CoD Warzone: Alles deutet auf riesige Explosion und eine neue Map im April hin

In Call of Duty: Warzone ist die neue Season 2 erschienen. Mit ihr kamen die Zombies nach Verdansk. Vieles deutet darauf hin, dass es am Ende der Season zu einer Nuklear-Explosion kommen könnte und damit auf eine neue Map übergeleitet wir.

Was passiert in Warzone? Am 25. Februar startete die Season 2. Mit ihr kamen neue Waffen und ein Outbreak-Event mit Zombies ins Spiel. Und genau diese Zombies könnten die Erklärung für eine neue Map in Warzone sein.

Dabei gibt es mehrere Theorien und Hinweise, wie es zu einer neuen Map kommt:

  • Die Zombies sollen nach und nach die gesamte Karte überrennen
  • Es soll zu einer Nuklear-Explosion kommen
  • Beides könnte in einem direkten Zusammenhang stehen

Hinweise auf eine neue Map gab es immer wieder. Ursprünglich deutete alles auf den Release zusammen mit Cold War hin. Das ist jedoch nicht passiert.

In einer aktuell populären Theorie heißt es, dass die neue Karte aus den Gebieten Ruka, Slope und weiteren Inhalten von Black Ops zusammengesetzt wird. Die soll im Frühjahr 2021 kommen.

Zombies übernehmen die Karte – Sind sie schuld an der Explosion?

Was genau passiert gerade? Wenn man sich die Karte von Verdansk anschaut, dann sieht man bei dem Gebiet Schiffswracks ein Krallenzeichen. Das beutetet, dass dieser Bereich von Zombies überrannt wurde.

Der YouTuber Geeky Pastimes vermutet, dass nach und nach weitere Gebiete von den Zombies übernommen werden, bis irgendwann die gesamte Karte ihnen gehört.

Wenn die 100 % dann erreicht wurden, könnte es zu einem besonderen Event kommen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Was hat das mit einer Explosion zu tun? In Verdansk sind seit der neuen Season Zugänge zu nuklearen Silos offen. Es wird nun spekuliert, dass wahlweise die Zombies eine Explosion auslösen oder die Spieler es tun, um der Übermacht der Zombies Herr zu werden.

Das Event könnte an den Abschluss von Kapitel 1 von Fortnite erinnern. Damals wurde Fortnite kurzzeitig unspielbar und es war nur ein schwarzes Loch zu sehen.

Im Anschluss an das Event soll es dann mit einer neuen Map weitergehen, die im Zusammenhang mit Black Ops Cold War steht. Weitere Gerüchte und Fakten rund um die Karte haben wir hier zusammengetragen.

Wann könnte die neue Map erscheinen? Die aktuelle Season 2 läuft bis zum 22. April, wie man Anhand des Battle Passes erkennen kann. Deshalb wird spekuliert, dass mit dem Start der Season 3 dann die neue Map kommt.

Am 10. März 2021 feiert die Warzone ihren ersten Geburtstag. Gut möglich, dass an diesem Tag schon etwas passiert, was Hinweise auf die neue Map gibt.

Wer aktuell Warzone spielt, kann neue Aufgaben rund um die Zombies lösen. Wir haben euch hier alles Wichtige zusammengefasst:

Löse diese Zombie-Aufgaben in CoD Cold War und Warzone für 18 Belohnungen

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
5
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x