Mit dem neusten Patch von Dead by Daylight können Killer auch aufgeben

Der neuste Patch von Dead by Daylight ist live. Der Mid-Chapter-Patch bringt das neue, bessere Endgame und damit auch einige Balancing-Anpassungen.

Gestern Abend (07.05.2019) ging der neuste Patch von Dead by Daylight an den Start. Der Patch 2.7.0 ist der „Mid-Chapter-Patch“ und brachte zahlreiche Neuerungen und Anpassungen. Neben einem komplett neuen Endgame mit Zeitlimit wurden einige Killer überarbeitet und Perks in ihren Funktionen verändert.

Die End Game Collapse als neues Finale: Jede Partie endet nun mit einer „End Game Collapse“. Sobald ein Tor geöffnet oder die Hatch vom Killer verschlossen wurde, beginnt ein Timer von 2 Minuten. Alle Überlebenden, die nach diesem Timer noch im Match sind, werden augenblicklich geopfert und zählen als gewöhnliche Opferung für den Killer.

Überlebende haben nun zusätzlichen Zeitdruck, um das Macht zu verlassen. Killer erhalten eine Möglichkeit „aufzugeben“, ohne einen Disconnect herbeiführen zu müssen – denn sie können den Timer selbst starten und die Tore öffnen.

Dead by Daylight Endgame Collapse 1
In der Endgame Collapse bleibt nur noch wenig Zeit.

Mehr Blutpunkte am Ende: Aktionen, die während der End Game Collapse (EGC) ausgeführt werden, geben auch mehr Blutpunkte als gewöhnliche Aktionen. So wird das Risiko in den letzten Minuten einer Partie mit neuen Anreizen versehen. Darunter fallen etwa:

  • Killer
    • Tor öffnen (500 Blutpunkte)
    • Falltür verschließen (250 Blutpunkte)
    • Überlebenden in der EGC aufhängen (250 Blutpunkte)
    • Überlebenden in der EGC opfern (500 Blutpunkte)
    • Überlebender wird geopfert durch Ablauf der Zeit (500 Blutpunkte)
  • Überlebende
    • Heilen eines Verbündeten während der EGC (750 Blutpunkte)
    • Überlebenden vom Haken retten während der EGC (2000 Blutpunkte)
    • Der letzte Überlebende sein, wenn die EGC startet (250 Blutpunkte)
    • Ein Tor öffnen, nachdem die EGC gestartet wurde (1500 Blutpunkte)
    • Einen Generator reparieren, nachdem die Falltür geöffnet wurde (500 Blutpunkte)

Nerfs für The Legion und Pig: Auch zwei Killer hat es im Patch eiskalt erwischt. „The Legion“ wird drastisch abgeschwächt und sollte künftig deutlich weniger nervig sein. Die Community ist der Ansicht, dass er nun der schwächste Killer im Spiel ist. Seine Fähigkeit ist keine Hilfe mehr und behindert ihn in der Jagd eher. Auch seine Addons wurden dramatisch verschlechtert, um keine zu starken Kombinationen zu ermöglichen.

Es bleibt abzuwarten, ob sich ein passender Spielstil für The Legion noch finden wird.

The Pig alias Amanda hingegen muss damit leben, dass ihre inaktiven Fallen nicht mehr zünden, wenn ein Überlebender die Karte durch das Ausgangstor verlassen will. Andere Nerfs wurden nach Beschwerden der Spieler zurückgenommen.

Der Farm-Perk wurde angepasst: Eine besonders erwähnenswerte Änderung fand am Perk „We’re gonna live forever“ (Wir werden ewig leben) durchgeführt. Dieser Perk gewährt zusätzliche Blutpunkte, wenn man Überlebende vom Haken rettet und Schläge für sie einsteckt.

Ab sofort gibt es die Stapel nur noch, wenn die Rettung von Haken eine „sichere“ Rettung ist – der Überlebende also mindestens 15 Sekunden lang auf den Beinen bleibt. Das stumpfe „Abfarmen“ von Überlebenden erhöht also nicht länger die Stapel dieses Perks.

Keine Partien ohne 5 Spieler: Für viele dürfte dies das beste Feature des Patches sein. Sollte ein Spieler während des Ladebildschirms die Verbindung verlieren oder es zu einem Spielabsturz kommen, dann wird das Match abgesagt. In dem Fall behalten sowohl Killer als auch Überlebende ihre Gegenstände, Addons und Opfergaben. Das gilt natürlich nur für noch nicht begonnene Matches – wer in einer Partie das Spiel verlässt, der lässt sein Team im Stich.

