In Conqueror’s Blade können die besten Spieler ein Teil der Geschichte des MMOs werden

Im Action-MMO Conqueror’s Blade könnt ihr mit eurer Gilde unsterblich werden, indem ihr an der neuen Schlacht um Conqueror’s City teilnehmt, die Stadt erobert und so in die Geschichte eingeht.

Was ist Conqueror’s City? Es handelt sich dabei um das neueste Content-Update für die zweite Season des spannenden MMOs Conqueror’s Blade. Das Update führt eine gigantische Belagerung einer neuen Stadt ein. Die Gilde, welche sie erobert, wird im Spiel geehrt und ihr Name geht auf ewig in die Geschichtsbücher ein.

Die Stadt thront über den höchsten Bergen der Grenzlande und ist extrem gut befestigt. Die Stadt einzunehmen ist alles andere als einfach. Das hält euch aber sicher nicht davon ab, es zu versuchen.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Eine Eroberung, die euch unsterblich macht

Wie läuft die Eroberung ab? Zunächst ist es nötig, eine der vier Torfestungen zu durchbrechen. Ihr entscheidet zwischen dem Tor des Himmels, dem Tor der Erde, dem Tor des Ruhms oder dem Tor des Ordens. Habt ihr die Kontrolle darüber errungen, müsst ihr in die Hauptstadt vordringen. Dabei ist es aber wichtig, das Tor weiterhin zu kontrollieren.

Habt ihr die Hauptstadt erobert, dann gehört Conqueror’s City euch und ihr erhaltet den Titel „Hegemon“. Allerdings müsst ihr nun die Stadt bei der nächsten Eroberung verteidigen.

Das ist das Besondere an der Eroberung: Nicht nur ihr versucht, die Stadt einzunehmen. Mitspieler wollen das ebenfalls. Ihr müsst also schnell sein und sehr taktisch vorgehen. Ihr kämpft damit nicht nur gegen die Verteidiger, sondern zudem gegen andere Spieler, was diese Eroberung besonders spannend macht.

Conquerors Blade Stadt der Eroberer
Diese Stadt müsst ihr im Update „Conqueror’s City“ erobern.

Was bringt euch der Sieg ein? Neben dem Titel „Hegemon“ für euer Haus, werdet ihr auf ewig im Spiel geehrt. Der Name eures Hauses wird im Spiel verewigt als eines der wenigen, die es schafften, Conqueror’s City einzunehmen.

Was, wenn ich keine Gilde habe? Solltet ihr keiner Gilde angehören oder selbst keine leiten, dann dürft ihr trotzdem an den Schlachten teilnehmen. Ihr schließt euch wie in den bisherigen Territorialkriegen einem der NPC-Häuser der vier Allianzen an und kämpft dann für diese.

Im neuen Trailer zum durchaus erfolgreichen Conqueror’s Blade könnt ihr sehen, wie spektakulär die Eroberungsschlachten der zweiten Season von Conqueror’s City aussehen.

Conqueror’s Blade: Warum es sich jetzt lohnt in das MMO einzusteigen
Quelle(n): MMOCulture
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
3
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x