimdall
Heimdall
3 Monate zuvor

Ich lese im TWaB nur Buffs für SMGs und keine nerfs

Jokl
Jokl
3 Monate zuvor

HAHA!!! Genau mein Humor smile

Mizzbizz
Mizzbizz
3 Monate zuvor

Ich habe es etwas anders verstanden. Soweit richtig ist wohl, dass man bei maximaler Schußrate nun eine höhere Genauigkeit hat. Danach ist aber gemeint, dass die Recoil-Animation langsamer ist als der tatsächlich effektive Rückschlag, und man bislang schneller feuern kann als die Animation einem Glauben macht! Das ist zur Zeit besonders bei Sonnenschuß zu merken. Wenn man so schnell schiesst wie es geht, dann ist die Waffe noch in der (zu langsamen) Recoil-Animation, aber die folgenden Schüße treffen trotzdem gerade ins Ziel. Probiert es mal. Wenn die es nun aber endlich korrekt abbilden, dann sollte das HC-Schusshandling jetzt richtig gut… Weiterlesen »

herman the german
3 Monate zuvor

sehr schön. Autos werden ordentlich gebufft, was sie zumindest im PVE wieder interessant macht. Ob der Buff für die Scouts ausreicht, wage ich zu bezweifeln. Wünschenswert wäre es allemal.

und was ist mit Scharlach? neue PVP Meta. Wohl kaum…

DerFrek
DerFrek
3 Monate zuvor

Eine ganz wichtige Information die fehlt ist, dass auf 140/150 Handfeuerwaffen, auf Impulsgewehren und Maschinengewehren die Reichweite bearbeitet wird und der Schadensabfall wohl viel früher kommt.

Damit kommen die Dinger hoffentlich endlich mal in Reichweiten wo sie hingehören und tragen zum Nutzen von Scoutgewehren bei.

Heimdall
Heimdall
3 Monate zuvor

Okay, das wäre geil.
Dann werden die im PvP vllt nicht mehr so relevant

DerFrek
DerFrek
3 Monate zuvor

Wenn das mit der Schussanimation dann passt, ist mir das auch recht so.

Heimdall
Heimdall
3 Monate zuvor

Ich meine besonders bezogen auf die Impulsgewehre.
HCs hätten da meines Empfindens nach nicht angefasst werden müssen, aber bei den Impuls ist es mehr als nötig

DerFrek
DerFrek
3 Monate zuvor

Naja schon…. was die Dinger manchmal dann für effektive Reichweiten hätten mit den richtigen Perks geht irgendwie nicht klar. Gerade auf dem PC, wo man die Schüsse einfach spammen kann.

Heimdall
Heimdall
3 Monate zuvor

PC guck ich mir den Spaß ab nächster Season im PvP an.
Auf Konsole geht es eigentlich

Marki Wolle
Marki Wolle
3 Monate zuvor

Hat sich wohl wirklich nochmal jemand über die Waffenklassen seine Gedanken gemacht????????

DerFrek
DerFrek
3 Monate zuvor

Scheint erstmal so… abwarten wie es sich auswirkt.

Marki Wolle
Marki Wolle
3 Monate zuvor

Auch wenn es wohl meine Lieblingsgattung der Handcannons ziemlich Schaden würde, wäre es wohl besser so, dann sind vielleicht irgendwann wirklich mal taktische Überlegungen zu treffen, bevor es in einen Strike oder sonst wo hingeht!!!

Würde das Spiel definitiv aufwerten finde ich.

DerFrek
DerFrek
3 Monate zuvor

Denke ich auch… aber ich bin da vorsichtig. Das hört sich erstmal zu gut an, als dass ich einfach glaube, dass sie das so gut auch umgesetzt haben ^^

WooTheHoo
WooTheHoo
3 Monate zuvor

Dann bleiben die 180er verschont? wink

DerFrek
DerFrek
3 Monate zuvor

Leider ja ^^

WooTheHoo
WooTheHoo
3 Monate zuvor

Yes! ????

m4st3rchi3f
m4st3rchi3f
3 Monate zuvor

Gute Änderungen insgesamt, gleicht ja irgendwie die Nerfs an den Supers aus und macht die Waffen relevanter (irgendwie auch verständlich bei einem Shooter^^).
Nur fast schade dass die Spinne damit weiter relevant bleibt, hatte ja schon fast gehofft mal wieder ein anderes Loadout zu spielen. grin
Die Mod Änderungen finde ich auch sehr gut, so kann man mal je nach Situation die Mods durchtauschen.

Bienenvogel
Bienenvogel
3 Monate zuvor

Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg. razz Einfach die Spinne in den Tresor und schon ist das Problem erledigt. Hallo anderes Loadout.

m4st3rchi3f
m4st3rchi3f
3 Monate zuvor

Das wäre zu einfach. xD

Jokl
Jokl
3 Monate zuvor

Sunshot, Graviton, den Slot kannste ja belegen smile
Aber ich bin froh das sie stark bleibt, die MPs sind allgemein eh so uninteressant, wie bei Pistolen, das sind Gattungen die brauchen mehr Liebe smile

Heimdall
Heimdall
3 Monate zuvor

Die Recluse wird noch weiter gebufft im PvE?
Bungie, danke xD
Dann wird die mit Season 8 als Addclearingbeast nicht mehr wegzudenken sein und die Tarrabah wird noch mehr Staub ansetzen als sie es schon tut xD
Nur den Impulsbuff im PvP finde ich mehr als lächerlich.
Dieser Waffentyp gehört generft!

LIGHTNING
3 Monate zuvor

Breakneck macht ja dann auch 30% mehr Schaden. Breakneck + Recluse = Dauerfeueratombomben grin

Heimdall
Heimdall
3 Monate zuvor

Meta in SK: Gipfel + Recluse + Anarchy + Jäger mit Klingenfeuer + Versiegelte Ahamkaragriffe + Ausweichen lädt Melee auf = Bossdmg wie wir ihn heute schon kennen xD

LIGHTNING
3 Monate zuvor

Da hat Gladd doch ein Video zu gemacht wo sie ohne Luna und Barrikade Riven legen. Haha

Heimdall
Heimdall
3 Monate zuvor

Er hat aber glaube den Spectreblade Baum gespielt oder?
Mit Klingenfeuer ist es aber effektiver, denn wenn deine Messer nen gegner anzünden, und das tuen die bei Bossen xD, lädt dein Ausweichen schneller auf xD

LIGHTNING
3 Monate zuvor

Also in dem Video, das ich gesehen habe, hat er Messer auf Rivens Hand geworfen, aber kein Plan, ob das ne andere Perspektive mit seiner Facecam war. razz

Heimdall
Heimdall
3 Monate zuvor

Ich hab das Video von Gladd nicht gesehen.
hab nur gesehen wo jemand anderes im Lost sektor auf Titan das mit dem Leerebaum gemacht hat^^

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.