Blizzard: TV-Serien für Overwatch und StarCraft “in Planung”

Overwatch oder StarCraft als TV-Serie? Nicht so abwegig. Es gibt sogar schon Pläne.

Eigentlich sollte man denken, dass Blizzard sich nach dem polarisierenden Warcraft-Film erst einmal aus der Film- und Serienbranche heraushält, doch Pustekuchen. Wie BBC berichtet, denkt man aktuell darüber nach, verschiedene Blizzardspiele, wie StarCraft und Overwatch, in ein TV-Format zu bringen.

skylanders-tv

Der Grund dafür ist die Serie “Skylanders”, die auf Netflix läuft und auf der gleichnamigen Spieleserie aufbaut.

Im Inteview mit Newsbeat sprachen Stacey Shear und Nick Van Dyke von Activision Blizzard über die Zukunft von Videospielen als Grundlage für Serien, Filme und andere TV-Formate.

“Wir haben bereits angekündigt, dass wir einen großen Film über Call of Duty machen und das ist ein Beispiel dafür, dass man für jedes Spiel das richtige Medium finden muss. (…) Wir werden [für jeden Titel] das beste Medium finden, egal ob das Film, TV-Serie oder Kurzfilm ist – jeweils das, was dem Franchise am besten dient.”

“In Spielen bist du der Charakter, in filmischer Unterhaltung kannst du dich besser in die Charaktere einfühlen und gehst mit ihnen auf eine Reise, Seite an Seite.”

blizzard-stacey-shear-nick-van-dyke
Stacey Shear und Nick Van Dyke von Activison Blizzard.

Dass andere Firmen auf den Zug aufspringen und ebenfalls Serien rund um ihre Titel aufbauen, hält man allerdings nicht für ein Problem.

“Franchises wachsen nicht auf Bäumen. Wir sorgen uns nicht um Wettbewerb, denn wir wissen, dass unsere Franchises so beliebt sind, dass wenn wir eine gute Arbeit für unsere Fans abliefern, den besten Content bieten, den wir machen können, dann wird es ein Erfolg sein.”

Dazu fügte Van Dyke noch an:

Overwatch Classic Heroes Action

“Es ist deutlich einfacher mit etwas anzufangen, wenn etwas bereits mehrere Millionen Fans hat.”

Cortyn meint: Beim Nether, ja! Was würde ich mich über eine Serie freuen, die Overwatch oder StarCraft als Grundlage hat. Beide Universen bieten so viel Potenzial für coole Geschichten und wären aus meiner Sicht eine sinnvolle Erweiterung. Die Charaktere werden ohnehin schon von Millionen Fans geliebt, weshalb ein solches Projekt auch lohnenswert ist, um Fans weiter an die entsprechenden Marken zu binden.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt
Quelle(n): bbc.co.uk
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
8 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Guybrush Threepwood

Ich würde mich auch erst mal über ein Singleplayer Abenteuer aus Overwatch freuen. Evtl. so aufgemacht wie die Hearthstone Adventures. Ein Held und eine Geschichte über ihn. Verkauft für 20-25 Euro. Mit Benefits wie extra Skins Waffenmodels usw. Das könnten sie übrigens auch endlos fortsetzen indem sie einfach jeden Helden mal pro Episode in den Vordergrund rücken.

HomerNarr

Die ganze Story um OW und die Heroes bietet sich perfekt an.
Kein Wunder, handelt es sich doch alles um (Super)Heroes. Während TV und Moviehelden es in PC Games schaffen, ist es Blizzard gelungen die Helden ohne TV oder Movie zu etablieren. Eine Wahnsinnsleistung!

Alastor Lakiska Lines

Wer will shon eine Overwatch-Serie? “Mighty Morphing Murlocs”, das wollen die Leute sehen.

Kyugre

Wie du siehst wollen viele eine OW Serie 😀
Nur weil es dir mal wieder nicht ihn den kram passt das OW erfolgreich ist, musst du nicht ständig daran rummotzen ;P

Alastor Lakiska Lines

Denk nochmal scharf nach und lies dir meinen Post genau durch. Dass mein Post der Wunsch einer Sendung über Murlocs (inzwischen sowas wie ein IP-Übergreifendes Maskottchen von Blizzard) enthält sollte die eigentliche Intention des Ganzen klar machen. So bescheuert wie du will man nicht sein.

Kyugre

ahaha
das, mein lieber hatt nichts mit bescheuert zu tun xD
ich weiß was Murlocs sind ;D
Nur bei dir, dem größten Hater den ich kenne, kann es möglich sein das das keine Ironie war ;P

Alastor Lakiska Lines

Und dass ich mehrfach betont habe, dass Blizzard ruhig ein Studio für Animationsfilme (Goldshire Pictures) machen sollte ist sicher untergegangen, während du mich als Hater definiert hast, weil ich Overwatch nicht hype.
Ich habe nie gesagt, dass Overwatch ein schlechtes Spiel ist, nur habe ich auch die Schwächen aufgezeigt (was heute ja ausreicht um von jemanden der nie ein ECHTES Gegenargument vorgebracht hat als Hater bezeichnet zu werden).
Eine Overwatch-Serie wäre nett und könnte die dürftige Lore echt aufbessern. Außerdem liefert eine Serie sicher auch den ein oder anderen interessanten Skin.

RagingSasuke

Bitte ja!! Boa was wäre das mit overwatch geil. Ich inhaliere die cinematics vom denen förmlich

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

8
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x