CoD MW & Warzone: Wichtige Waffen diese Woche leicht leveln – Neuer Modus hilft

Jede Woche ändern sich Call of Duty: Modern Warfare & Warzone ein klein wenig und bringen neue Modi und etwas frischen Wind ins Spiel. Diese Woche profitieren besonders die Free2Play-Zocker, die wichtige Waffen leveln können.

Was ist da bei CoD los? Mit dem wöchentlichen Community-Update halten uns die Entwickler von Call of Duty: Modern Warfare und dem Battle Royale Warzone auf dem Laufenden. Immer wieder bringen sie neue Modi, spendieren Double-XP oder veröffentlichen neue Inhalte der Season 3.

Diese Woche sollten besonders Free2Play-Spieler ein Auge auf die Playlist werfen, denn am Wochenende können sie wichtige Waffen für ihre Loadouts leveln. Ein besonderer Modus und Double-XP machen es möglich.

Update 17. April, 9:40 Uhr – Freitagmorgen gab es ein weiteres Playlist-Update und erstmals kam auch ein Duo-Modus ins Spiel. „Zielfernrohre und Flinten“ konnte sich damit nur wenige Tage in der Playlist halten:

  • Warzone
    • BR-4er
    • BR-3er
    • BR-Einzel
    • Beutegeld 2er

Update 14. April, 19:20 Uhr – Das Playlist-Update ist online. Das sind die aktuellen Modi:

  • Warzone
    • Zielfernrohre und Flinten
    • BR-4er
    • BR-Einzel
    • Beutegeld 4er
  • Multiplayer
    • Abwurfzone
    • Lagerkoller
    • Saison 3-Moshpit

Übrigens, auch 70.000 Cheater hat man nun mittlerweile bei Warzone gebannt, doch es gibt trotzdem Probleme: CoD Warzone bannt 70.000 Cheater, doch aus Wänden regnet’s Kugeln

Playlist-Update bringt irren Warzone-Modus – Double-XP am Wochenende

Wann startet das Double-XP-Event? Am Freitag, dem 17. April um 19 Uhr, startet ein Event das uns doppelte Erfahrungs-Punkte auf unsere Ingame-Stufe und die Waffen-Level gibt. Allerdings gibts keinen schnelleren Aufstieg für den Battle Pass. Das Event läuft bis Montag, 20. April, 19 Uhr.

cod warzone waffen setups ax50
Die Sniper-Gewehre haben eher wenige Waffen-Level, aber das Leveln kann sich trotzdem ganz schön ziehen. Mit Double-XP läuft das deutlich besser.

Was gibts für Warzone-Spieler? Der heiße Battle Royale knackte erst kürzlich die 50-Millionen-Spieler-Marke und möchte seinen Soldaten Abwechslung liefern. Deswegen kommt mit dem „Scopes and Scatter Guns“-Modus eine neue Erfahrung für Trio-Teams ins Spiel.

Hier finden wir nur Schrottflinten und Scharfschützen-Gewehre als Loot-Drops in der Warzone und auch eines der wichtigsten Items steht nicht zur Verfügung – Die Vorratslieferung, die mittlerweile 10.000 $ kostet.

Der normale BR-4er und der „Plunder 4er“ werden diese Woche fortgesetzt, der geforderte und geleakte Duo-Modus kommt offenbar nicht.

Wieso profitieren F2P-Spieler diese Woche besonders? Schrotflinten, wie die R9-0 und Snipergewehre, wie die HDR, gehören zu den besten Waffen in der Warzone.

Der neue „Scopes & Scatter“-Modus verteilt diese kräftigen Kaliber großzügig in den Loot-Drops und Kisten des Battle Royale und eure Chancen damit Kills und Punkte zu machen, sind deutlich größer. Dazu gibts keine Loadout-Drops, durch die manch ein MW-Spieler einen Vorteil gegenüber den F2P-Spielern hat.

cod warzone waffen setups r9-0 2
Die R9-0 gilt als richtig starke Schrotflinte in der Warzone und kann bei dem ein oder anderen Soldaten bestimmt noch ein paar Waffenstufen vertragen.

Da am Wochenende dann noch ein Event mit doppelten Waffen-XP läuft, könnt ihr die wichtigen Schrottflinten und Scharfschützen-Gewehre aufleveln und für eure persönlichen Loadout-Drops vorbereiten. Falls eure Account-Stufe noch nicht ganz auf dem Maximum ist, fallen euch die Stufenaufstiege am Wochenende ebenfalls besonders leicht.