Wer sich für die vollständigen Patch Notes mit allen Details interessiert, findet diese in unseren Quellen.

Gefällt Euch die neue „End Game Collapse“? Oder findet ihr das System nervig und unpassend?

Übrigens wurde gestern zuerst ein falscher Patch veröffentlicht. Dieser enthielt bereits den nächsten Killer „The Ghost“ aus dem Scream-Universum.

Quelle(n): forum.deadbydaylight.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
5
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
9 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
The truth

Könnt ihr bitte die „Intelligenzbestie“ blockieren? Unmöglich diese Bildungslücke danke…

Daniel

Heul leise…
Du kannst nicht einmal 2 Sätze vernünftig ohne Fehler schreiben und machst hier auf dicke Hose. Oh, dann bist Du halt ein durchschnittlicher Gamer.
Bringt Dir jetzt was? Im Reallife bestimmt ein totaler Versager.
Du tust mir leid!

DeathKid

Sauber Nerft nur immer weiter Survivor tolles Game jetzt wird schon wir werden ewig leben geschwächt wisst ihr was Ich lösch den Müll jetzt entgültig wegen solchen Lappen wie Gammalunatic und Killern die zu Dumm das spiel zu spielen sind wird das Spiel immer mehr verschlechtert also mir kann das echt gestorben bleiben und Killer Spart euch jetzt bitte eure Kommentare ich war selbst ne Lange Zeit Main Killer und hab nicht gejammert wie ihr also Schämt euch ihr Babys

Max Müller

Wieso werde survivor nach diesem Patch deiner Meinung nach schlechter?
EGC verhindert Situationen in denen Survivor den killer ewig in Match halten konnten. Auch das schließen der Hatch ist ein guter Punkt der ewige Hatch Standoffs verhindert

Es wurden 2 Killer generft

Cortyn

Wenn du hier weiter kommentieren willst, dann gewöhnst du dir bitte einen vernünftigen Umgangston an. So kannst du vielleicht im Endgame-Chat von Dead by Daylight schreiben, aber nicht hier.

Darüber hinaus wurde „Wir werden ewig leben“ nicht wirklich generft. Es zwingt den Überlebenden nun lediglich, den anderen Überlebenden auch wirklich retten zu wollen und ihn nicht nur abzufarmen. Du musst also einen wirklichen Entschluss fassen, deine Teamkollegen zu retten und sie nicht nur abzufarmen. Da du dich so darüber aufregst, scheint die Änderung ja genau ihren Zweck zu erfüllen.

Außerdem wurden in dem Patch, wie weiter unten beschrieben, die Killer eher generft.

DeathKid

Bin eh nur ein Gast also juckt mich nicht du Hund schlicht weg wegen solchen Lappen wie euch wird das spiel nur noch zerstört und dann sagt man noch dazu wieso schlechter alter ihr Killer Jammert wie kleine Babys wegen allem und dann heißt es immernoch ihr seit im Nachteil alter wegen solchen Leuten wie euch finde ich es nur noch Traurig mich einen Gamer nennen zu können da solche Nichts Könner eh alles Vernichten wie gesagt habe selber Killer gespielt und mich ehrlich gesagt nie darüber geärgert wenn das spiel ewig dauert denn ich Flenn nicht wegen einem Escape durch die Hatch hab ich net nötig aber war ja klar das selbst solche sachen Killer zum Heulen Bringen respekt an die ganzen nix könner hier

JoNeKoYo

Vielleicht hättest du mal lieber die Zeit für ein bisschen Deutschunterricht genutzt, anstatt für Dead by Daylight. Man verliert Hirnzellen bei dem Versuch deinen geistigen Durchfall zu entziffern.

Cortyn

Ich wäre vielleicht etwas vorsichtiger mit dem Begriff „Nix Könner“, wenn es offenbar schon an der Zeichensetzung massiv scheitert.

In jedem Fall hast du deinen Standpunkt klar gemacht. Viel Spaß auf anderen Seiten. Vielleicht haben die ja Freude an jemandem, der sich so ausdrückt. Wir auf jeden Fall nicht.

The truth

Wegen Leuten wie dir denken die nicht Gamer dass Gamer nicht gerade die hellsten sind… soviel Idiotie in einem Kommentar… peinlich du looser…

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

9
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x