Darum freuen sich Fans von Call of Duty auf die neue Waffe in Fortnite

In Fortnite: Battle Royale ist erneut eine neue Waffe angekündigt. Dabei handelt es sich um das „Infanteriegewehr“, das an eine berühmte Waffe aus dem 2. Weltkrieg erinnert. Das kommt gut an bei den Fans.

Was hat es mit der neuen Waffe auf sich? In den Fortnite-News wurde das Infanteriegewehr angekündigt. Diese Waffe sieht aus wie ein M1-Garand, das legendäre Standard-Gewehr der US-Truppen im 2. Weltkrieg.

Das könnte hinter dem Infanteriegewehr stecken

Was kann das Infanteriegewehr? Die Eigenschaften der Waffe sind nicht bekannt. Das Infanteriegewehr ähnelt stark dem Jagdgewehr, einem Sniper-Rifle ohne Zielfernrohr. Doch laut vielen Fans dürfte das Infanteriegewehr wohl kein Sniper-Rifle werden, sondern ein Sturmgewehr.

fn-infanterie-news

Die Waffe dürfte aber nur halbautomatisches Feuern unterstützen und dafür gute Genauigkeit und Durchschlagskraft bieten.

Darum lieben Fans die neue Waffe schon jetzt: Anders als bei vielen Waffen-Ankündigungen der jüngeren Zeit sorgte das Infanteriegewehr für viel Freude und Glücksgefühle unter den Fans. Namentlich bei denen, die große Freude an Spielen der Call-of-Duty-Reihe hatten.

call-of-duty-ww2-01
Das M1 Garand war in jedem Spiel im 2. Weltkrieg vertreten.

Denn in den Titeln, die im 2. Weltkrieg spielten, war die M1 Garand meist ein treuer Begleiter und viele Spieler haben sofort nostalgische Wohlgefühle, wenn sie das gute alte Gewehr wiedersehen.

Viele hoffen auch darauf, dass Epic solche Details, wie das charakteristische „PING“, einbauen. Das ist zu hören, wenn das Magazin des Gewehrs leer ist.

Diese Bedenken existieren dennoch: So sehr man sich in der Community auch auf das Infanteriegewehr freut: einige Spieler haben dennoch Bedenken. Nicht wegen dem Gewehr selbst, sondern wegen einer Waffe, die es womöglich verdrängt.

Da vermuten einige, dass das Jagdgewehr an der Reihe ist und rausfliegt.

fn-jagdgewehr

Andere wiederum sehen keinen Grund, das Jagdgewehr zu kicken. Beide Waffen hätten genug Unterschiede, um nebeneinander zu existieren.

Wann kommt die neue Waffe? Wie gewohnt dürfte die neue Waffe zum kommenden Update von Fortnite kommen. Das sollte frühestens am Dienstag, den 12. Februar 2019 der Fall sein.

So bleibt Ihr bei Fortnite auf dem Laufenden: Noch mehr News, Stories und Guides zu Fortnite findet Ihr auf unserer Facebook-Seite, die sich nur um Fortnite und seinen Ableger Battle Royale dreht!

So will Fortnite sein größtes Problem lösen, um ein Spiel für alle zu bleiben
Autor(in)
Quelle(n): DexertoReddit
Deine Meinung?
9
Gefällt mir!

4
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Frystrike
Frystrike
10 Monate zuvor

Troll mode an:

kann mir kaum vorstellen, dass jemand älter als 15 Fortnite spielt und die kennen nur COD Black ops…
Troll mode aus

Natürlich nur spaß soll jeder spielen auf was er bock hat…

Sir Wellington
Sir Wellington
10 Monate zuvor

Freut mich für die Spieler.

In BFV sucht man die M1 noch immer vergebens…. :)….:‘)…:'(…

19SGD53_MatzeTO
19SGD53_MatzeTO
10 Monate zuvor

^^ ich werd 32 und Fortnite kommt mir als Arbeiter und Papa von 3 Kindern recht. Ich habe keine Zeit mehr große Storys zu zocken da sind 1-2 Stunden Fortnite oder z.b. CoD ww2 MP grad richtig um wenigstens etwas mit/unter Spannung zu zocken wink

Gast
Gast
10 Monate zuvor

Bin 32 und zocke auch gerne ne Runde Fortnite, bin kein Baupro aber habe es in dieser Sasion zu 12 Solosiege gebracht. Sehe es ähnlich wie der Vorredner, wenn man wenig Zeit hat, sind BR Games schon was feines ala Apex oder Fortnite, ein paar Runden gezockt und aus geht die Box und man widmet sich wieder den liebsten.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.