Was gibts für den Multiplayer? Die Spieler des regulären MP profitieren genauso von dem Double-XP-Event. Wenn ihr also noch spezielle Waffen leveln wollt, wie die starke Renetti, die sich grade mit Rekord-TTK-Werten durch die Matches prügelt, dann nutzt das lange CoD-Wochenende.

Als besonderen Modus gibts „Geliefert“ (Drop Zone). Die Matches laufen ein wenig ab wie bei Stellung, allerdings gibt es Killstreaks nur über bestimmte Vorrats-Abwürfe, die gemeinsam mit der zu haltenden Stellung ins Match kommen. Zudem soll der aktuell schon laufende „Season 3 Moshpit“ im Spiel bleiben. Hier spielen wir nur die 3 neuen Maps aus Season 3 mit einer Mischung aus verschiedenen Modi.

Wenn diese Woche nichts für euch dabei ist, versucht doch mal was ganz Neues. Zum Beispiel eine Runde Warzone mit dem Lenkrad als Controller.

Quelle(n): Activision Blog
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
7
Gefällt mir!

10
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
John_Miller
3 Monate zuvor

Gibt es einen Grund, wieso man kein Duos/2er bringt?

MicMatt
3 Monate zuvor

Warum nehmen die jetzt schon wieder den trio Modus raus und machen daraus diesen kack Modus schrot und sniper? Die scheinen nichts gelernt zu haben von dem shitstorm von letzter Woche.

Incursio
3 Monate zuvor

70k Hacker von 50+Mio Spielern…hmmmm unamused

Steed
3 Monate zuvor

Die dunkelziffer an hacker/cheatern wird auch sicherlich viel höher sein als die Leute die mit ihren 10€euro hacks erwischt wurden.
Das ist der Grund warum ich viele online Spiele darunter shooter nur noch auf Konsole zocke ohne Crossplay mit PC und auch dagegen bin das crossplay einheitlich wird und nicht mehr optional wählbar.

Incursio
3 Monate zuvor

Crossplay is an sich schon ne feine Sache, viele meiner Freunde leisten sich sich keinen Gaming PC mehr. Ich hab aber keine Lust nur auf so ner Gurke von Konsole zu spielen wenn das Ding mal 3-4 Jahre aufm Buckel hat. Ich weiss auch nicht ob es auf Konsole wirklich so viel weniger Hacker gibt. Ich wünsche es euch jedenfalls =)

Steed
3 Monate zuvor

Ich würde behaupten der Unterschied ist spürbar vor allem bei shooter.
Ich hab jetzt in meiner gesamten ps4 Ära einen Cheater in gta online gehabt und konnte diesen super bequem über playstation Reportern wo automatisch 15min video im Anhang als Beweis waren.
Am PC muss man erstmal ein Aufnahme Programm starten oder gestartet haben und dann den Chester dabei erwischen, dann den Support kontaktieren und alles dahin schicken per Mail.
Ich kann natürlich verstehen warum viele den PC bevorzugen ich hab auch einen hier stehen für mmorpgs aber dennoch ist der PC durch sein offenes system mega anfällig. Cheats oder hack programme haben auf dem PC ein Status erreicht das jeder der die Brieftasche dafür öffnet ohne schwierigkeiten cheaten kann, programm runterladen installieren fertig hält sich sogar automatisch up-to-date ein Kampf gegen Wellen.
Auf der Konsole ist das doch mit mehr Aufwand verbunden und die Konsequenzen härter.
Ich wünschte mir das dieses Problem auf dem PC nicht so main-stream wer ich habe den PC damals bevorzugt, jedoch wenn ich aktuell shooter auf dem PC spiele bekomme ich Paranoia weil man sich nicht mehr sicher sein kann ob der Spieler einfach besser war oder was laufen hat.
Egal um welche neuen shooter es auf dem PC geht(R6, Apex, CoD, BfV usw.) man hört/liest immer das selbe Große bannwellen die sowieso nichts bringen.

Brezel
3 Monate zuvor

Hab gestern innerhalb von einem Tag die Renetti auf Gold gezogen. Hardcore natürlich. Seitdem werde ich nur als Hacker bezeichnet grin

Chiefryddmz
3 Monate zuvor

war das ein 24h-Farm…
oder wie lang genau hast du gebraucht, wenn ich fragen darf? smile

Chiefryddmz
3 Monate zuvor

kann grade iwie nicht editieren….
–> welcher modus??

TruEpL4y
3 Monate zuvor

Wtf?!! 🤣

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.