Jhebbal Sag – So werdet Ihr Anhänger der Pet-Religion in Conan Exiles

Mit dem Haustier-Update bekommt die Welt von Conan Exiles einen neuen Gott samt Religion: Jhebbal Sag. Wie Ihr die Religion freischaltet und welche Vorteile Ihr bekommt, erfahrt Ihr hier.

Jhebbal Sag, der Herr der Bestien: In der Religion von Jhebbal Sag dreht sich alles um wilde Tiere und Natur. Als Anhänger von Jhebbal Sag arbeitet Ihr vor allem mit dem neuen Begleiter-System und bekommt Vorteile für die Jagd und Zähmung von Wildtieren.

Conan Exiles Jhebbal Sag Altar

Ein Altar des Jhebbal Sag

Jhebbal Sag – Freischaltung im Midnight Grove

Die neue Religion des Jhebbal Sag steht Euch nicht wie die anderen Religionen bei der Charaktererschaffung zur Auswahl, wie es bei der Religion von Derketo der Fall war. Ihr müsst sie zu erst freischalten.

Jhebbal Sags Anhänger arbeiten mit Begleitern: So zähmt Ihr Tiere in Conan Exiles

Für die Freischaltung müsst Ihr in den neuen Dungeon Midnight Grove, und dort „Jhebbal Sags Champion“ besiegen, einen der Bosse im Dungeon. Der Midnight Grove ist für mehrere höherstufige Spieler ausgelegt. Wie Ihr Zugang zum Midnight Grove erhaltet, erfahrt Ihr in unserem Guide.

Habt Ihr den Boss besiegt, müsst Ihr seine Leiche abbauen – am besten mit einer Picke. Ihr erhaltet dann „Flesh of Remembrance“ (zu Deutsch etwa: Fleisch der Erinnerung). Verzehrt Ihr das Fleisch, lernt Ihr das Rezept der ersten Stufe des Altars von Jhebbal Sag.

Conan Exiles Screenshot Midnight Grove Dungeon 3

Vorteile für Anhänger des Jhebbal Sag

Religiöse Ressource – Blut: Um den Tempel weiter auszubauen und für einige der Rezepte benötigt Ihr Blut. Die Religiösen Ressourcen lassen sich von besiegten Feinden sammeln, ähnlich wie bei den anderen Religionen.

Ihr benötigt dazu ein „Bloodletter Knife“ (zu Deutsch etwa: Aderlasser). Mit dem religiösen Werkzeug könnt Ihr Blut von den Leichen besiegter Gegner sammeln.

Conan Exiles PvP 1 gegen 1 SpielerTitel Cut

Besiegt Gegner, um Blut von ihnen zu „ernten“.

Welche Vorteile bietet Jhebbal Sag? Als Anhänger von Jhebbal Sag seid Ihr ausgezeichnete Jäger mit vielen Vorteilen für die Jagd und für das Zähmen von Tieren. Ihr erhaltet eine ganze Reihe an nützlichen Gegenständen:

  • Köder, um Wildtiere anzulocken
  • Nachtsichttränke
  • Zeichen von Jhebbal Sag
  • Klauen von Jhebbal Sag
  • voraussichtlich den Wahren Namen von Jhebbal Sag

Die Zeichen von Jhebbal Sag hinterlassen ein Siegel auf dem Boden. Betritt ein wildes, ungezähmtes Tier dieses Siegel, wird es Jhebbal Sag geopfert. Gefällt ihm Euer Opfer, schickt er Euch einen Champion, den Ihr besiegen müsst. Von den Champions erhaltet Ihr Rohstoffe für die Herstellung weiterer religiöser Gegenstände.

Die anderen Religionen bieten den „Wahren Namen“ des Gottes, um den Avatar des Gottes zu beschwören. Dass der Avatar für Jhebbal Sag verfügbar ist, ist schon bekannt. Es wird also wohl auch einen Wahren Namen geben. Jhebbal Sags Avatar ist ein riesiger Raubvogel, mit dem Ihr über das Schlachtfeld fliegen könnt.

Conan Exiles Screenshot Jhebbal Sag im Midnight Grove

Klauen von Jhebbal Sag – einzigartige Waffen: Die wohl größte Besonderheit an der Religion von Jhebbal Sag sind die Klauen, die Ihr Euch als treuer Anhänger herstellen könnt. Die Klauen sind religiöse Waffen und verhalten sich im Kampf etwa wie Dolche.

Sie haben allerdings einen ganz eigenen Angriffs-Stil. Tragt Ihr die Klauen, lauft Ihr gebückt und pirschend wie ein Werwolf oder eine Werhyäne. Die Kombos der Klauen sind einzigartig und anders als jede andere bisher implementierte Waffe. Im Video könnt Ihr Euch die Klauen genauer ansehen.

Weitere Guides zu Conan Exiles:

Autor(in)
Quelle(n): Conan ExilesConan Exiles
Deine Meinung?
Level Up (5) Kommentieren (1)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.